Rezept für zarte Traumstücke

Zarte Traumstücke

Einfacher geht es nicht mehr

Diese zarten Traumstücke werden aus einem Mürbeteig gemacht und in diesem Beitrag zeige ich Dir, wie einfach sie gemacht werden.

Rezept für Traumstücke, Mürbeteig Gebäck

Die 5 beliebtesten Plätzchen und Teegebäck-Rezepte

  1. Flammende Herzen
  2. Engelsaugen
  3. Mandorlini Arancio
  4. Haferflockenkekse
  5. Pistazienkekse

So funktionieren die Traumstücke am Besten

Die Traumstücke sind so einfach, dass man es kaum glauben mag. Es ist ein ganz einfacher Mürbeteig, ohne Backpulver oder anderen Triebmittel. Der Vorteil, dass sie so auch für empfindliche Menschen gut verträglich sind. Damit sie nicht nur nach Mürbeteig schmecken kommt etwas Vanille mit dazu. Ich nutze ein Vanille-Paste*, man kann aber auch einen Vanillezucker verwenden. Auch etwas Zitronenabrieb oder Orangenabrieb schmeckt sehr lecker in den Traumstücken. Auf Zitronensaft würde ich verzichten, denn der Saft nimmt Einfluss auf die Konsistenz.

So lassen sich die Traumstücke perfekt formen

Wenn alle Zutaten zu einer homogenen Masse geknetet wurden, teile ich den Teig gleich in 6-8 Portionen und rolle ihn zu fingerdicken Rollen. Diese kommen in Frischhaltefolie. Wenn alle Rollen fertig sind, lege ich sie auf ein Brett und dann in den Kühlschrank für mind. 1 Stunde, gerne auch Übernacht. So hat der Teig Zeit zu ruhen und lässt sich einfacher schneiden. Dafür verarbeite ich den Teig gerne am Abend und am nächsten Tag, wenn ich genug Zeit habe, backe ich die kleinen Traumstücke. Dafür werden sie in ca. 1cm breite Stücke geschnitten und im vorgeheizten Backofen bei 170°C für ca. 15 Minuten backen.

Zarte Traumstücke Rezepte-SilkesWelt.de

Traumstücke schneiden

Ob man die Traumstücke gerade oder schräg schneidet, ist deiner Fantasie überlassen. Ich zeige Dir in den Bildern beide Möglichkeiten. Da ich gerne Vanille-Traumstücke und Zitronen-Traumstücke backe, unterscheide ich anhand der Schnitte, welche Plätzchen gerade vor mir liegen. So schneide ich die Vanille-Stücke gerade und die Zitronen-Plätzchen schräg. Aber das nur so als Tipp.

Angebot
Sehr gemaschig, somit können die Plätzchen hier nicht durchfallen.
  • 3-stufige Kühlablage: Der ultimative Helfer zum perfekten Backen größerer Mengen. Die 3-stufige Kühlablage von Tala verfügt über ein Gitterdesign, das die Luft durch jede Schicht zirkulieren lässt, um frisch gebackene Lebensmittel natürlich abkühlen zu lassen. Ideal, um Kuchen, Muffins und Kekse beim Abkühlen nicht direkt auf die Arbeitsfläche zu stellen
  • Für makelloses Backen: Die Kühlablage erhöht deine Backwaren, damit der Dampf aus allen Ebenen austreten kann. Die platzsparenden Ablagen sind wiederverwendbar, was sie ideal zum täglichen Backen macht. Einfach zusammenklappen, spülen und bis zur nächsten Verwendung sicher aufbewahren
  • Anwendung: Stapele die drei einzelnen Ablagen, um mehrere Kühlebenen zu erhalten. Bedecke jede Ebene mit Backpapier, um Schäden an zerbrechlichen Kuchen zu verhindern. Das Ergebnis? Perfekt gebackene Leckereien mit knuspriger Unterseite
  • Antihaftend: Zuverlässiges Backzubehör, das vollständig lebensmittelecht ist. Die Kühlablagen aus Draht verfügen über eine Antihaftbeschichtung, damit dein frisches Gebäck nicht kleben bleibt. Die Lücken zwischen den Quadraten sind klein genug, dass deine Kekse nicht hindurchfallen. Spülmaschinenfest
  • Meister des Backens: Die Everyday-Kollektion von Tala umfasst ein vielfältiges Sortiment an Küchenhelfern, Utensilien, Backformen und Haushaltsprodukten – perfekt für das tägliche Kochen und Backen. Tala wurde 1899 gegründet und ist eine zuverlässige Quelle für hochwertiges Küchen-, Back- und Kochzubehör

Traumstücke backen

Ich backe die Plätzchen gerne im unteren Drittel des Backofens, so bekommen sie mehr Hitze von unten und werden nicht so schnell braun. Die Traumstücke sollten nur eine ganz leichte Bräune bekommen. Als wären sie von der Sonne geküsst worden. Nach dem Backen werden sie noch warm in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker gewälzt. Anschließend setze ich sie auf ein Plätzchengitter*. Bei einem Kuchengitter sind die Abstände der einzelnen Sprossen zu groß, sie fallen da leichter durch.

zarte Traumstücke Plätzchen Rezept

So bleiben die Traumstücke zart und knusprig

Damit die frisch gebackenen Kekse zart und knusprig bleiben, sollten sie in eine luftdichten Dose verpackt und kühl aufbewahrt werden. Dafür müssen sie komplett ausgekühlt sein. Die luftdichte Dose schützt das Aroma und die Kekse bleiben länger frisch und knusprig. Wenn Luft daran kommt altern sie schneller und werden weich.

Angebot
Wunderschöne Gebäckdose und gerade im Angebot!
  • GEBÄCKDOSE: Die Vorratsdose aus Premium Porzellan eignet sich ideal zur Aufbewahrung von Cookies, Keksen, selbstgebackten Plätzchen und weiteren Süßigkeiten
  • PRAKTISCH & SCHÖN: Dank des Deckels halten die Lebensmittel in der Plätzchendose länger Frisch und der Inhalt wird vor Gerüchen besser geschützt – Stabiler Griff in Form eines Apfels zum einfachen Öffnen
  • MIX & MATCH: Die weihnachtliche Keksdose ist dank des winterlichen Designs sehr gut mit weiteren Weihnachtskollektionen von Villeroy & Boch kombinierbar. Schöne Geschenkidee für alle Weihnachts- und Backfans
  • PREMIUM QUALITÄT: Die Dose für Gebäck und Plätzchen ist aus hochwertigen Premium Porzellan gefertigt und einfach mit einem feuchten Tuch zu reinigen
  • LIEFERUMFANG: 1x Villeroy & Boch Winter Bakery Delight Große Vorratsdose für Gebäck, Größe: 17,5 cm x 14,8 cm x 17,5 cm, Material: Premium Porzellan, Farbe: Weiß/Rot (Artikelnummer: 1486124526)

Plätzchen, ganz ohne Küchenmaschine und so einfach

Das möchte ich noch ergänzen. Für die Plätzchen benötigt man nur ein Messer und Frischhaltefolie, mehr nicht. Im Video siehst Du, dass ich sie ganz ohne Küchenmaschine herstellen und das ist ganz einfach, da ich weiche Butter dafür verwende. Man könnte sie auch mit einem Handrührgerät machen, aber ich möchte Dir zeigen, dass es nicht notwendig ist. Eine ganz tolle Idee, mit wenig Aufwand, aber großer Wirkung.

Mein Video zur Herstellung der Traumstücke

5 Fakten zu den Traumstücken

  1. Die einfachsten Plätzchen der Welt
  2. Ohne Küchenmaschine machbar
  3. Gehört zu Teegebäck
  4. Lässt sich gut aufbewahren
  5. Kann mit Zitronenabrieb oder Orangenabrieb abgewandelt werden

Mein Rezept zur Herstellung der Traumstücke

Rezept für zarte Traumstücke

Zarte Traumstücke

20 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
15 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 2300 kcal
Fett 27 g
Eiweiss 27 g
Kohlehydrate 316 g
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Rezept für 2 Bleche

Kochutensilien

  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Backblech
  • 1 Schüssel
  • 1 Backpapier

Zutaten

Teig

  • 500 gr Weizenmehl TYP 405 oder Dinkelmehl TYP 630
  • 250 gr Butter weich
  • 150 gr Zucker
  • 5 Stück Eigelbe
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL Vanillepaste Oder 1 Päckch. Vanillezucker

Außerdem

  • 100 gr Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Anleitungen

Teig

  • Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und zu einem Teig verkneten. Ich mache das mit den Händen, es funktioniert auch mit einem Handrührgerät.
  • Den Teig zu einer Kugel formen und in 6 Stücke portionieren. Diese Stücke zu fingerdicken Rollen formen. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank mind. 1 Stunde, gerne auch über Nacht kühlen.

Fertigstellung

  • Den Backofen auf 170°C vorheizen und von den Rollen ca. 1cm breite Stücke abschneiden. Auf ein Backpapier legen und im unteren Drittel den Backofen für ca. 15 Minuten hell ausbacken. Schau bitte nach deinem Backofen, damit sie nicht zu dunkel werden. Sie dürfen nur eine leichte Färbung haben.

Nach dem Backen

  • Puderzucker mit Vanillezucker mischen und die warmen Traumstücke darin wälzen. Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen und dann in einer luftdichten Dose aufbewahren.
    Gutes Gelingen wünscht Rezepte-Silkeswelt.de
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Diese Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen:

Vielleicht hast Du Lust noch ein bisschen zu stöbern? Plätzchen und Cookies sind immer sehr, sehr lecker. Oft sind sie ganz einfach in der Herstellung und mit solchen Keksen kannst Du vielen eine echte Freude machen. Ich habe immer eine luftdichte Plätzchenschachtel, wo sich jeder bedienen kann. Vielleicht auch eine Idee für Dich?

Schokoladige Bärentatzen

Bärentatzen

Schnelle Mutzen

Schnelle Mutzen

cookies backen

American Schoko-Brownie Cookies

Jetzt startet auch die Plätzchenzeit, bist du bereit?

Bist Du auch schon langsam im Plätzchen-Back-Modus oder suchst Du noch nach Ideen? Hier findest Du alle meine Plätzchen, Cookies und Keks Ideen. Lass Dich inspirieren.

Meine Cookies und Plätzchen Rezepte

Kekse, Plätzchen und Cookie Rezepte

Zarte Traumstücke Rezepte-SilkesWelt.de

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Zarte Traumstücke Rezepte-SilkesWelt.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!