Rhabarber Sirup - Schorle

Rhabarber Sirup

Hurra, die Rhabarberzeit ist da! Was gibt es da schöneres als eine leckere Rhabarber Sirup-Schorle?

Du liebst den Rhabarber genauso wie ich und bist genauso neugierig was man aus dem fruchtig-säuerlichen Gemüse noch alles machen kann. Hier findest Du weitere Rezepte die ich schon oft ausprobiert und veröffentlicht habe.

Ein perliger Traum der Rhabarber Sirup

Einfach den  Rhabarber Sirup mit Mineralwasser aufgießen fertig. Ein perliger Traum an Geschmack. Den Zuckergehalt kannst Du selbst bestimmen. Ich versuche hier immer das Verhältnis 2:1 beizubehalten. Also zwei Teile Rhabarber und ein Teil Zucker. So hält sich die Süße und die Menge an Kalorien in Grenzen.

Wo kann man den Rhabarber Sirup noch verwenden

Den Rhabarber Sirup kannst Du auch für andere Süßspeisen verwenden. Sei es über Eis, Tortchen, Milchreis, Wasser etc. Der Sirup ist sehr vielseitig. Natürlich ist er auch ein schönes Gastgeschenk. Die rote Farbe sieh einfach umwerfend aus.

Damit Du den Rhabarber Sirup schön präsentieren kannst, hier einige Ideen für Dich:

Rhabarber Sirup - Schorle

Rhabarber Sirup

10 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
30 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 1281 kcal
Fett 5 g
Eiweiss 5 g
Kohlehydrate 326 g

Zutaten

  • 600 gr Rhabarber
  • 300 gr Zucker
  • 1 Stück Zitrone (Bio)

Anleitungen

  • Rhabarber mit Schale in Stücke schneiden und in ein Topf geben. Den Rhabarber mit Zucker bestreuen und 30-60 Minuten abgedeckt ziehen lassen.
  • Die Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen.
  • Zitrone zum Rhabarber dazu geben und mit Wasser auffüllen bis der Rhabarber bedeckt ist. Gut 20 Minuten auf dem Herd weich köcheln lassen.
  • Den gekochten Rhabarber durch ein Sieb geben und den Sud auffangen.
  • Den Rhabarbersud zu einem dickflüssigen Sirup einreduzieren lassen und mit Zucker abschmecken.

Notizen

  • Natürlich könnt Ihr auch andere Früchte wie Erdbeeren und Himbeeren zum Rhabarber mit dazu geben. So bekommt er noch eine eigene Note.
  • Mit Vanillezucker kann der Rhabarber Sirup auch aromatisiert werden.
  • Etwas frische Minze gibt einen zusätzlichen Frische-Kick.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

// Weitere Rhabarber-Rezepte findest Du hier: L I N K //

// Weitere Sirup-Ideen findest Du hier: L I N K //

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!