Backstahl im Backofen, eine dicke Stahlplatte zum Backen

Backen mit Backstahl im Backofen

Ein dicke Stahlplatte im Ofen

Hast Du Lust über neue Erfahrungen beim Backen zu lesen und diese vielleicht sogar selbst zu machen? Dann folge meinem Blog, denn in Zukunft backe ich mit einem Backstahl im Backofen und werde ich immer wieder darüber berichten, wie sich die dicke Stahlplatte bewährt hat. [Werbung wegen Produktnennung]

Liebst Du es genauso dein Brot selbst zu backen? Hier findest Du alle meine Brot-Rezepte auf einmal.

Die wichtigsten Inhalte für Dich zusammen gefasst

Backstahl im Backofen, eine dicke Stahlplatte zum Backen

Ein Backstahl im Backofen

Auf einen Backstahl im Backofen bin ich aufmerksam geworden, als mich das Unternehmen Koch-Metallverarbeitung darauf angesprochen hat. So etwas passiert nicht selten und oft sind es Produkte, mit denen man schlichtweg nichts anzufangen weiß. Zum Beispiel der hundertste Online-Händler, der will, dass man ein Handrührgerät aus chinesischer Produktion präsentiert. Bei diesem Angebot wurde ich aber sofort neugierig und werde gerne davon berichten. Beim Einkauf direkt beim Hersteller, bekommt ihr auf alle Produkte im Warenkorb 10% Rabatt. Benutzt einfach den Rabattcode SILKE10


Eine dicke Stahlplatte im Backofen

Ich setze schon seit vielen Jahren mit großer Begeisterung einen Pizzastein im Backofen ein. Bekannter ist die dicke Stahlplatte als Pizzastahl und wird genau dafür im Backofen oder auf dem Grill verwendet um einen möglichst dünnen und knusprigen Boden wie in einem Steinofen zu bekommen. Der Clou und damit der wesentliche Unterschied ist, dass der Backstahl im Backofen schneller aufgeheizt wird als ein Pizzastein und die Wärme gleichmäßiger und länger abgeben soll asl ein Back-Stein.

Backstahl im Backofen, eine dicke Stahlplatte zum Backen

Kaltgewalzter Stahl auf Maß, teurer aber besser?

Dieser vorgestellte Backstahl im Backofen wurde aus kaltgewalztem Stahl geschnitten, wenn man möchte, sogar auf Maß. Ich habe dazu einfach die Abmessungen meiner Backbleche mit dem Angebot bei Koch-Metallverarbeitung im Online-Shop verglichen und danach bestellt. Es gibt diese Platten auch aus warm gewalzten Stahl. Beim warm walzen im Stahlwerk bildet sich an der Oberfläche eine Schicht Eisenoxid, zusammen mit den Verunreinigungen aus der Umgebung der Fertigungsstätte. Die Oberfläche muss dann zur Verwendung als Backstahl erst wieder aufbereitet, meistens geschliffen werden. Kaltgewalzter Stahl ist teurer, hat dafür aber eine natürlich harte und ebene Oberfläche und weist bessere physikalische Eigenschaften auf als der günstigere warm gewalzte Stahl.

Den Backstahl im Backofen einbrennen

Zugegeben, da habe ich erst einmal gestutzt, was da wohl auf mich zukommt. Dabei war das total einfach. Der Backstahl wird nach dem Auspacken erst einmal gründlich gereinigt. Es ist üblich, dass man auf solche Stahlplatten einen Korrosionsschutz verteilt, der wird erst einmal abgewaschen. Danach nimmt man ganz einfach handelsübliches Pflanzenöl mit einem hohen Rauchpunkt. Also Rapsöl oder Sonnenblumenöl und reibt damit beide Seiten dünn ein. Bei 180° C wird der Backstahl im Backofen nun zwischen 60 bis 90 Minuten eingebrannt.

Den Backstahl ganz einfach in der richtigen Größe kaufen.
  • ►Erleben Sie das Backen von Brot und Pizza auf eine ganz neue, aufregende Art! Knusprige Brotkruste und Pizza wie aus dem Steinofen ist Ihr neuer Standard mit dem Backstahl von KOCH. Der schwere Stahl ist schneller aufgeheizt als herkömmliche Stein-Backplatten, gibt dafür die Hitze aber deutlich länger und gleichmäßiger ab. Das spart Energie und zaubert optimale Ergebnisse. Überzeugen Sie sich von der hervorragenden Wärmeleitfähigkeit unseres Qualitätsstahls!
  • ►Dieses Modell ist 400 x 300mm groß und hat eine Stärke von 6mm. Der Backstahl hat somit ein Gewicht von 5,65 KG. Die Ecken sind formschön abgerundet, die Kanten sind sauber entgratet. Sie benötigen ein anderes Maß oder einen runden Backstahl? In unserem Store finden Sie viele andere Modelle aus unserer Produktion.
  • ►Ebenso wie Wärme speichert und leitet der Backstahl von KOCH auch Kälte erstklassig. So können Sie den Backstahl auch zum Frischhalten von Salaten und Kuchen auf einem Buffet nutzen oder Mürbeteig auf dem kühlen Backstahl kneten. Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten, Ihren Backstahl zu nutzen
  • ►Dieser Backstahl wird Sie viele Jahre, wenn nicht sogar ein Leben lang begleiten. Die massive Qualität ist quasi unzerstörbar. Sparen Sie auf Dauer bares Geld, indem Sie einen energiesparenden Backstahl von Koch verwenden!
  • ►Wir sind ein engagiertes Team und setzen bei Produktion und Versand sowohl auf Kompetenz als auch auf Nachhaltigkeit. Wir produzieren in Deutschland ausschließlich mit Qualitätsstahl aus deutschen Stahlwerken – Unser Fachwissen und unser Anspruch an Qualität ist Ihr Vorteil! KOCH – made in Germany

Warum ich den Backstahl jetzt schon liebe

Knusprige Brotkruste und Pizza wie aus dem Steinofen das erwartet man von einem Backstahl im Backofen. Für mich gibt es aber noch mehr Gründe warum ich die dicke Stahlplatte im Ofen jetzt schon liebe. Der schwere Stahl ist schneller aufgeheizt als herkömmliche Stein-Backplatten, wird aber die Hitze deutlich länger und gleichmäßiger abgeben, auch wenn man zwischendurch die Backofentür öffnet. Dabei ist er mindestens genauso breit und tief wie mein Backblech und damit deutlich größer als mein Pizzastein. Also mehr Platz bei weniger Energieverbrauch.

Backstahl einölen und im Backofen einbrennen.

Vorteile eines Backstahl im Backofen

Die Vorbereitung und das Einbrennen des Backstahls waren total einfach, damit stelle ich mir die Pflege genauso einfach vor. Reste von Soße und Käse sind viel einfacher zu entfernen als auf einem Back-Stein. Der Backstahl eignet sich für kurz und heiß gebackene Backwaren, also zum Beispiel für Pizza, Flammkuchen oder meine Dinkel-Ecken. Bei Rezepten mit längerer Backzeit wie Brote und teils auch Brötchen erwarte ich durch die heiße Stahlplatte mehr Auftrieb und Volumen, bei kürzerer Backzeit. Auf Nachfrage ist der Backstahl von Koch-Metallverarbeitung Säurefest, das heißt für ein Laugengebäck und eine Brizza ideal geeignet.

5 Fakten zu Backstahl im Backofen

  1. Das Einbrennen ist kinderleicht
  2. Leicht zu reinigen und zu pflegen
  3. Bietet mehr Platz als ein Back-Stein
  4. Backen auf eine ganz neue Art
  5. Eine Anschaffung für die Ewigkeit

Mein Rezept für das Backen mit Backstahl im Backofen

An dieser Stelle kommt in meinen Beiträgen immer das Rezept zum Speichern und Ausdrucken. Für das Backen mit einem Backstahl im Backofen habe ich noch kein Rezept. Ich werde aber in Zukunft alte und neue Rezepte mit der heißen Stahlplatte ausprobieren und Euch über meine Erfahrungen berichten. Wir genießen die ganze Woche meine Dinkel-Ecken, so dass ich sie zweimal pro Woche backe und die ersten Backversuche bestätigen, dass die Brötchen mehr Volumen haben und noch knuspriger werden. Ich bin jetzt schon äußerst positiv gestimmt und erwarte nur das Beste vom Backstahl im Backofen. Für Euch und für mich. Eure Silke.

Hast Du Lust einen Backstahl im Backofen gleich selbst zu probieren?

Mit dem Rabattcode SILKE10 bekommst Du im OnlineShop von Koch-Metallverarbeitung auf alle Produkte im Warenkorb 10 Prozent Rabatt.

Backen mit Backstahl im Backofen Rezepte-SilkesWelt.de

Das Einbrennen des Backstahl im Backofen in Bildern

Backen mit Backstahl im Backofen Rezepte-SilkesWelt.de

Den Backstahl gründlich reinigen und mit Pflanzenöl beidseitig dünn einölen.

Backen mit Backstahl im Backofen Rezepte-SilkesWelt.de

Den eingeölten Backstahl im Backofen bei 180° C für 60–90 Minuten einbrennen.

Backen mit Backstahl im Backofen Rezepte-SilkesWelt.de

Den Backstahl nach dem Einbrennen abkühlen lassen und noch einmal dünn mit Öl einreiben.

Diese Beiträge und Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen

Vielleicht hast Du Lust noch ein bisschen zu stöbern? Ich teste brauchbare Produkte genauso gerne wie ich neue Rezepte ausprobiere. Davon kannst auch Du profitieren.Viel Spaß beim Entdecken meiner Beiträge und Rezepte.

Backofen für Brot Brötchen und Baguette

Backofen für Brot unter 500 Euro

Pizzastein im Backofen

Pizzastein im Backofen

Brotbackform Testsieger | Rezepte-SilkseWelt.de

Meine Brotbackform-Testsieger

Das ist bestimmt noch etwas für Dich dabei!

Hier findest Du eine Übersicht von meinen Brotrezepten, sei es ein Fladenbrot, Baguette oder auch leckere Brötchenrezepte. Viele Rezepte sind für Einsteiger geeignet. Schau Dich gerne um.

Baguette Rezept

Baguette Rezepte

Briochebrötchen Rezept

Brötchen
Rezepte

Backen mit Backstahl im Backofen Rezepte-SilkesWelt.de

Fladenbrot Rezepte

Dinkelbrot ohne kneten

Brot Rezepte

Backen mit Backstahl im Backofen Rezepte-SilkesWelt.de

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Backen mit Backstahl im Backofen Rezepte-SilkesWelt.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!