unkompliziertes Brötchenrezept

Einfaches Partybrot Bubble Bread

Ein Brot für alle Gelegenheiten

Streng genommen ist es kein Brot, sondern leckere kleine Brötchen. Doch alle zusammen gebacken ergeben ein tolles Partybrot, dass Du super mit verschiedenen Toppings verzieren kannst. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du das Partybrot herstellst.

Die wichtigsten Inhalte für Dich zusammen gefasst

Party Rezept Bubble Bread

Wozu isst man ein Partybrot?

Was wäre eine Party ohne ein leckeres Partybrot? Nur halb so schön. Aber auch am Wochenende, wenn man gemütlich zusammen grillt / BBQ oder einfach nur ein Schätzchen hält. Da ist dieses Brot eine tolle Abwechslung zu Salzstangen und co. Mit ein paar Antipasti dazu wird bestimmt ein gelungener Abend.

Wie lange hält ein Bubble Bread – Partybrot?

Jeder kann sich einfach ein Stückchen abbrechen und belegen oder einfach so naschen. Es schmeckt einfach super lecker.
Diese Brötchen sind auch morgen noch frisch. Da ich den Teig gerne am Vorabend zubereite, kann das Mehl die Feuchtigkeit gut aufnehmen und gibt die Feuchtigkeit auch wieder langsam ab. Dadurch bleiben die gebackenen Brötchen länger frisch.

Brötchen Rezepte

Wieviel Hefe für das Partybrot – Bubble Bread?

Bei diesem Rezept kannst du mit der Hefe spielen. Wenn du richtig Zeit hast, dann kannst die Hefe und die Hälfte reduzieren und die Ruhezeit verdoppeln. Dadurch wird das Brot nicht nur bekömmlicher und hat mehr Aroma. Sondern es bleibt auch länger frisch, da das Mehl länger aufquellen kann und das Wasser besser speichert. Somit hast du eine Win-Win-Situation.

Birkmann 429925 Teigkarte, 14.8 x 12 cm
  • Die Teigkarte ist ideal zum Abstechen von Brotteig geeignet.
  • Sie hat eine praktische Skalierung für einfaches Portionieren.
  • Auch das Lösen des Teiges von der Arbeitsplatte klappt mit der Teigkarte hervorragend.
  • Sie besteht aus robustem, rostfreiem Edelstahl und hat einen Rundgriff für eine bequeme Handhabung.
  • Die Teigkarte ist 15 x 12 cm groß und hitzebeständig bis 230 Grad.

Schnelles Partybrot in 1 Stunde

Aber wenn du die Zeit zur Vorbereitung nicht hast, kannst du die Partybrötchen kurz vor einem tollen Abend backen. Ich schreibe dir hier meine Version und gebe dir noch Ideen mit, wie du es auf die Schnelle backen kannst.

Brötchen Ideen Rezept

Kann man das Partybrot einfrieren?

Ganz klar, dass du diese Brötchen auch nach dem Backen sehr gut einfrieren kannst. Allerdings würde ich sie dann nicht mit Käse bestreuen. Der wird beim Aufbacken recht fest. Es gibt ja noch so viele Möglichkeiten, wie du sie belegen kannst. Sei es mit Sonnenblumenkernen, Mohn oder auch Sesam. Aber du kannst dir auch Kräuter klein schneiden, dazu Knoblauch und Gewürze. Diese mit Öl mischen und 5Minuten vor dem Backende, die Brötchen damit bestreichen und fertig backen lassen. Ein Traum kann ich dir sagen.

Ich wünsche dir viel Spaß dabei.

Backofen-Käse

Eine weitere Möglichkeit, was Du mit den Partybrötchen machen kannst. Der Vorteil, es wird alle zusammen gebacken und ist daher kein Mehraufwand. Aber eine schöne Abwechslung.
Wie das funktioniert, erfährst Du in diesem Beitrag zu Backofenkäse.

Diese kleinen Brötchen sind echt die Wucht, noch mehr Brötchenrezepte gefällig? Hier findest Du jede Menge meiner Lieblings-Brötchenrezepte.

Video zur Herstellung des Partybrot:

5 Fakten zum Partybrot

  1. vegan
  2. Für Anfänger geeignet
  3. Schnelles Brotrezept
  4. Mit vielen Toppings abwandelbar
  5. Lässt sich gut einfrieren

Rezept zur Herstellung vom Partybrot:

unkompliziertes Brötchenrezept

Einfaches Partybrot

15 Minuten
Ruhezeit 4 Stunden
15 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 470 kcal
Fett 14 g
Eiweiss 14 g
Kohlehydrate 98 g
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Ruhezeit 4 Stunden
Rezept für 4 Personen

Kochutensilien

  • 1 Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • 1 Schüssel
  • 1 Pizzastein
  • 1 Metallteigkarte
  • 1 Backpapier

Zutaten

Teig

  • 500 gr Weizenmehl TYP 550
  • 350 ml kaltes Wasser
  • 10 gr Hefe (wenn Du Zeit hast, sonst 20g und eine Stunde Ruhezeit)
  • 10 gr Salz
  • 5 gr Zucker
  • 1 EL Olivenöl

Topping

  • je 1 Schüssel Mohn / Sesam / Leinsamen / Sonnenblumenkerne / Mehl / Käse (Gouda / Höhlenkäse etc.) / Wasser

Anleitungen

  • Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und bei mittlerer Stufe kneten bis sich der Teig von der Schüsselrand löst. Das kann gut 10 Minuten dauern.
  • Den Teig in eine geölte Schüssel mit Deckel geben und bei Zimmertemperatur gut 4 Stunden ruhen lassen. Der Teig sollte sich gut verdoppelt haben. Nach 20 und 40 Minuten aus der Schüssel rausholen und falten. So entwickelt der eine tolle Spannkraft.
  • Anschließen den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. (Wer es sich zutraut kann den Backofen auch auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig aus der Schüssel holen und mit Tischtennisball große Teigstücke abstechen. Das geht am einfachsten mit einer Metall-Teigkarte. Die Teigstücke rund schleifen und erst in eine Schüssel mit Wasser tauchen und dann in das gewünschte Topping.
    Die Teigstücke locker nebeneinander legen und gut 10-20 Minuten ruhen lassen. Anschließend im Backofen für 10-15 Minuten goldbraun backen. Ich backe sie am liebsten auf einen mit aufgeheizten Pizzastein. So bekommen sie ein tolles Aroma.

Notizen

  •    Wenn Du wenig Zeit hast, dann erhöhe die Frischhefe auf insg. 20-25 Gramm und lass den Teig bei Zimmertemperatur 1 Stunde gehen. So geht der Teig schneller aber er bleibt nicht so lange frisch.
  • Du kannst den Teig auch am Abend vorher zubereiten und 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. Danach in die Kühlung geben und am nächsten Morgen weiter verarbeiten.
   
 
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

 

Meine Backhelfer für das Partybrot – Bubble Bread

Diese Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen:

Vielleicht hast Du Lust noch ein bisschen zu stöbern?
Was wären Brote ohne einen leckeren Brotaufstrich? Nichts, deshalb verlinke ich Dir gerne meine Lieblings-Brotaufstriche. Die sind sowas von lecker und ich kann echt nur schwärmen davon. Schau sie Dir an und mach sie nach. Es lohnt sich wirklich.
Viel Spaß beim Stöbern.

veganer Aufstrich

Tomaten
Brotaufstrich

wie mache ich geschlagene Butter

Aufgeschlagene Butter

veganer Antipasti Dip

Salata de
Vinete

Hast Du noch Lust auf weitere Snacks?

Dann habe ich das Richtige für Dich. Schau hier gleich vorbei und hole Dir einige Inspirationen.

Rezepte für die Super Bowl Party, gesunde Snacks

Gesunde Snack-Rezepte

Das ist bestimmt noch etwas für Dich!

Hier findest Du eine Übersicht von meinen Brot, Baguette, Fladenbrote und Brötchenrezepten. Da ist bestimmt auch noch mehr für Dich dabei.
Viel Spaß beim Stöbern.

Baguette Rezept

Baguette Rezepte

Briochebrötchen Rezept

Brötchen
Rezepte

Einfaches Partybrot Bubble Bread Rezepte-SilkesWelt.de

Fladenbrot Rezepte

Dinkelbrot ohne kneten

Brot Rezepte

 

Einfaches Brotrezept Bubblebread

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.en auch natürlich woanders kaufen.

Einfaches Partybrot Bubble Bread Rezepte-SilkesWelt.de

2 Kommentare zu „Einfaches Partybrot Bubble Bread“

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!