vegetarische Tarte

Leckere Lauchtarte – ganz einfach

Lauch ist ein leckeres Gemüse dass ich immer sehe, wenn ich hier über Land fahre. Man riecht ihn förmlich wenn man an den Lauchfeldern vorbei fährt. Ab dem Winter hat er Hochsaison, dann ist er Teil von sehr vielen Gerichten.


Ich liebe Tarte und mache süße und salzige Varianten daraus. Eckig und rund. Hier findest Du alle Rezepte die ich bisher aufgeschrieben habe.

vegetarische Tarte

Lauch oder Porree?

Porree ist nur eine andere Bezeichnung für Lauch. Ich nutze ihn sowohl als Gewürz in Suppen und Salaten, wie auch als in Gemüse. Nichts geht über ein leckeres Lauchrahmgemüse! Diese Lauchtarte erinnert an einen Zwiebelkuchen Aber sie ist doch ganz anders, denn im Teig der Lauchtarte habe ich Käse mit eingebacken. Was wunderbar mit dem Lauch harmoniert.


einfache Lauchtarte Rezept

So aber jetzt gehts zu meinem Rezept für die Lauchtarte:

vegetarische Tarte

Lauchtarte vegetarisch (20×30)

Ruhezeit: 30 Minuten
30 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 1359 kcal
Fett 35 g
Eiweiss 35 g
Kohlehydrate 86 g

Zutaten

Teig

  • 100 gr Weizenmehl TYP 405
  • 50 gr Butter
  • 25 gr Parmesan oder Bergkäse oder Peccorino
  • 4 EL Wasser (kalt)
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 TL Salz evtl. etwas weniger, je nachdem wie kräftig der Käse ist

Füllung (Royal)

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 30 gr geriebenen Käse (Pecorino, Parmesan, Höhlenkäse oder Morzarella)
  • 4 Stück Eier
  • Salz/ Pfeffer / Muskatnuss

Außerdem

  • 1-2 Stangen Lauch (je nach Größe)
  • 1-2 EL Pflanzenöl

Anleitungen

  • Käse fein reiben. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugelformen und abgedeckt für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Eine Pfanne erhitzen. Öl hineingeben und den Lauch darin dünsten. Wenn er etwas weich geworden ist, kurz abkühlen lassen.
  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten für die Royal mischen, die Hälfte des Käses mit dazu fügen und mit den Gewürzen abschmecken.
    Den Teig in eine gebutterte und mehlierte Form geben. Den Rand festdrücken und mit der Gaben mehrfach in den Boden einstechen.
  • Den Lauch auf dem Teig verteilen und mit der Eiermilch übergießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Backofen für ca. 20-30 Minuten auf mittlerer Höhe leicht braun backen.
  • Fertig.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Backhelfer für die Lauchtarte:

// weitere mehr Tarte-Rezepte findest Du hier: L I N K  //

// noch mehr Mürbeteig-Ideen kannst Du hier finden: L I N K  //

Cynthia Barcomi hat tolle Formen und Backutensilien. Schau einfach mal vorbei:
Mit dem Code: SILKESWELT bekommst du deine Waren Portofrei ab 15€ zugeschickt.

Lauchtarte Rezept einfach

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!