Pfannkuchen mit Zucchiniblüte RezeptLeckere Pfannkuchen mit Zucchiniblüte

 

Heute zeige ich Dir wie du herzhafte Pfannkuchen backen kannst. Eigentlich keine große Sache wenn ich nicht auf die Idee gekommen wäre die Pfannkuchen mit essbaren Blüten zu verzieren.  So wie ich es heute mit der Zucchiniblüte mache. Ich habe die Zucchinipflanze zusammen mit der Blüte im Garten geerntet. Zucchiniblüten bekommst Du in gut sortierten Feinkostläden oder beim Gemüsebauer. Auch Gemüsehändler haben essbare Blüten im Sortiment, oder können es Dir bestellen. Auch im Onlinehandel habe ich zu dem Zeitpunkt als ich diesen Beitrags verfasst habe, einige Angebote dazu gefunden.

Zucchiniblüten Pfannkuchen Rezept

Essbare Blüten auf einem Pfannkuchen als Blickfang

Die Blüte muss nicht groß behandelt werden. Ich habe sie geputzt, ich bürste sie mit einem Haushaltspinsel ab und den Blütenkelch entfernt. Wie du sie am besten auf dem Pfannkuchen platzierst siehst Du in meinem Video.

Diese Pfannkuchen eignen sich super um sie zu füllen! Dafür nehme ich gerne 500 gr Spinat und ein halbes, bis ein Päckchen Schafskäse. Damit der Pfannkuchen mit der Füllung schön zusammen bleibt gebe ich noch eine Handvoll Gouda oder Mozarella dazu. Aber auch andere Füllungen wie Hackfleisch und Kirschtomaten oder Schinken und Käse ist das sehr lecker. Da kannst Du dich nach Herzenslust mit deinen Ideen austoben!

Video zur Herstellung der Pfannkuchen mit Zucchiniblüte:

 

 

Rezept zur Herstellung der Pfannkuchen mit Zucchiniblüte:

Herzhafte Pfannkuchen mit Zucchiniblüte

Silke Silke

Zutaten

  • 3 Stück Eier
  • 0,5-1 TL Salz
  • 250 ml Milch
  • 125 gr Mehl
  • 3-4 Stück Zucchiniblüten / Kürbisblüten
  • Butter zum Braten

Herstellung

  1. Eier mit Salz schaumig schlagen. Die Milch mit dazu geben und das Mehl löffelweise mit unter die Eimasse rühren. Aufpassen das keine Klümpchen entstehen. (Wenn Du sicher gehen möchtest dass Du keine Klümpchen hast, dann gieße die Masse durch ein Sieb)

  2. In einer großen Pfann die Butter langsam flüssig werden lassen und gerade soviel von der Pfannkuchenmasse hinein gießen dass der Boden bedeckt ist. Dazu die Pfanne schwenken.

  3. Die Zucchiniblüte einschneiden und auseinander rollen (siehe Kurzvideo. Die Blüte in den noch leicht flüssigen Pfannkuchen drücken.

  4. Mit einem Deckel die Pfanne verschließen. Sobald der Pfannkuchen zu stocken beginnt ist der Pfannkuchen fertig.

  5. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  6. Den Pfannkuchen mit der Blütenseite auf einen Teller legen. Nach Wunsch belegen und zusammen klappen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen überbacken bis der Käse geschmolzen ist. Das dauert 4-5 Minuten.

    Herausnehmen und servieren.

Zusatzinfo / Tipps

  • Diese Pfannkuchen funktionieren mit allen essbaren Blüten.
  • Du kannst die Pfannkuchen auf vorbacken, mit Frischhaltefolie einwickeln und später befüllen. Dann kannst du sie im Backofen erwärmen. Fertig.

Zucchiniblüten Pfannkuchen Rezept

 

Meine Backhelfer für die Pfannkuchen:

// weitere Pfannkuchen Rezepte findest Du hier: L I N K  //

// Du magst noch mehr Zucchini-Ideen haben? Schau mal: L I N K //

// noch mehr vegetarische Ideen findest Du hier: L I N K //

0 Kommentare

Wie hat Dir das Rezept gefallen? Ich freue mich über Deinen Kommentar.

vegetarische Zucchiniblüte

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.