Zwetschgenschnecke

Zwetschgenschnecke aus Quark-Öl Teig

Zwetschge trifft Quark-Öl Teig

Mit Quark-Öl Teig habe ich schon enige Kuchen gemacht. Aber diese riesen Zwetschgenschnecke ist wirklich etwas ganz Besonderes und wie einfach die herzustellen ist, verrate ich Dir in diesem Beitrag. Ganz ohne Wartezeit!

Zwetschgenschnecke

Riesen Zwetschgenschnecke mit Zimt, mit wenig Teig

Dieser Kuchen hat mich eine Menge Nerven gekostet, bis ich ihn so hatte, wie er jetzt ist. Mal war der Teig zu weich, ein anderes Mal war der Teig zu wenig, doch jetzt ist er genauso, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Aber vielleicht gerade deshalb ist es mein aktueller Lieblingskuchen geworden. Der Geschmack entschädigt für so ziemlich alles. Er ist ein Kuchen, den Ihr gut mit ins Büro nehmen könnt und die Ahhhhh-Effekte sind Euch sicher. Er hat recht wenig Teig und vielleicht macht gerade das diesen Zwetschgenkuchen aus.

Zwetschgenschnecke

So entsteht die Zwetschgenschnecke

Das war einer der Fehler! Die Zwetschgenstücke waren etwas zu groß und die Menge zuviel. Hier ist weniger mehr und es ist unproblematischer. Denn ein Quark-Öl Teig lässt sich nicht, wie ein Hefeteig, auseinander ziehen. Daher sollte die Füllung etwas weniger sein. Beim Backen werden die Zwetschgen schön weich, ohne dass der Boden durchweicht. Deshalb ist es auch wichtig, dass es nicht zu viel Zwetschgen sind.

Zwetschgenschnecke

Auf die perfekte Menge kommt es an!

Die Füllung sieht recht übersichtlich aus, aber glaubt mir, es reicht. Je nachdem wie süß Deine Zwetschgen sind, kannst Du auf die Füllung noch Zimt/Zucker streuen. Wenn die Zwetschgen backen, nehmen sie den Zimt/Zucker auf und der Zucker verflüssigt sich, durch den Saft der Zwetschgen. Was für ein Aroma!

Zwetschgenschnecke Teigstang

Zwetschgenschnecke gut verschließen!

Wenn der Teig zusammengeklappt wird, sollten die Enden gut verschlossen werden. Da der Schluss nach oben kommt, ist es nicht so wichtig, wenn es nicht 100 % klappt. Der Schluss muss nach oben, damit der Boden geschlossen bleibt und den Saft der Zwetschgen mit aufnimmt.

Zwetschgenschnecke

Zwetschgenschnecke darf in eine nicht zu große Backform.

Den ersten Strang rolle ich zu einer Schnecke auf und gebe sie gleich eine Backform, die ich mit Backpapier ausgelegt habe. Den Rand der Backform habe ich gebuttert und mehliert. Die nächsten Stränge wickel ich sehr dicht um die Schnecke herum. So entsteht die große Zwetschgenschnecke. Da der Kuchen nicht groß aufgeht, sollte die Form minimal größer sein, als die Zimtschnecke. In der Zwischenzeit heizt der Backofen vor. Zum Schluss gibt es nochmal etwas Zimt/ Zucker und dann geht es auch schon ab in den Backofen. Ich kann es kaum erwarten, bis die 30-35 Minuten um sind. Achte hierbei auf deinen Backofen. Du kennst ihn am besten, ich nehme den Kuchen heraus, wenn die Backfarbe stimmt.

Angebot
Der Backofen, der sich selbst reinigt und der Auszug, der den Rücken schont.
  • Hydrolyse-Reinigungsfunktion
  • Turn&Go – über 100 Rezepte mit nur einem Dreh
  • Click&Clean – saubere Backofentür in nur 2 Schritten
  • Backauszug mit 2 Ebenen
  • EasyClean Email – reinigungs e Innenraumbeschichtung

Was zur Zwetschgenschnecke dazu servieren?

Jetzt kommt die Folter schlechthin. Man riecht den traumhaften Zwetschgenkuchen und man darf ihn noch nicht anschneiden. Er sollte mindestens Zimmertemperatur haben. Das ist sooooo schlimm! Wenn Du ihn anschneidest, siehst Du die einzelnen Kammern, die gefüllt sind mit herrlichen Zwetschgen und dem Zwetschgensaft. Dazu reiche ich gerne Schlagsahne oder die Zwetschgen-Schnecke bekommt ein Frischkäse-Frosting.

Kann man die Zwetschgenschnecke auch mit anderen Früchten herstellen?

Der Geschmack ist einfach, unübertrefflich gut. Ihr könnt diesen Kuchen auch mit anderen Früchten machen. Super lecker sind Pfirsich, Aprikosen oder auch Pflaumen. Ich werde sie bestimmt bald wieder backen. So ein leckerer Zwetschgenkuchen habe ich lange gesucht. Jetzt habe ich den für mich perfekten Zwetschgenkuchen gefunden.


Video zur Herstellung der Zwetschgenschnecke:

Mein Rezept für die Zwetschgenschnecke:

Zwetschgenschnecke

Zwetschgenschnecke (Kuchen)

45 Minuten
35 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 76 kcal
Fett 2 g
Eiweiss 2 g
Kohlehydrate 13 g
Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Rezept für 28 cm

Kochutensilien

  • 2 Schüsseln
  • 1 Handrührgerät
  • 1 Teigroller
  • 1 Teigschneider
  • 1 Kuchenform 28cm
  • 1 Backpapier
  • 1 Messer
  • 1 Schneidebrett

Zutaten

Quark-Öl-Teig

  • 300 gr Weizenmehl TYP 405
  • 150 gr Magerquark
  • 50 ml Öl (Rapsöl, Pflanzöl etc.)
  • 50 ml Milch
  • 50 gr Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/4 TL Ceylon-Zimt
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 600-700 gr Zwetschgen
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL Ceylon-Zimt

Anleitungen

Teig Zubereitung

  • Quark, Ei, Milch, Zucker, Vanille, Salz, Zimt und Öl mit einander vermengen. Backpulver und Mehl mischen und zu den flüssigen Zutaten geben. Rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Füllung

  • Die Zwetschgen entsteinen und in 1-1,5cm große Stücke schneiden. Zucker und Zimt mischen und die Hälfte der Mischung unter die Zwetschgen mischen.

Fertigstellung

  • Den Teig auf ca. 54x60cm ausrollen und in ca. 9 cm breite Streifen schneiden. In die Mitte jeden Streifens etwas von der Zwetschgenfüllung geben.
    Den oberen Teil des Streifens über die Zwetschgen geben und mit dem unteren Teil fest drücken, sodaß die Zwetschgen in dem Teig eingebettet sind.
  • Diese Rolle zu einer Schnecke aufrollen und in die mit Backpapier ausgelegte Springform legen (mit dem Verschluß nach oben!). Mit den nächsten Teigstreifen genauso verfahren und um die bestehende Schnecke anknüpfen, bis die Form komplett gefüllt ist. Sollte der Verschluß nicht überall halten, dann macht das nichts, das sieht später richtig toll aus!
  • Die restliche Zimt-/Zuckermischung auf die Schnecke geben und im Backofen für ca. 30-35 Minuten im unteren Drittel backen. Kurz abkühlen lassen und sofort servieren.
    Sie schmeckt auch kalt aber warm ist sie einfach genial!
    Wer mag, kann noch ein Frischkläsefrosting darauf verteilen. Wir lieben sie pur!
    Guten Appetit wünscht Rezepte-Silkesweltde

Notizen

  •  Ihr könnt diesen Kuchentraum auch mit Kirschen, Mirabellen, Himbeeren, Stachelbeeren etc. backen. Er ist einfach traumhaft!
  • Durch die Früchte ist er auch am nächsten und übernächsten Tag ein Traum. Falls noch etwas übrig sein sollte.
  • Wer mag kann ihn mit geschlagener Sahne servieren.
  • Wenn Ihr den gesunden Ceylon-Zimt benutzt werdet Ihr feststellen das es nicht zuviel Zimt ist, obwohl es sich danach anhört.
  • Die Füllung nicht zu üppig sonst könnt Ihr den Teig schlecht verschliessen. 
 
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Backhelfer* für die riesen Zwetschgenschnecke mit Zimt

Kuchen in einer anderen Größe backen

Das geht ganz einfach. Dafür habe ich hier eine Umrechnungstabelle, die Dir als Richtwert dienen kann. Da runde ich gerne auch mal ab oder auf.

Warum verwende ich einen Tortenretter?

Angebot
Original Kaiser Classic Tortenretter Edelstahl 28 cm, Kuchenheber mit Aufhängeöse, Tortenheber mit praktischer Schnittkante, Aluminium, auf für Brot und Pizza geeignet
  • Inhalt: 1x Tortenheber 28 cm - Artikelnummer: 2300769189
  • Material: Aluminium
  • Zum sicheren Herausheben von Tortenböden, Kuchen, Brot oder Pizzastücke
  • platzsparende Aufbewahrung Praktische Aufhängeöse und Schnittkante
  • Eignet sich auch ideal für Pizza und Brot

Der Tortenretter* aus Metall, den ich verwende ist sehr dünn und sehr stabil. So komme ich perfekt zwischen Kuchen und Backpapier. Ich nutze ihn auch um eine Torte damit ins Gefrierfach zu stellen und schnell abzukühlen.

Kann man den Zwetschgenkuchen einfrieren?

Er lässt sich ohne Probleme einfrieren. Du kannst ihn portionsweise einfrieren oder auch am Stück. Ich würde ihn nach dem Auftauen noch kurz aufbacken damit die Streusel etwas knusprig werden.

Wie lange bleibt der Zwetschgenkuchen frisch?

Der Kuchen bleibt im Kühlschrank gut 3 Tage frisch. Aber dazu gut abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Dazu nehme ich gerne eine Frischhaltefolie.

Diese Zwetschgenkuchen sind bei Euch ganz hoch im Kurs

Vielleicht hast Du Lust, noch ein bisschen zu stöbern? Ich lade Dich ein, diese Zwetschgen-Rezepte anzusehen. Sie sind gerade bei Euch sehr hoch im Kurs. Das verraten die Aufrufzahlen. Viel Spaß beim Stöbern.

veganer Zimtschneckenkuchen

Klassischer Zwetschgenkuchen

Zwetschgenlikör

Zwetschgenlikör

Rezept für Zwetschgen-Datschi

Mini-Zwetschgen-Datschi

 Noch mehr Rezepte rund um die Zwetschgen- und Streuselkuchen, findest Du hier

Hier findest Du alle meine Zwetschgen- und Streuselkuchen – Rezepte. Am besten, Du schaust sie Dir gleich an. Viel Spaß beim Stöbern.

Rezepte mit Zwetschgen

Rezepte mit Zwetschgen

Glücksschweinchen

Rezepte mit Quarl-Öl-Teig

Zwetschgenschnecke

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Zwetschgenschnecke aus Quark-Öl Teig Rezepte-SilkesWelt.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!