Bratkartoffeln mit Bratwurst

Bauernfrühstück

wie mache ich eine BauernfrühstückBauernfrühstück mit Bratwurst

Bauernpfanne besteht aus Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei. Gut, lecker und macht satt. Den Speck habe ich durch die Bratwurst ersetzt. Einfach weil ich sie übrig hatte und ich finde dass sie super gut dazu passt.


Statt Bratwurst kannst Du auch eine Chorizo oder Salsiccia verwenden. Die spanische / italienische Wurst ist super gut gewürzt und gibt den Bratkartoffeln einen klasse Geschmack. Ich habe pro Person 1 Ei gerechnet aber das kannst Du natürlich auch gerne erhöhen.

Video zur Herstellung vom Bauernfrühstück

Bratkartoffeln mit Bratwurst

Bauernfrühstück mit Bratwurst

Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke

Zutaten

  • 3-4 Stück gekochte Kartoffeln (ca. 250gr, am besten vom Vortag) vorwiegend fest kochend
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Bratwurst
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Salz / Pfeffer / Paprika / Muskatnuss

Anleitungen

  • Kartoffeln pellen und in 3-4mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln und die Bratwurst in dicke Scheiben schneiden.
  • Etwas Öl in die Pfanne geben und die Kartoffeln auf einer Seite kross anbraten. Die Kartoffeln wenden. Die Zwiebeln und die Bratwurst mit dazu geben. Wenn alles Angebraten ist, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskatnus würden und zum Schluß die Eier mit dazu geben.
  • Mehrfach wenden und auf einem großen Teller servieren.

Notizen

Bratkartoffeln     Bratkartoffeln mit Bratwurst
  • Wer mag kann statt Bratwurst gut 100gr. Speck / Katenschinken etc. dazu geben.
  • Dazu passt ein Gurkensalat oder auch ein Frühlingsquark.
  • Mit frischen Keimlingen bekommt das Bauernfrühstück noch etwas Pepp.
wie mache ich eine Bauernfrühstück     Bauernfrühstück Rezept
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

// weitere Kartoffel-Rezepte findest Du hier: L I N K //

Bauernfrühstück braten


Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!