Klassischer Pflaumenkuchen oder Zwetschgenkuchen

Klassischer Zwetschgenkuchen mit Mandeln

Ein Blechkuchen in der Springform

Ein klassischer Zwetschgenkuchen wird meist für ein ganzes Blech gemacht. Aber soviel Kuchen muss es nicht immer sein! Es reicht auch wenn man ein Zwetschgenkuchen in der Springform backt.

Du liebst Zwetschgenrezepte auch so sehr? Hier findest Du noch ganz viele Ideen, was Du mit Zwetschgen alles machen kannst.

Pflaumenkuchen Rezept traditionell

Klassischer Zwetschgenkuchen mit Sahne oder ohne?

Nichts geht über den klassischen Zwetschgenkuchen. Am liebsten noch leicht warm aus dem Backofen. Da kann ich nicht widerstehen. Dafür nehme ich das halbe Rezept von meinem Hefeteig vom Streuselkuchen und ca. 600-800 Gramm Zwetschgen. Den frischen 600–800 Gramm Zwetschgen. Den frischen Zwetschgenkuchen liebe ich pur und mein Mann am liebsten mit Sahne. Egal wie, lecker ist er auf alle Fälle! Wie magst Du den Kuchen? Verrate es mir in den Kommentaren.
Das Beste, die Jahreszeit wiederholt und daher kommt er jedes Jahr auf den Tisch.

Angebot
Diese Backform ist auslaufsicher und sehr stabil. Ich nutze sie sehr, sehr gerne.
  • Inhalt: 1x Kuchenform rund mit Flachboden, für Kuchen/Tortenböden (Außen-Ø 26 cm, Füllmenge 2,7l, Höhe 7 cm innen / 8 cm außen) - Artikelnummer: 2300659565
  • Material: Stahl antihaftbeschichtet. Keramische Antihaftbeschichtung - backofenfest, auslaufsicher, hitzebeständig bis 230°C. Made in Germany
  • Hervorragende Herauslösbarkeit und leichte Reinigung durch die sehr gute keramisch verstärkte Antihaftbeschichtung. Gleichmäßige Bräunung durch Einfache Wärmeleitung des Stahls
  • Kein Auslaufen durch auslaufsicheren Rand. Einfaches Verschließen durch den ergonomischen Edelstahlverschluss und den komplett zu öffnenden Rand
  • Herstellergarantie: 3 Jahre auf die Antihaftbeschichtung. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“

Wie verhindere ich, dass der klassische Zwetschgenkuchen durchweicht?

Wenn Du sehr saftige Zwetschgen hast, das bemerkst Du bereits beim Entsteinen, dann kannst Du den Teig vor dem Saft schützen, indem Du Semmelbrösel auf den ausgerollten Teig verteilst. Aber wenn es nur etwas saftig ist oder Du es nur zur Sicherheit machst, dann reicht es, wenn du Gelierzucker ganz dünn auf dem Boden verteilst. So bindet der Gelierzucker den Saft zu einer leichten Marmelade und die Zwetschgen bekommen noch etwas Süße.

Angebot
Dieser Tortenretter ist super stabil und dennoch sehr dünn. Damit bekommst Du den Kuchen sicher auf die Tortenplatte.
  • HERRLICHE TORTEN ZUBEREITEN: Unverzichtbares Hilfsmittel in der heimischen Backstube. Der Kuchenretter aus Edelstahl eignet sich bestens als dünne Tortenunterlage, aber auch zum Umsetzen von Kuchen und Torten; erleichtert außerdem die Herstellung mehrschichtiger Tortenkreationen.
  • FORMSTABILE QUALITÄT: Langlebig, aus Edelstahl. Der Tortenheber mit Schieber ist 100% rostfrei, lebensmittelecht und spülmaschinenfest.
  • EINFACHES SCHICHTEN: Dünnes Edelstahl Blech mit handlichem Griff. Mit der flachen Tortenschaufel lassen sich Biskuitböden mühelos trennen und zur Schichttorte stapeln. Parallele Rillen verhindern das Ankleben des Biskuits.
  • VIELSEITIGE VERWENDUNG: Perfekter Pizza Schieber aus Metall. Durch das hitzebeständige, formstabile Edelstahl-Material wie gemacht für den Einsatz als Pizzaheber und für die Flammkuchen-Zubereitung.
  • MENZ - TRADITION & KNOW-HOW SEIT 1880: Leidenschaft Backen. Seit langem ist die Produktion von Backzubehör unser Metier. Lassen Sie sich überzeugen!

Den Kuchen sicher auf die Kuchenplatte transprotieren

Der Kuchen ist gebacken und komplett ausgekühlt, doch wie bekomme ich den Kuchen sicher auf die Kuchenplatte? Dafür nutze ich einen dünnen Tortenretter aus Edelstahl. Er ist sehr stabil aber dennoch dünn genug um ihn vorsichtig unter den Kuchen zu schieben ohne die Backform zu verkratzen. Der Tortenretter kann ohne Problem in die Spülmaschine. Für mich, eine der wichtigsten Anschaffungen!

Klassischer Zwetschgenkuchen einfrieren?

Ja, dieser Kuchen ist prädestiniert zum Einfrieren. Ich backe ihn oft doppelt, um dann einen Kuchen davon komplett einzufrieren, aber Du kannst auch ohne Problem einzelne Stücke einfrieren. Dazu gebe ich den Kuchen in Gefrierbeutel oder ein anderes Gefäß, dass zum Einfrieren geeignet ist.

Zum Auftauen von dem Zwetschgenkuchen, heize ich den Backofen vor und gebe den gefrorenen Kuchen hinein. Sobald er lecker duftet, nach ca. 10–15 Minuten, ist er fertig zum Verzehr und schmeckt wie frisch gebacken.

Zwetschgenkuchen vegan?

Ja, das ist bei dem Kuchen kein Problem. Die vegane Version schreibe ich Dir mit ins Rezept. Damit hasst Du Genuss ohne Reue.

ein Stück Pflaumenkuchen / Zwetschgenkuchen

Vielleicht auch für Dich interessant.

Deine Form hat eine andere Größe?

Deine Form hat eine andere Größe, die kleiner oder größer ist? Kein Problem, hier findest Du meine Umrechnungstabelle.


Mein Rezept zur Herstellung des klassischen Zwetschgenkuchen:

Klassischer Pflaumenkuchen oder Zwetschgenkuchen

Klassischer Zwetschgenkuchen (26cm)

30 Minuten
Ruhezeit 2 Stunden
1 Stunde 10 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 3440 kcal
Fett 76 g
Eiweiss 76 g
Kohlehydrate 556 g
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 1 Stunde 10 Minuten
Ruhezeit 2 Stunden
Rezept für 1 Springform 26cm

Kochutensilien

  • 1 Küchenmaschine
  • 1 Schüssel
  • 1 Messer
  • 1 Brettchen
  • 1 Teigrolle
  • 1 Springform 26cm

Zutaten

Hefeteig

  • 500 gr Weizenmehl TYP 405 oder 550
  • 270 gr zimmerwarme Milch alternativ: Haferdrink, Mandeldrink etc.
  • 80 gr Butter alternativ: Margarine, vegane Butter
  • 80 gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (optional)
  • 1/2 Würfel Frischhefe
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 600-800 gr Zwetschgen
  • 50-70 gr Mandelblättchen optional
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

Teig / Vorteig

  • Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde in das Mehl machen und den Zucker hineingeben, die Hefe darüber bröseln und mit der lauwarmen Milch auffüllen. Das Ganze gut 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  • Anschließend die restlichen Zutaten dazu geben und durchkneten. Es ist ein recht weiter Teig, der sich von der Schüssel lösen sollte. Diesen Teig zugedeckt gut 1 – 1,5 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Der Teig sollte sich verdoppelt haben.

Fertigstellung

  • Die Zwetschgen halbieren und entsteinen. Die Springform buttern und mehlieren. Den Teig etwas größer als die Form ausrollen und in die Form geben. Einen kleinen Rand hineindrücken und etwa 20-30 Minuten abgedeckt gehen / ruhen lassen.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zwetschgen ziegelartig in den Teig drücken. Zimt/Zucker mischen und über die Zwetschgen geben (je nach gewünschter Süße etwas mehr oder weniger) . Mandelblättchen auf den Kuchen verteilen und auf mittlerer Schiene in den Backofen geben.
  • Für 60-70 Minuten backen. Ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen und anschliessend auf einem Kuchengitter komplett auskühlen.
    Ruhezeit: ca. 90 MinutenBackzeit: ca. 70 Minuten
    Herstellungszeit: 20 Minuten Auskühlphase: mind. 1 Stunde

Notizen

  • Dazu passt frisch geschlagene Sahne
  • Statt Mandelblättchen gehen auch Mandelstifte. Du kannst sie auch einfach weg lassen
  • wer einen optischen KICK einbauen möchte, nimmt statt Mandeln gehackte Pistazien. Diese aber erst nach dem Backen auf dem Kuchen verteilen, denn durch das Backen verlieren sie an Farbe
  • Es geht auch mit anderem Obst wie Kirschen, Mirabellen etc.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Backhelfer* für klassischer Zwetschgenkuchen:

Diese Zwetschgenkuchen sind bei Euch ganz hoch im Kurs

Vielleicht hast Du Lust, noch ein bisschen zu stöbern? Ich lade Dich ein, diese Zwetschgen-Rezepte anzusehen. Sie sind gerade bei Euch sehr hoch im Kurs. Das verraten die Aufrufzahlen. Viel Spaß beim Stöbern.

veganer Zimtschneckenkuchen

Zimtschnecken-Kuchen mit Zwetschgen

Zwetschgenlikör

Zwetschgenlikör

Rezept für veganen Pflaumenkuchen mit Streuseln

Streuselkuchen mit Zwetschgen

 Noch mehr Rezepte rund um die Zwetschgen und Blechkuchen, findest Du hier

Hier findest Du alle meine Zwetschgen- und Apfel – Rezepte. Am besten, Du schaust sie Dir gleich an. Viel Spaß beim Stöbern.

Apfelkuchen vom Blech

Rezepte mit Blechkuchen

Rezepte mit Zwetschgen

Rezepte mit Zwetschgen

Klassischer Zwetschgenkuchen

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Klassischer Zwetschgenkuchen mit Mandeln Rezepte-SilkesWelt.de
5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!