Krübis Rezept

Luftige Kürbisbrötchen

Brötchen mit Kürbispüree

Diese luftigen Kürbisbrötchen sind nicht nur optisch ein Hit, sie schmeckenleich süßlich und sind herrlich weich. Diese Kürbisbrötchen kann man mit einem süßem oder auch herzhaften Brotaufstrich und Belag genießen. Wie einfach Du die Brötchen in der Kürbis-Optik gelingen können, erfährst Du in meinem Beitrag.

Du magst noch mehr Ideen mit Kürbis entdecken? Hier findest Du alle meine Rezepte mit Kürbis auf meinem Blog.

Die wichtigsten Inhalte für Dich zusammen gefasst

Rezept für Kürbisbrötchen

Was man doch alle mit Kürbis machen kann

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit für Kürbisse, denn jetzt sind sie erntereif. Der Kürbis verleiht den Brötchen und Kuchen nicht nur eine schöne Farbe, sondern auch viele Nährstoffe und zusätzliche Feuchtigkeit. Aktuell ist wieder Kürbiszeit und irgendwie habe ich den Kürbis allgemein, die letzten Jahre vernachlässigt. Das wird sich jetzt ändern, schon alleine weil ich den Geschmack für mich entdeckt habe. Denn Kürbis, vor allem Hokkaido, ist echt ein Tausendsassa. Er lässt sich zu so vielem kombinieren. Sei es herzhaft, wie in einem Auflauf, für Backofengemüse und Suppen. Genauso gerne auch süß in Hefegebäck, Muffins oder den berühmten Pumpkin Pie Kuchen. Aber zuerst machen wir jetzt Kürbisbrötchen.

Auf schönem Geschirr, schmeckt so ein Kürbisbrötchen umso besser

Luftige Kürbisbrötchen Rezepte-SilkesWelt.de

Kürbisbrötchen mit toller Kürbis-Optik

Ich starte in den Herbst mit leckeren Kürbisbrötchen. Sie sind herrlich fluffig und schmecken sowohl zu Süßem, als auch zu Herhaftem. Die werden nicht nur mit Kürbispüree hergestellt, sie sehen auch so aus. Das Formen der Brötchen bedarf dann schon ein wenig Übung, der Vorteil für Dich, ich habe schon alle Fehler gemacht. Schau Dir einfach mein Video dazu an, dort erkläre ich zwei Methoden wie ich die Optik der Kürbisbrötchen herstelle.

Luftige Kürbisbrötchen Rezepte-SilkesWelt.de

Einfache vegane Kürbisbrötchen

Kürbis und da speziell der Hokkaido hat einen zarten Eigengeschmack, den man mit Gewürzen wie Ingwer, Chili, Zitrone oder Erdnussbutter super unterstützen kann. Du siehst, es gibt so viele Möglichkeiten, dieses leckere Gemüse einzusetzen und gerade der Hokkaido ist so schön pflegeleicht. Den muss man nicht mal schälen, um ihn weiter verarbeiten zu können. Für die Brötchen verarbeiten wir den Hokkaido Kürbis zu einem Kürbispürre. Das braucht Dich nicht abschrecken. Das hast du ganz schnell selbst gemacht. Das Rezept für den Kürbispürre verlinke ich unterhalb des Rezept für Kürbvisbrötchen.

Damit kannst Du die Brötchen perfekt wickeln. Das Garn ist Lebensmittel echt und hält die Temperatur im Backofen.
  • 💚 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 𝐀𝐍𝐖𝐄𝐍𝐃𝐁𝐀𝐑 – Vergessen Sie zerfallene Rouladen oder unschöne Klebestreifen an Ihren Geschenken! Unser Kettgarn kann vielseitig angewendet werden und ist gerade dann zur Stelle, wenn Sie ihn am dringendsten benötigen.
  • 💚 𝐍𝐀𝐓Ü𝐑𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄 𝐁𝐀𝐔𝐌𝐖𝐎𝐋𝐋𝐄 – Unser Bastel Faden besteht aus angenehm weichem & reißfesten Leinenfasern, welche sich perfekt der Oberfläche anpassen und somit ein leichtes Fixieren ermöglichen.
  • 💚 𝐄𝐗𝐙𝐄𝐋𝐋𝐄𝐍𝐓𝐄 𝐐𝐔𝐀𝐋𝐈𝐓Ä𝐓 - Vergessen Sie robuste und zu grobe Bäckergarne! Unser Makramee-Garn wurde sorgfältig und ausgiebig von einem Labor sowie diversen Privatpersonen getestet.
  • 💚 𝐔𝐌𝐖𝐄𝐋𝐓𝐅𝐑𝐄𝐔𝐍𝐃𝐋𝐈𝐂𝐇 - Der Rietlow Metzgergarn besteht aus natürlicher Baumwolle und ist neben seiner umweltfreundlichkeit auch lebensmittelunbedenklich.
  • 💚 𝐙𝐔𝐕𝐄𝐑𝐋Ä𝐒𝐒𝐈𝐆𝐄𝐑 𝐊𝐔𝐍𝐃𝐄𝐍𝐒𝐔𝐏𝐏𝐎𝐑𝐓 – Ihre Zufriedenheit hat für uns allerhöchste Priorität! Daher bieten wir Ihnen neben unserem deutschen 24/7 Kundensupport, auch noch ein 30 Tage Geld-zurück-Versprechen!

Zweimal geformt, genauso lecker.So habe ich die Kürbisbrötchen geformt

Ich habe mit einer Packschnur die Kürbisbrötchen in die Kürbis-Optik geformt. Das mache ich bevor ich die Teiglinge noch einmal gehen lasse. Zu Beginn, habe ich das Küchengarn zu eng gezogen und nicht berücksichtigt, daß der Teig ja auch genügend Triebkraft hat. Aber wenn man das Küchengarn *ganz locker um die frisch geformte Teigkugle legt, kommt man genau zu der schönen Kürbis-Optik, wie auf den Bildern. Wer es sich einfacher machen möchte, der nimmt einfach einen Apfelschneider und drückt die Form von oben auf das Brötchen. Wie genau das geht, kann man in meinem Video Kürbisbrötchen gut sehen.

Schau Dir mein Video zur Herstellung der Kürbisbrötchen an

 

Mein Rezept zur Herstellung der einfachen Kürbisbrötchen

Krübis Rezept

Einfache Kürbisbrötchen (vegan)

30 Minuten
Ruhezeit 2 Stunden 15 Minuten
25 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 2143 kcal
Fett 56 g
Eiweiss 56 g
Kohlehydrate 463 g
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Ruhezeit 2 Stunden 15 Minuten
Rezept für 1 Blech

Kochutensilien

  • 1 Küchenmaschine
  • 1 Küchengarn
  • 1 Waage
  • 1 Backblech
  • 1 Backpapier

Zutaten

  • 500 gr Weizenmehl Typ 405 oder 550
  • 300 gr Kürbispüree
  • 50-100 ml Wasser (zimmerwarm)
  • 10-15 gr Frischhefe
  • 1/2 TL Salz

Anleitungen

  • Alle Zutaten (außer das Wasser) in eine Schüssel geben und langsam kneten. Wenn du merkst das der Teig zu trocken ist, schluckweise Wasser dazu geben. Der Teig sollte recht fest sein und sich von nach ca. 10 Minuten kneten von der Schüssel lösen.
  • Diesen Teig gut 1-2 Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Wenn der Teig sich ordentlich vergrößert hat, kann der Teig mit einer Metallteigkarte in 80-100 gr Stücke geteilt werden. Diese zu runde Bällchen drehen, die ordentlich Spannung auf dem Teig haben.
  • Mit einer Schnur zu Kürbisbrötchen wickeln oder mit einem Apfelausstecher formen und nochmal 15 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (mit einer Auflaufform auf dem Boden des Backofens).
  • Eine Tasse Wasser aufkochen. Die Brötchen auf das Backblech setzen und das kochende Wasser in die Auflaufform geben. Die Brötchen ca. 15-25 Minuten backen (je nach gewünschtem Bräunungsgrad).
    Auskühlen lassen und die ausgekühlten Brötchen von der Schnur entfernen.

Notizen

  • die fertigen Brötchen können auch eingeforen werden.
  • Du kannst den Teig auch gerne mit etwas Chili oder Curry würzen
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Backhelfer* für die Kürbisbrötchen:

Smeg SMF13WHEU Rührschüssel, 800W, Glas, 4.8 liters, Weiß
Levivo Pizzastein für Backofen und Grill aus hitzebeständigem Cordierit, zum backen von Pizza, Flammkuchen, Brot und mehr, ideal für Zuhause 30 x 38 x 1.5 cm
Amazon Basics Mehrzweck-Küchenschneider/-schaber, Edelstahl, Silber / Schwarz
MOJINO Küchenwaage Digitalem, 15kg / 33lb Digitalwaage, 5 Einheiten, g/kg/oz/ml Genauigkeit, Haushaltswaage zum Backen Kaffee mit Hintergrundbeleuchtung LCD Display
Meine Lieblingsküchenmaschine, sie knetet schwere Teige genauso einfach, wie sie den Eischnee aufschlägt
Zum Brot und Pizza backen. Einfach unschlangbar.
Damit lässt sich der Teig super portionieren.
Toll, weil über USB aufladbar. Spart Energie.
Smeg SMF13WHEU Rührschüssel, 800W, Glas, 4.8 liters, Weiß
Meine Lieblingsküchenmaschine, sie knetet schwere Teige genauso einfach, wie sie den Eischnee aufschlägt
Levivo Pizzastein für Backofen und Grill aus hitzebeständigem Cordierit, zum backen von Pizza, Flammkuchen, Brot und mehr, ideal für Zuhause 30 x 38 x 1.5 cm
Zum Brot und Pizza backen. Einfach unschlangbar.
Amazon Basics Mehrzweck-Küchenschneider/-schaber, Edelstahl, Silber / Schwarz
Damit lässt sich der Teig super portionieren.
MOJINO Küchenwaage Digitalem, 15kg / 33lb Digitalwaage, 5 Einheiten, g/kg/oz/ml Genauigkeit, Haushaltswaage zum Backen Kaffee mit Hintergrundbeleuchtung LCD Display
Toll, weil über USB aufladbar. Spart Energie.

Mein Rezept für den Kürbispüree

Rezept für Kürbispüree

Kürbis Püree

Wie lange bleiben die Kürbisbrötchen frisch?

Diese Brötchen können auch am nächsten Tag gegessen werden. Dazu würde ich sie im Brotbeutel frisch halten oder auch den Backofen vorheizen. Die Brötchen für 10 – 20 Minuten in ein feuchtes Tuch einschlagen und kurz im heißen Backofen aufbacken.

Kann man die Kürbis-Brötchen einfrieren?

Das ist kein Problem. Wenn die Brötchen ausgekühlt sind, kannst Du sie in Gefrierbeutel verpackt, einfrieren. Ist auch eine super Idee um Brötchen wieder frisch zu bekommen. Denn die kalte Feuchtigkeit zieht in die Brötchen ein und nach dem Auftauen, sind sie wieder wie frisch gebacken.

Diese Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen

Vielleicht hast Du Lust noch ein bisschen zu stöbern? Ich habe noch einige weitere Rezeptideen mit Kürbis für Dich. Viel Spaß beim Entdecken meiner Rezepte

Luftige Kürbisbrötchen Rezepte-SilkesWelt.de

Herzhafte Kürbiswaffeln

schneller Kürbiskuchen

Saftiger Orangen Kürbiskuchen

Luftige Kürbisbrötchen Rezepte-SilkesWelt.de

Kürbis-Flammkuchen-Feige

Noch mehr Kürbis-Rezepte findest Du hier.

Schau Dich um, es gibt Kürbiskuchen, -Waffeln und vieles mehr.

Rezepte mit Kürbis

Rezepte mit Kürbis

Das ist bestimmt noch etwas für Dich!

Hier findest Du eine Übersicht von meinen Brotrezepten, sei es ein Fladenbrot, Baguette oder auch leckere Brötchenrezepte. Viele Rezepte sind für Einsteiger geeignet. Schau Dich gerne um.

Baguette Rezept

Baguette Rezepte

Briochebrötchen Rezept

Brötchen
Rezepte

Luftige Kürbisbrötchen Rezepte-SilkesWelt.de

Fladenbrot Rezepte

Dinkelbrot ohne kneten

Brot Rezepte

Luftiges Rezept für Kürbisbrötchen

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Luftige Kürbisbrötchen Rezepte-SilkesWelt.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!