gebackene Buchteln angeschnitten

Buchteln mit Pudding


Süße Buchteln gefüllt mit Pudding und Erdbeerkonfitüre

Irgendwie war mir nach leckerem Hefeteig, kombiniert mit Frucht. Mein Herzblatt wollte lieber eine Puddingvariante also haben wir das ganze kombiniert. Jetzt gibt es süßes Buchteln mit einem selbstgemachten Pudding, (korrekterweise ist es ja ein Flan) mit Erdbeerkonfitüre und oben drauf noch leckere Streuseln. Da ist alles drin und man brauch es nur abreissen und genießen!

Magst Du Hefeteig-Rezepte? Hier findest Du noch ganz viele Lieblingsrezepte von mir.

Buchteln nah

Welche Marmelade für Buchteln?

Ich habe mich für eine Erdbeer – Konfitüre mit 75% Fruchtanteil hat.  So wird es richtig beerig! Dazu gibt es mein Basic-Hefeteig, der die Buchteln schön weich werden lässt.  Das Rezept ist für eine Form die ca. 30 x 25 cm gedacht ist.


gebackene Buchteln angeschnitten

süße Buchteln

Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 5842 kcal
Fett 100 g
Eiweiss 100 g
Kohlehydrate 807 g

Zutaten

Hefeteig

  • 600 gr Mehl Typ 550
  • 340 gr Milch Zimmertemperatur
  • 100 gr Butter
  • 100 gr Zucker
  • 10 gr Hefe frisch
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Abrieb Biozitrone optional

Pudding

  • 200 gr Sahne
  • 90 gr Milch
  • 60 gr Zucker
  • 25 gr Maisstärke
  • 1/2 TL Vanillepaste oder Mark 1/2 Vanilleschote
  • 1 Stück Eigelb

Streusel

  • 70 gr Zucker
  • 70 gr Butter kalt
  • 80 gr Weizenmehl
  • 30 gr gemahlene Haselnüsse alternativ Mandeln oder Mehl

Außerdem

  • 1 Glas Erdbeer Konfitüre mit 75% Fruchtanteil

Anleitungen

Vorteig

  • Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde machen. Als erstes die Hefe mit etwas Zucker und Milch auflösen. Die Hefemilch in die Mulde gießen und an einem warmen Ort 20 min. gehen (stehen) lassen.

Hauptteig


  • Danach das Mehl, Butter, Hefe/Milchgemisch, Zitronanabrieb und Salz mischen. Langsam die restliche Milch hinzufügen. Gut vermengen!!! Der Teig ist etwas klebrig aber das macht nichts. Gut durchkneten bis der Teig die Flüssigkeit aufgesaugt hat und eine Kugelformen.
    Abgdeckt mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen (stehen) lassen.
    In der Zwischenzeit den Pudding und die Streusel herstellen.

Pudding

  • Die Sahne mit dem Zucker und 45gr der Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Stärke mit dem Eigelb und der Milch verquirlen.
  • Wenn das Sahnegemisch zu kochen beginnt, die Stärkemischung mit einem Schneebesen einrühren und die Wärezufuhr reduzieren.
    Unter rühren den Pudding für 10 Sek. aufkochen und abkühlen lassen.  Der Pudding wird recht schnell fest.
    Dazu eine Frischhaltefolie direkt auf den Puddig geben, damit sich keine Haut bildet.

Streuseln

  • Alle Zutaten für die Streuseln zusammen mischen und gut verkneten. Anschließend in den Kühlschrank stellen.

Fertigstellung der Buchteln

  • Den Teig in 80-85 gr. Stücke teilen und zu keinen Kugeln formen.
    In die mit Backpapier ausgelegt Backform (oder Backrahmen) legen und abgedeckt gut 15-20 Minuten gehen lassen.
  • In die Kugeln eine tiefe Mulde drücken. Es sollte noch ein Rand von ca.1cm stehen bleiben. In jede Mulde kommt 1 EL Pudding und 1 guter TL Erdbeer-Konfitüre.
    Die Buchteln weitere 20-30 Minuten gehen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen
    Die Streusel auf den Buchteln verteilen und im Backofen für 40-45 MInuten backen. (Im Backrahmen kann es ca. 5 Minuten kürzer sein, da der Backrahmen dünner als eine Kuchenform ist).
    Kurz auskühlen lassen und wer mag, schon warm genießen.

Notizen

  • Wer keine Erdbeer – Konfitüre mag, kann sie auch beliebig gegen Kirsch / Aprikose oder einer anderen Konfitüre austauschen. Wichtig ist der Fruchtgehalt von 75%.
  • Den Pudding und den Hefeteig kann man gerne schon am Vortag zubereiten und im Kühlschrank aufheben.
  • Statt Sahne kann auch Milch im Pudding verwendet werden.
 
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Herstellungsschritte in Bildern:

Buchtel nach dem gehen
Rezept Buchtel mit Konfitüre
Buchtel mit Konfitüre
Buchteln suess
gebackene Buchteln angeschnitten

Kann man Buchteln noch am nächsten Tag essen?

Absolut! Der Pudding und die Marmelade halten den Teig schön feucht und schützen ihn vom Austrocknen.

Meine Backhelfer für die Buchteln:

Warum gehen meine Buchteln nicht auf?

Das kann an der Hefe liegen. Wenn sie nicht triebstark ist oder in einem zu kühlen Raum steht, dann geht der Teig nicht so gut auf. Der Hefeteig geht optimal bei 25-28 °C Grad perfekt auf. Erst wenn Du das beobachtest, solltest Du weiter arbeiten.

Wie bewahre ich Buchteln richtig auf?

In Frischhaltefolie oder Gefrierbeutel einpacken damit sie nicht an Feuchtigkeit verlieren. Aber Du kannst sie auch einfrieren.


Wie friere ich Buchteln ein?

Die fertig gebackenen Buchteln in Portionen teilen und in Gefrierbeutel einpacken und einfrieren. So halten sie bis zu 3 Monate im Gefrierschrank.

Du liebst Rezepte mit Erdbeeren? Schau mal hier vorbei.

Buchteln suess

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.



2 Kommentare zu „Buchteln mit Pudding“

Kommentarfunktion geschlossen.

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!