Zitronenmelisse-Sirup

Zitronenmelisse-Sirup


Zitronenmelisse Sirup selbst herstellen

Jetzt wird es langsam Zeit den Zitronenmelisse-Sirup anzusetzen und dafür die Zitronenmelisse zu ernten. Schon der Duft von ihr ist ein wahrer Genuss für die Sinne. Sie wächst bei mir im Garten wie Unkraut.

Magst Du auch ab und zu ein wenig Geschmack im Wasserglas? Hier findest Du noch weitere Rezepte für einen Sirup auf meinem Blog.

Zitronenmelissesirup

Den Zitronemelisse-Sirup gibt es fast umsonst

Nichts kann sie stoppen, die Zitronenmelisse. Jeder der Melisse anpflanzen möchte, dem würde ich raten sie in einem Topf zu halten, denn sie vermehrt sich sehr stark. Auch wenn ich sie sehr schätze und gerne als Zitronenmelisse-Sirup verarbeite, würde ich sie niemals im Freiland aussetzen. So gibt es die Zutat Melisse, aus meinem Garten in jedem Jahr umsonst.
Wenn man über die Blätter streicht und sie ihren Duft verströmt, dann kommt man ins Träumen. Diesen Duft und den einmaligen Geschmack gilt es einzufangen. Das geht perfekt in einem Zitronenmelisse-Sirup.


Wie sieht Zitronenmelisse aus?

Zitronenmelissen-Sirup
Zitronenmelisse in meinem Garten

Was macht man mit Zitronenmelisse-Sirup?

Zitronenmelisse-Sirup herstellen

Der Zitronenmelissen-Sirup schmeckt mir besonders verdünnt mit Wasser aber auch als Aperitif mit Sekt. Auch in Cocktails oder in einer Bowle kannst ich mir den Sirup gut vorstellen. Als Geschenk aus der Küche verpacke ich ihn gerne in Glasflaschen. Dann ist der Zitronenmelissen-Sirup ein schönes Mitbringsel bei einer Sommerparty.

Mein Rezept für selbst gemachten Zitronenmelisse-Sirup:

Zitronenmelisse-Sirup

Zitronenmelisse-Sirup

10 Minuten
Ruhezeit 2 days 6 Stunden
15 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 1931 kcal
Fett 1 g
Eiweiss 1 g
Kohlehydrate 500 g
Rezept für 3 Liter

Zutaten

  • 1,5 kg Zucker
  • 1,5 l Wasser
  • 30 Stängel Zitronenmelisse frisch
  • 25 gr Zitronensäure
  • 3 Stück Zitronen Bio

Anleitungen

Zubereitung

  • Die Zitronen abwaschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Zitronenmelisse unter fließendem Wasser abwaschen und gut abschütteln.
  • Wasser und Zucker in einem großen Topf aufkochen und 5 Minuten sprudeln lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Den Topf vom Herd nehmen. Die Zitronensäure hinzufügen und abkühlen lassen. .
  • Die Zitronenmelisse und die Zitronen ins Wasser-Zucker-Gemisch geben. Mit einem Topfdeckel verschließen. Den Sud mindestens 24 – 30 Stunden an einem kühlen, dunklen Ort ziehen lassen.
  • Nach der angegebenen Zeit die Zitronenmelissen Blätter rausnehmen und die Flüssigkeit durch ein mit einem Mulltuch / Handtuch ausgelegtes Haarsieb gießen. Sofort in sterilisierte Flaschen einfüllen. Darauf achten dass auch die Deckel steril sind. Da es sonst zur Schimmelbildung kommen wird.
    Die Flaschen kühl und dunkel lagern.

Notizen

    
  • Das Rezept funktioniert auch sehr gut mit anderen Kräutern wie Pfefferminze oder Holunderblüten (da würde ich sie aber noch einige Tage länger ziehen lassen siehe hier: L I N K)
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Was kann man mit Zitronenmelisse machen?

Zitronenmelisse kommt in der Küche bei Fisch, Fleisch und Dessert zum Einsatz. Die frischen Triebe passen gut in Salat, zu Geflügel oder auch fein geschnitten in Quark.
Getrocknet findet er auch Einsatz als Tee.

// weitere Sirup-Rezepte findest Du hier: L I N K //

Meine Küchenhelfer* für den Zitronenmelisse-Sirup

Zitronenmelissen-Sirup

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!