Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen Rezepte-SilkesWelt.de

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen

Super lecker mit Tomaten und Sucuk

Wie wir alle Aromen in einer Pfanne einfangen und daraus warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen wird, dazu findest Du alle Angaben in meinem Beitrag. Lass Dich überraschen, wie köstlich dieser Bohnensalat mit all seinen Zutaten schmeckt.

Die wichtigsten Inhalte für Dich zusammen gefasst

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen.

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen, Tomaten und Sucuk

Wir haben es getan und uns gleich einen ganzen Korb frischer Pfifferlinge gekauft. Irgendwie ist es mit diesen wilden Pilzen, wie mit Spargel. Man sollte zugreifen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Natürlich kommen die Pfifferlinge bei uns auch in eine Rahmsauce, aber ein warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen, dazu brauchte es etwas Inspiration um daraus unsere Lieblingskombination mit Tomaten und Sucuk zu machen. Als Krönung obendrauf gab es dann noch goldbraun gerösteten Sesam.

Warmer Bohnensalat aus der Pfanne

Ein warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen, diese Idee ist entstanden aus der Kombination aus Bohnen und Pilzen, die wir schon lange zu schätzen wissen. Beim Stöbern nach Rezepten mit ähnlichen Kombinationen ist uns aufgefallen, dass wir das noch nicht zusammen mit einer Vinaigrette für einen Salat probiert haben. Daraus wurde schnell ein Plan geschmiedet, wie wir die Vinaigrette aus allen Aromen, die in der Pfanne beim Anbraten entstehen, einfangen wollten, um diese dann dem Bohnensalat mit Pfifferlingen wieder zurückzugeben.

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen. Zusammen mit Sucuk, Tomaten und Sesam auf dem Teller angerichtet.

Die Sucuk macht den Anfang

Die Sucuk ist eine würzige Rindswurst, die mit Knoblauch verfeinert und seit unserem Aufenthalt in Istanbul aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken ist. Wir halten sie in der Tiefkühltruhe frisch, das hat den Vorteil, dass wenn sie halb aufgetaut ist, sich daraus ein sehr leckerer und dünner Aufschnitt schneiden lässt. Diesen Sucuk Aufschnitt haben wir zuerst scharf, ohne Öl in der beschichteten Pfanne angebraten und zur Seite gestellt.

Ein Pinsel für alle Pilze aus Naturborsten. Sehr empfehlenswert.
  • Konserviert Nährstoffe und Geschmack: Entwickelt, um Schmutz und Ablagerungen von Pilzen und weichem Gemüse ohne Verwendung von Wasser zu entfernen; Trockenes Bürsten behält Nährstoffe und Geschmack
  • Natürliche Schweineborsten: Extra weiche Schweineborsten schrubben sanft, aber gründlich; reinigt Pilze und empfindliches Gemüse, ohne die Haut zu beschädigen
  • PFLEGE: Zur Pflege mit Wasser abspülen; Handtuchtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und bei Raumtemperatur vollständig an der Luft zu trocknen; Made in Germany
  • International products have separate terms, are sold from abroad and may differ from local products, including fit, age ratings, and language of product, labeling or instructions.

Die Pfifferlinge tragen das Aroma weiter

Nachdem die Pfifferlinge geputzt und die Lamellen gereinigt sind, kommen sie mit etwas Pflanzenöl in das ausgelassene Fett der Sucuk in der Pfanne. Die Pfifferlinge werden, mit viel Platz in der Pfanne, portionsweise angebraten. Das ist wichtig, damit eventuelle Feuchtigkeit in den Pilzen entweichen kann. Wenn alle Pfifferlinge in der Pfanne goldbraun angebraten sind, kommen die Zwiebeln dazu. Sobald die Zwiebeln glasig sind, darf noch der Knoblauch für einen kurzen Moment in der Pfanne seine Aromen abgeben.

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen zusammen mit einer Fougasse serviert.

Die Bohnen geben zusammen mit den Tomaten alles!

Dann kommen die bereits blanchierten Bohnen in die Pfanne, in der bereits die Sucuk und die Pfifferlinge mit Zwiebel und Knoblauch ihren Geschmack hinterlassen haben. Die Bohnen wurde nur kurz in Salzwasser gegart, denn wir wollten, dass sie nach dem Anbraten auch noch den gewünschten Biss haben. Sobald die Bohnen zusammen mit den Pfifferlingen in einer Schüssel ruhen, schwenken die Tomaten noch kurz in der Resthitze der Pfanne.

Info Box

Du suchst nach Rezepten für ein Fladenbrot zum warmen Bohnensalat mit Pfifferlingen?

Du brauchst ein Fladenbrot für die herrliche Vinaigrette

Mein heißer Tipp, stell dir ein Fladenbrot oder ein Baguette bereit, mit dem du die herrliche Vinaigrette vom Teller aufnehmen kannst. Die ist der Clou bei meinem warmen Bohnensalat mit Pfifferlingen. Die warme Vinaigrette beinhaltet alle Aromen, die wir in der beschichteten Pfanne mit Essig und Gemüsebrühe abgelöst haben. Damit hatten wir alle Aromen beisammen und haben diese mit einer Fougasse, dem französischem Fladenbrot, vom Teller geputzt. Probiere es aus, ich verspreche dir es ist ganz einfach uns sehr, sehr köstlich dazu!

Schau Dir meine Pfanne für den warmen Bohnensalat mit Pfifferlingen an

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen Rezepte-SilkesWelt.de

Meine Pfanne für vieles

Ich bin eine Kooperation mit dem Kochgeschirr-Hersteller Hoffmann Germany eingegangen und darf die Produkte in Zukunft ausgiebig testen und Euch vorstellen. Einige Pfannen und Töpfe haben wir schon mehrere Jahre im Einsatz und uns damals selbst gekauft. Viele meiner Rezepte sind in diesem hochwertigen Kochgeschirr entstanden und das Kochen macht damit riesig Spaß. Die Ergebnisse sind mit der Beschichtung besser als bei vergleichbaren Pfannen, so viel kann ich aus Überzeugung schon einmal dazu sagen.

Sollte die Beschichtung nach Jahren einmal nachlassen, kannst Du es so machen wie ich. Die Pfannen zurückschicken und schnell neu beschichten lassen.

Wenn Du auch Lust hast neues zu probieren und Dir dafür die passenden Pfanne aussuchen möchtest, dann benutze doch einfach den Rabattcode, den mir Hoffmann Germany GmbH, für Euren Einkauf zur Verfügung gestellt hat.

Rabattcode SILKE10


Mein Rezept für warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen Rezepte-SilkesWelt.de

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen

20 Minuten
30 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 129 kcal
Fett 10 g
Eiweiss 10 g
Kohlehydrate 13 g
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Rezept für 2 Personen

Kochutensilien

  • 1 Pfanne Beschichtet
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Küchenmesser
  • 1 Haarpinsel
  • 1 Topf
  • 1 Schaumlöffel
  • 1 Salatschüssel

Zutaten

  • 300 g Grüne Bohnen
  • 200 g Pfifferlinge
  • 2 TL Sesam
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Kirsch-Tomaten
  • 75 g Sucuk Aufschnitt
  • 2 El Rotweinessig
  • 1 Msp Senf
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Weißwein zum Abschmecken
  • Salz, Pfeffer zum Abschmecken
  • Pflanzenöl zum Anbraten

Anleitungen

Vorbereitung warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen

  • Die Bohnen portionsweise in einem Topf mit kochendem Salzwasser für 2–3 Minuten blanchieren. Zur Seite stellen.
  • Die Pfifferlinge mit einem Haarpinsel putzen und die Lamellen reinigen. Das Stielende eventuell etwas kürzen. Die Zwiebel halbieren und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Die Zwiebel halbieren und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Die Tomaten waschen und auf einem Papiertuch trocken tupfen.
  • In einem kleinen Gefäß, die Gemüsebrühe anrühren.

Bohnensalat mit Pfifferlingen in der Pfanne anbraten

  • In der warmen Pfanne, den Sesam goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  • Den Sucuk Aufschnitt in der heißen Pfanne anbraten, bis die Rindswurst ihr ganzes Fett ausgelassen hat. Den Sucuk Aufschnitt aus der Pfanne nehmen und das Fett zurückhalten.
    Alternativ kann man auf diesen Schritt verzichten und die Pfifferlinge sofort anbraten.
  • Die Pfifferlinge in dem Fett, der Sucuk Portionsweise anbraten. Nach und nach etwas Pflanzenöl für die Pilze dazu geben.
  • Sobald die Pfifferlinge goldgelb angebraten sind, die Zwiebel dazu geben und glasig dünsten. Zum Schluss den Knoblauch dazu geben.
  • Alles aus der Pfanne nehmen und in eine Salatschüssel füllen.
  • Die blanchierten Bohnen portionsweise nach und nach in der gleichen Pfanne anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen haben. Jetzt bereits eine Bohne probieren, um den Salzgehalt und die Bissfestigkeit der Bohne einzuschätzen.
    Die Bohnen zu den Pfifferlingen in die Salatschüssel geben.
  • Die Kirsch-Tomaten in der Pfanne schwenken, bis sie Farbe angenommen haben. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  • Den Essig Löffelweise in die Pfanne geben. Jeweils einen Löffel Essig mit der einem Teil der Gemüsebrühe ganz nach eigener Vorliebe mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Messerspitze Senf abschmecken. Die Pfanne noch einmal erhitzen und die Vinaigrette kurz aufkochen lassen, sodass sich die Aromen vom Pfannenboden lösen können.
    Die Vinaigrette haben wir mit etwas Weißwein weiter aromatisiert und erneut kurz aufkochen lassen.
  • Die Vinaigrette über die Bohnen mit Pfifferlingen in der Salatschüssel geben und gut durchmischen. Auf einem Teller den warmen Bohnensalat mit Pfifferlingen zusammen mit den Tomaten und der Sucuk anrichten. Mit dem gerösteten Sesam bestreuen.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Info Box

Mit welchen Zutaten würdest Du den warmen Bohnensalat mit Pfifferlingen servieren?
Schreibe es mir in die Kommentare

Die Zubereitung in der beschichteten Pfanne in der Bilderstrecke

Alle Aromen für den warmen Bohnensalat mit Pfifferlingen in der Pfanne einfangen.

Ich möchte Dir meine einzelnen Schritte, der Herstellung vom warmen Bohnensalat mit Pfifferlingen zeigen. Oft lässt es sich mit Bilder einfacher erklären.

Die Sucuk in der heißen Pfanne anbraten.

Die Sucuk in der heißen Pfanne anbraten und damit das Fett auslassen

Die Pfifferlinge kommen portionsweise,  in das ausgelassene Fette der Sucuk

Die Pfifferlinge kommen portionsweise, in das ausgelassene Fett der Sucuk

Die Zwiebel und der Knoblauch wird mit den Pfifferlingen angebraten

Die Zwiebel und der Knoblauch wird mit den Pfifferlingen angebraten

Die blanchierten Bohnen nach und nach anbraten

Die blanchierten Bohnen nach und nach anbraten

Die Tomaten in der Pfanne kurz schwenken

Die Tomaten in der Pfanne kurz schwenken

Aus den ganzen Aromen mit Essig und Gemüsebrühe eine Vinaigrette, herstellen.

Aus den ganzen Aromen mit Essig und Gemüsebrühe eine Vinaigrette, herstellen.

Diese Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen:

Zubereiten in der Pfanne ist für mich mit dem richtigen Kochgeschirr eine reine Freude geworden. Viel Spaß beim Entdecken meiner beliebtesten Pfannen-Rezepte.

Schweinefilet mit Rahmchampignons

Schweinefilet mit Rahm-champignons

Gnocchi Wirsing Pfanne

Einfache Gnocchi Wirsing Pfanne

Pfannen-Apfelkuchen

Einfacher Pfannen-Apfelkuchen

Das ist bestimmt noch etwas für Dich!

Hier findest Du meinem Beitrag zu gesunden Salaten mit Tipps, Tricks und Rezepten. Dazu meine Sammlung vegetarische Rezepte. Schau Dich gerne um.

Alles über gesunde Salate für Kinder, Schule und unterwegs

Gesunde Salate

Rezepte mit Salat Salatherzen

Rezepte mit Salat

Rezept Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Warmer Bohnensalat mit Pfifferlingen Rezepte-SilkesWelt.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!