Rezept für geschlagen Butter

Geschlagene Butter

Warum aufgeschlagene Butter? [Werbung wegen Namensnennung – unbezahlt -]

Geschlagene Butter ist ein Traum. Ein einfacher und toller Aufstrich auf frisches Brot.

wie mache ich geschlagene Butter

Geschlagene Butter, der besondere Genuss

Was ist daran so besonders? Ehrlich gesagt, ich konnte es auch nicht verstehen, bis ich es bei Christian Mittermeyer im Rahmen der Taste Academy von AEG kennenlernen durfte. Ich war hin und weg. Ich wollte nicht glauben das dies einfach nur Butter ist. Sie war so geschmeidig und schneeweiß. An diesem Abend habe ich sooft gefragt, was darin alles versteckt wäre und bekam immer die gleiche Antwort. „Nur Butter“!


Ich konnte es nicht verstehen und so habe ich es einfach ausprobiert. Sie behielten recht!

Wie lange dauert geschlagene Butter?

Die Butter sollte zimmerwarm sein, dann geht es leichter. Ich gebe die weiche Butter in die Schüssel der Küchenmaschine für gut 15 Minuten. Man kann  zusehen wie sie immer heller und heller wurde. Das geschieht durch das Schlagen. Je länger die Butter geschlagen wird umso mehr Luftbläschen werden in die Butter eingearbeitet. Dadurch wirkt sie heller. Statt der Küchenmaschine kannst du auch ein Handrührgerät nehmen.

Geschlagene Butter als Brotaufstrich

Gleich darauf folgte der Test mit einem Stück Brot und einer Prise Salz. Es war der Himmel auf Erden! Diese geschlagenene Butter ist weich wie Watte und zergeht auf der Zunge. Im Kühlschrank der nicht zu kalt ist, hält sie sich wunderbar. Abgedeckt behält sie Ihre Farbe und Ihre Konsistenz. Ich serviere sie sehr gerne als Appetizer also als Starter für ein schönes Essen . Genauso gerne wenn überraschend Besuch kommt.


Rezept für geschlagen Butter

Aufgeschlangene Butter vegan?

Ausschlaggebend ist der Fettgehalt. So kannst du auch mit Margarine eine aufgeschlagene Version erreichen und genauso geschmacklich abwandeln.

Geschlagene Butter mit gesalzener Butter?

Normalerweise nehme ich eine Süßrahmbutter oder einer normalen leicht gesäuerten Butter aber es funktioniert auch mit einer gesalzenen Butter und sogar mit so mancher Margarine.


 Tipps zum Aromatisieren der geschlagenen Butter:

Klassisch mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer ist auch immer lecker aber mit kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln, Salz und einen Spritzer Zitrone aromatisieren, gibt der Butter eine schöne frische Note.

Zum herzhafter und zum Grillen lieben wir sie mit kross gebratenen Bacon, den auf einem Küchencrepp abtropfen lassen und in die Butter zerkrümeln. Aber auch mit Honig und Senf eine tolle Note!

Noch mehr Versionen für Dich als Inspiration:

  • Tomatenmark und geräucherten Paprika
  • Butter mit Kurkuma, geriebenen Ingwer und etwas Honig oder pürrirte Mango
  • geschnittene Paprika und Chilli
  • gebratenen Pilzen mit etwas Petersilie und Zitrone (oder Zitronenthymian)
  • Microgreens bringen noch einige Vitamine dazu und sind optisch ein schöner Hingucker

Es gibt nichts Besseres zu einem frischen Brot als geschlagene Butter und ein paar Kräuter oder leckere Gewürze. Ich kann es jedem nur empfehlen. Sie ist ein Gedicht. Probiert es aus, es funktioniert mit jeder Butter!


Ganz wichtig!

Ist die Butter im Kühlschrank, dann frühzeigt rausholen. Sonst müsst Ihr sie wieder aufschlagen.

// Weitere Rezepte für lecker Brote findest du hier: L I N K //

geschlagene Butter

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!