Snack Kartoffeln mit QuarkKartoffeln mit Quark

Wenn es mal wieder etwas einfaches sein darf und dazu noch lecker. Hier in der Kurpfalz ist die Kartoffel ein der essentieller Bestandteil bei den Gerichten. Und bei uns ist man “ Grummbeere mit weißer Käs „. Das sind gekochte Kartoffeln mit Quark. Das findet Ihr auch hier in den heimischen Weinlokalen und Restaurants auf der Speisekarte. Ich modernisiere das gerne noch etwas, je nachdem worauf ich Lust habe und was der Kühlschrank noch hergibt.

Es ist ein typisches Single-Gericht. Ich koche gerne gleich mehrere Kartoffeln ab und mache aus dem Rest Bratkartoffeln aber jetzt erstmal zu den Kartoffeln mit Quark.

 

 

Mein Rezept für Kartoffeln mit Quark:

Kartoffel mit Quark

Anzahl 1 Person
Silke Silke

Zutaten

  • 180-200 gr große Kartoffel alternativ kleinere Kartoffeln
  • ca. 150-200 gr Magerquark (gut 3-4 gehäufte EL)
  • 2-3 Scheiben Bacon optional
  • 1 Stück Frühlingszwiebel oder etwas Schnittlauch
  • Salz/Pfeffer/Milch

Herstellung


  1. Die Kartoffel gut 10 Minuten kochen bis sie weich ist. ( Mit einem Messer reinstechen. Wenn das leicht geht, ist sie durch). Das Wasser abschütten und gut ausdampfen lassen


  2. Frühlingszwiebel fein schneiden.

    Quark mit Milch cremig rühren und mit Salz/Pfeffer abschmecken.


  3. Den Bacon in der Pfanne knusprig braten und auf einem Küchencrepp geben.


  4. Die Kartoffeln in der Mitte einschneiden und etwas auseinander drücken. Sie sollte noch schön heiß sein und gut dampfen. Den Quark in die Öffnung geben mit Frühlingszwiebeln besträuen und den Bacon darüber bröseln.


Zusatzinfo / Tipps

Snack Kartoffeln mit Quark

 

  • Den Bacon kann man auch weg lassen.
  • alternativ passt auch ein oder zwei Scheiben geräucherter Lachs dazu
  • Käsefans können Käsestreifen darüber geben und in kurz im Backofen überbacken.

// Eine Übersicht von weiteren, leckeren Snacks findest Du hier: L I N K //

Snack Kartoffeln mit Quark