Weihnachtsessen Rezept

Einfacher Kartoffelsalat


Einfach aber besonders! Schwäbischer Kartoffelsalat trifft auf Mayonnaise

Es gibt hunderte verschiedene Varianten wie man einen Kartoffelsalat zubereitet. So haben auch wir ein Rezept, daß wir total lecker finden. Dieser einfache Kartoffelsalat ist dem schwäbische Kartoffelsalat sehr ähnlich, nur verwenden wir gerne etwas Mayonnaise. Damit wird die Kartoffel so richtig „schlotzig“

Du magst noch mehr Beilageideen? Hier findest Du noch eine ganze Menge.


veganer Kartoffelsalat

Das „i“ Tüpfelchen

Die Mayo umschließt die Kartoffel und damit dem Geschmack. Natürlich ist das Fett in der Mayo ein zusätzlicher Geschmacksverstärker. Für uns einfach perfekt. Aber wenn Du den Kartoffelsalat lieber vegan magst, dann ersetze die Mayo einfach durch ein wenig Speiseöl (siehe Rezept).

Kartoffelsalat mit Brühe, das ist wichtig!

Eines ist auch noch ganz wichtig. Die Gemüsebrühe muss sehr kräftig abgeschmeckt sein. Wenn du eine gekörnte Brühe nutzt dann solltest Du dazu eventuell die Pulvermenge erhöhen. Aber auch Salz, Pfeffer, Muskatnuss müssen in der Brühe deutlich nach zu viel schmecken. Nur wenn du die Kartoffel heiß pellst und in die Gemüsebrühe schneidest, wird sich die Kartoffel mit den Gewürzen vollsaugen.

Wann kommt die Mayonnaise in den Kartoffelsalat?

Der Kartoffelsalat wird mit der Mayo, zusammen mit dem Essig kurz vor dem servieren abgeschmeckt. Vorher probiere noch einmal eine einzelne Kartoffel. Sobald die Mayo die Kartoffeln umschlossen hat kannst Du nicht mehr nachwürzen. Denn das Fett umschließt die Kartoffel und die Gewürze können nicht mehr in die Kartoffel eindringen.

Weihnachtsessen Rezept

Was kann ich statt Mayonnaise nehmen?

Du magst keine Mayo oder möchtest den Salat vegan machen? Dann ersetze die Mayonnaise durch ein gutes Pflanzenöl. Das gibt dem Salat auch die schlotzigkeit. Evtl. ein bisschen Senf mit in die Vinaigrette um den Geschmack zu unterstützen, denn in einer klassischen Mayonnaise ist immer Senf enthalten. Außerdem ist der Senf ein super Emulgator, der dafür sorgt dass sich Essig und Öl miteinander zu verbinden.


Die Zeit macht aus dem einfachen Salat einen Besonderen

Ich bereite einen Kartoffelsalat für den nächsten Tag meistens schon am Abend vor. Kartoffeln kochen, die Gemüsebrühe einkochen das ist kein großer Aufwand. Wenn die geschnittenen Kartoffeln in der Gemüsebrühe liegen und abgekühlt sind, kommt der Salat bis zum Servieren an einen kühlen Ort. Du wirst begeistert sein wieviel Geschmack Du mit dem Faktor Zeit erreichen kannst.

Schau Dir mein Video zum einfachen Kartoffelsalat an:

Hier mein Kartoffelsalat Rezept für Dich:

Weihnachtsessen Rezept

Einfacher Kartoffelsalat

45 Minuten
Ruhezeit 3 Stunden
15 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 201 kcal
Fett 5 g
Eiweiss 5 g
Kohlehydrate 45 g
Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln festkochend / vorwiegend festkochend
  • 500 ml kräftige Gemüsebrühe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1-3 EL Mayonnaise frei nach Deinem Geschmack (vegan 2 -3 EL Pflanzenöl oder vegane Mayonnaise)
  • 1 EL Senf mittelscharf
  • Salz / Pfeffer / Muskat
  • 1 Blatt Liebstöckel (getrocknet) optional

Anleitungen

  • Die Kartoffeln mit der Schale kochen. Die Zwiebel würfeln.
  • Die Gemüsebrühe mit dem Liebstöckelblatt in einem Topf erhitzen, sobald sie köchelt die Zwiebelwürfel dazu geben und weichkochen.
  • 1/3 – 1/2 der Gemüsebrühe in einen Topf geben und Senf / Salz / Pfeffer / Muskat mit dazu geben und glatt rühren. Die Marinade bitte Probieren, sie sollte viel zu stark sein ( zu salzig, zu scharf etc…)
  • Das Wasser der weichen Kartoffeln abschütten und noch heiß pellen und in die Marinade hinein schneiden. Nicht zu dünne Scheiben, sonst brechen sie leicht. Wenn genug Kartoffeln in der Marinade sind, mit der restlichen Gemüsebrühe auffüllen. Jetzt dürfte es nicht mehr spritzen, wenn die Kartoffelscheiben hinein kommen.
  • Den fertigen Kartoffelsalat umrühren und mind. 1 Stunde ziehen lassen. Besser über Nacht. Dann die Mayonnaise einrühren und fertig zum servieren.

Notizen

  • Mit Radieschenscheiben und Salatgurken kannst Du ihn verfeinern.
  • Auch Gewürzgurken klein gewürfelt sind lecker darin. Wenn
  • Du es säuerlicher magst, dann kannst du mit der Gewürzgurkenlake etwas dazu geben oder auch einen Essig ( Balsamico bianco etc… ).
  • Ein gekochtes Ei ist auch ein Klassiker Schnittlauchröllchen sieht nicht nur schick aus, sondern schmeckt auch richtig lecker.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Kochhelfer* für den Kartoffelsalat

Mein Geheimtipp für einen leckeren Kartoffelsalat

Ich gebe in die Gemüsebrühe ein getrocknetes Blättchen Liebstöckel. Liebstöckel kennt man auch unter dem Begriff Maggikraut. Obwohl es mit Maggi garnichts zu tun hat. Aber dieses kleine Blättchen, dass ich zwischen den Fingern zerreibe, gibt dem Kartoffelsalat einen ganz tollen geschmack. Das Blatt sollte nicht größer als ein 10 Cent Stück sein. Getrocknet ist es wirklich sehr intensiv.


Wie bekommt der Kartoffelsalat eine cremige Bindung?

Dazu schneide ich gerne einige Kartoffeln ganz dünn. Diese zerfallen beim umrühren und erzeugen eine tolle Konsistenz der Vinaigrette, ganz ohne zusätzliche Kalorien.

Kann man den Kartoffelsalat vom Vortag noch essen?

Viele haben Angst dass die Zwiebel den Kartoffelsalat bitter werden lässt. Damit das nicht geschieht, habe ich die Zwiebeln in der Brühe mit aufgekocht. Somit verlieren sie ihre Schärfe. Wenn Du die Mayonnaise nur in die Portion machst, die auch gegessen wird, brauchst Du auch keine Bedenken wegen Salmonellen haben. Ich richte mein Basisrezept an und gebe Gurken, Mayonnaise immer in die Portion, die ich benötige. Der Rest vom Kartoffelsalat bleibt im Kühlschrank.

// noch mehr Kartoffel-Ideen gefällig? Schau hier: L I N K //

// weitere herzhafte Ideen findest Du hier: L I N K //


Kartoffelsalat Rezept vegetarisch

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!