Nudelsalat

Weltbester Nudelsalat


Bester Nudelsalat wie von Oma

Also wenn Ihr meinen Mann fragen würdet, wie der beste Nudelsalat der Welt gemacht wird, dann wird er antworten: „frag meine Frau, die macht für mich den Weltbesten Nudelsalat“. Mehr wird er nicht verraten.

Der Nudelsalat schmeckt ihm am Besten wenn die Nudeln noch etwas warm sind. Aber das liegt vielleicht daran, daß er es dann nicht erwarten kann bis er endlich zuschlagen darf. Aber kalt isst er den Salat genauso gerne. Dann als kleinen Snack, beim Abendessen in Kombination mit anderen, frischen Beilagen.

Nudelsalat ohne Dosengemüse

An seinem Lieblingssalat dürfen keine Erbsen, Mais  oder anderes Gemüse ran, denn nur so ist es dann auch der Weltbeste Nudelsalat für ihn. Aber daran müsst Ihr Euch nicht halten. Denn auch mit Mandarinen, Nüssen und andere lecker Zutaten könnt Ihr den Pasta-Salat ergänzen. Aber das wäre nicht der Lieblingssalat meines Mannes. Durch den Joghurt wird der Nudelsalat nicht zu schwer und ist schön schlotzig.


Nudelsalat

Ein Nudelsalat und was dazu?

Meistens brauchen wir auch sonst nichts dazu, denn in dem Salat ist alles an Zutaten drin, was  für eine Volle Mahlzeit reicht. Für unterwegs einfach der Renner. Für mich gibt keine passende Gelegenheit bei der dieser Nudelsalat keine Daseinsberechtigung hat. Mittagessen, Abendessen, Resteessen, zum Grillen und zum Picknick. Einfach immer.

Dazu passt vor allem gegrilltes Gemüse. Tomaten, Paprika, Zucchini und Auberginen sind dabei unsere Favoriten. Aber auch alle anderen Sommersalate wobei der Nudelsalat dann immer für die Sättigung sorgen wird.

Nudelsalat nicht nur für zwei

Probier den Nudelsalat aus. Das Rezept ist für zwei Personen gedacht und die Mengen können individuell angepasst werden. Wer lieber mehr Nudeln oder mehr Essig im Salat haben möchte, einfach probieren.

Da kannst Du Deinem feinen Zünglein freien Lauf lassen bis es für Dich der Weltbeste Nudesalat ist. Für mehr als zwei Personen, ist es einfach die Mengen auf die Anzahl  der Personen zu multiplizieren. Guten Appetit!


Mein Rezept für den Nudelsalat

Nudelsalat

Nudelsalat

15 Minuten
Ruhezeit 5 Minuten
20 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 306 kcal
Fett 11 g
Eiweiss 11 g
Kohlehydrate 39 g
Rezept für 4 Personen

Zutaten

Zutaten

  • 200 g Nudeln Fussili, Penne, Maccaroni o.ä.
  • 150 g Fleischwurst Alternativ bereits geschnittene Lyoner kaufen. Oft als "Wurstsalat" gekennzeichnet.
  • 1 EL Mayonaise
  • 2 EL Joghurt
  • 3 EL Gewürzgurkenwasser
  • 2 Stück Gewürzgurken
  • 2 Stück Eier
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Öl
  • 1/2 Stück Zitrone Saft einer Zitrone
  • 1/2 TL Agavendicksaft Alternativ Honig
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

Zubereitung

  • Nudeln bissfest kochen
  • Die Eier mindesten 6 min hart kochen, danach im kalten Wasser abschrecken.
  • Die Eier schälen und in schmale Streifen schneiden und in kleine Würfel aufteilen.
  • Die Gewürzgurken in schmale Streifen schneiden und in kleine Würfel aufteilen.
  • Die Fleischwurst in schmale Streifen schneiden und auf maximal doppelte Nudellänge kürzen. Ebenfalls bei fertigen Wurstsalat, die Länge der Streifen beachten.
  • Die Mayonaise, den Joghurt, das Gewürzgurkenwasser, den Zitronensaft zusammen mit dem Apfel-Essig und Algavendicksaft, in einer Salatschüssel zu einer Vinaigrette verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die noch heißen Nudeln in die Salatschüssel mit der Vinaigrette geben. Die Nudeln nehmen im heißen Zustand die Flüssigkeit am besten auf. Fleischwurst, Gurken und Eier vorsichtig untermischen und servieren.

Notizen

  • Zu diesem Basissalat kannst Du nach Belieben noch weitere Zutaten dazu geben. Sei es Mandarinen, Nüsse, Mais und noch vieles Andere.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Küchenhelfer* für den Nudelsalat:

// weitere Snack-Gerichte findest Du hier: L I N K  //

// noch mehr herzhafte Rezepte findest Du hier: L I N K //

Rezept für Nudelsalat Pasta-Salat

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


16 Kommentare zu „Weltbester Nudelsalat“

    1. Danke Dir liebe Christine,
      damit könnte ich meinen Mann jagen. Er mag weder Mais, noch Erbsen. Ich dagegen liebe Mais…
      Viele Grüße
      Silke

  1. Hallo Silke!
    Was heißt denn bitte 1/2 Stück Saft von einer Zitrone?
    Das Rezept hört sich nämlich sehr lecker an, nur das weiß ich nicht so Recht, wieviel das sein soll!
    Lg Julia

    1. Hallo Julia,
      Saft einer halben Zitrone.
      Bei einem Rezept muss ich die Menge: 1/2 Gewichtseinheit: Stück (nicht Gramm etc.) Produkt: Zitrone angeben.
      LG Silke

  2. HanseHummel

    Sehr lecker!!! Ich nehme Salatcreme, statt Joghurt und Majo und mache ein bisschen Mais dazu.
    Dein Rezept kommt super gut an und darf auf keiner Grillparty fehlen!
    Wirklich der weltbeste Nudelsalat 😉

    1. Vielen lieben Dank Aileen,
      ich finde es toll dass Du den Nudelsalat für Dich abwandelst, so wird er genau so wie Ihr ihn liebt.
      Dafür habe ich das Basisrezept niedergeschrieben, damit genau sowas gemacht wird. <3
      Vielen lieben Dank für Deine Nachricht.
      😀

  3. Barbara Mang

    Habe den heute gleich gemacht, aber auch mit Erbsen und Karotten. Sehr lecker, das mit der Zitrone hat man gleich verstanden. Sehr lecker, denn mit Honig hatte ich auch nicht nie gearbeitet.

    1. Hallo Barbara,
      vielen Dank für Deine Rückmeldung. Schön das er Dir schmeckt. Honig ist eine tolle Zuckeralternative. Gerade bei kalten Gerichten setzte ich ihn gerne ein, denn hier werden seine positiven Eigenschaften erhalten. Außerdem gibt er eine sehr interessante Note.
      Wenn Du magst improvisiere öfters mal mit Honig. Es ist echt spannend.
      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag Abend
      Silke

    1. Hallo Christel,
      tolle Idee. Evtl. noch Mandarinchen oder Ananasstückchen dazu, dann ist er etwas orientalisch.
      Danke für deinen Kommentar
      Silke

  4. dass dieser salat gut ist, sieht man schon, wenn man das rezept liest – etwas hochgegriffen der begriff „weltbester“ 😉 – nicht bös sein – das ist etwas zu übertrieben…. bzw. wer stellt das fest – es ist FÜR DICH DEIN WELTBESTER – … so nehm ichs an. das andere mutet nach etwas übersteigertem selbstbewusstsein an, das leicht provokant rüber kommt – ich spreche nur für mich – nicht für andere. meine wahrnehmung. denn jeder mag z.b. keine lyoner – jeder mag keine mayonnaise – es wird wahrscheinich KEINEN WELTBESTEN NUDELSALAT geben.

    1. Hallo Liese,
      vielen Dank für Deine Nachricht. Hättest Du den beigefügten Text zu dem Rezept gelesen, dann wüßtest Du das gleich in der ersten Zeile steht, das dies die Aussage meines Mannes ist.
      Man muss nicht immer alles so ernst nehmen.
      Viele Grüße
      Silke

  5. Der Nudelsalat ist absolut Weltklasse!😍😍 Habe ihn nun etliche Male gekocht und ihn für mich perfekt abgewandelt. Mit ausschließlich veganen Ersatzprodukten, viiiiel mehr Nudeln und ich nehme noch Milch mit rein weil mir das Dressing sonst zu fest ist (nehme veganen Skyr, der ist fester als Joghurt). Ist mein absolutes Lieblingsessen und gibt es derzeit 2x wöchentlich. Nur die Portion im Rezept ist etwas kleingedacht, ich mache immer eine rieeeesen Portion😁🥰

    1. Hallo Miriam,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Klasse dass Du einen Weg gefunden hast ihn so für Dich abzuwandeln dass er auch für dich ein Weltklasse Nudelsalat ist.
      Gerade jetzt wo es so heiß ist, gibt es ihn auch bei uns öfters. Liebe Grüße, Silke

    1. Hallo Anne-Katrin,

      wir gehen bei einem Pasta Rezept immer von 100 g Nudeln pro Person aus. Im Rezept sind zweihundert Gramm Nudeln angegeben, also ist es für 2 Personen gedacht. Aber vielen Dank für den Hinweis! Wir werden eine Lösung suchen, daß das auch gleich im Rezept angezeigt wird. Liebe Grüße Silke.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!