glutenfreie Pavlova selber machen

Cremige Pavlova ganz einfach

Pavlova oder Pawlova

Beides ist richtig und beides spricht von einem wunderbaren Dessert, dass leicht, locker und sowas von vielfältig ist. Ich verrate Dir, wie einfach Du die Pavlova herstellst und ganz nach Deinem Geschmack füllen kannst.

Die wichtigsten Inhalte für Dich zusammen gefasst

glutenfreie Pavlova

Außen knusprig und innen cremig, das ist meine Pavlova

Gerade jetzt, wo es so herrlich warm ist, möchte ich gerne etwas mit Frucht und Sahne, aber nicht unbedingt einen mächtigen Teig. Alles sollte schön leicht sein und die Frucht, wie zum Beispiel die Erdbeere im Mittelpunkt stehen. So gerne wir alle Kuchen mögen, aber manchmal darf es auch etwas Leichteres sein, oder?

Da ist eine Baisermasse genau der richtige Ersatz dafür. Heute mache kleine Pavlova-Körbchen als Dessert. Du kannst auch eine Pavlova, als große Torte oder auch in verschiedenen Portionsgrößen herstellen. So wie Du es magst oder es dem Anlass entsprechend ist. Du kannst viele verschiedene Formen herstellen oder sie einfärben oder als Baiser-Tröpfchen mit einer Spritztülle spritzen und sie komplett durchhärten. Die Baiser-Tröpfchen oder auch Meringue müssen komplett durchgetrocknet sein. Da sonst Eiweiß sonst zu Salmonellen neigen kann. In einer luftdichten Box werden über mehrere Wochen / Monate aufbewahren. Somit hast Du sie immer griffbereit.

Wie stelle ich Baiser her?

Tipps und Tricks für das perfekte Baiser

Mit Baiser kann man soviel machen. Auf dem Bild siehst Du einige Beispiele. Wie Du das selbst so perfekt machen kannst…..

wie backe ich eine Pavlova

Woher kommt der Name Pavlova?

Australien und Neuseeland beanspruchen die Pavlova erfunden zuhaben. Australien hält sie für eine Hommage an die russische Ballerina Anna Pawlowa, ebenfalls aus Baiser hergestellt. In Neuseeland wird in einem Kochbuch von kleinen Pavlova Törtchen gesprochen, aber aus einer anderen Masse. Ich habe daraus die Kombination gemacht. Kleine Pavlova-Törtchen aus Baisermasse.

Welches Dessert wird noch mit Baiser hergestellt?

Und wenn Du mal ein Eton-Mess zubereiten möchtest, dann ist so ein Baiser-Teilchen perfekt. Ein Eton-Mess besteht aus Baiser, Sahne und Früchten. Klassisch werden dafür Erdbeeren verwendet. Mehr dazu findest Du hier: L I N K

Aber eine Pavlova ist natürlich etwas ganz Besonderes. Sie wird nicht komplett durchgebacken, sie ist in der Mitte herrlich weich und außen kross. So sollte die perfekte Pavlova sein und ich zeige Dir heute, wie Du in 10 Minuten so eine leckere Baiser-Masse herstellst.

pavlova Rezept

Warum kommt Säure in das Eiweiß?

Die Säure unterstützt die Proteine und stabilisiert das Proteingerüst. Dadurch wird das Baiser fester und stabiler. Als Säure wird hier gerne Zitronensaft oder Essig verwendet. Beides schmeckt später nicht hervor.

Das Baiser lässt sich schlecht formen, daran liegt es

Wenn das Eiweiß steif geschlagen wird, sollte das auf mittlerer Geschwindigkeit geschehen. Das dauert zwar länger, aber es gibt das geschmeidigere Eiweiß. Wenn es auf hoher Stufe geschlagen wird, kommen große Luftteilchen in das Eiweiß und es wird zwar heftig fest, aber es ist kaum formbar. Je länger das Eiweiß geschlagen wird, desto feiner werden die Luftbläschen. Aber Vorsicht, wenn es zu lange geschlagen wird, dann kann es überschlagen werden. Das erkennst Du daran, dass der Eischnee klumpt und Wasser austritt. Das ist nicht mehr zu retten.

Welches Obst für die Pavlova?

Klassisch wird die Pavlova mit Schlagsahne und darauf Granatapfelkerne gefüllt aber im Laufe der Zeit wurden immer mehr Früchte dafür genommen. Sei es Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren. Oft werden die Früchte auch gemischt und mit etwas Fruchtpüree verziert. Aber auch flüssige Schokolade und Späne von weißer Schokolade haben inzwischen Einzug gehalten. Du kannst also herrlich mit allen Früchten der Saison verwenden. Ich habe auch schon Pfirsiche und Maracuja gesehen. Also auf geht`s!

Glutenfreie Pavlova Rezept für Muttertag oder Valentinstag

Sein Herz verschenken

Diese große Pavlova sagt mehr als tausend Worte. Dieses Herz aus Baiser kannst Du verschenken.
Das Rezept mit allen Tricks erfährst Du hier..

Das Video zur Herstellung der Pavlova

4 Fakten zu den Pavlova´s

  1. Laktosefrei und glutenfrei
  2. Hält sehr lange
  3. Jedes Herz ein Unikat
  4. lässt sich super vorbereiten

Mein Rezept zur Herstellung der Pavolova

glutenfreie Pavlova selber machen

Pavlova

20 Minuten
1 Stunde 30 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 794 kcal
Fett 13 g
Eiweiss 13 g
Kohlehydrate 189 g
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 1 Stunde 30 Minuten
Rezept für 6 Stück

Kochutensilien

  • 1 Handrührgerät oder Küchenmaschine
  • 1 Schüssel
  • 1 Löffel oder Spritzbeutel

Zutaten

  • 120 g Eiweiß ca. 3-4 Eier
  • 175 g Zucker
  • 15 g Speisestärke
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen

  • Das Eiweiß sollte Zimmertemperatur haben. Also einige Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Das Eiweiß auf mittlerer Stufe schaumig schlagen.
  • Sobald es schaumig ist, darf der Zucker L Ö F F E L W E I S E mit dazu. Wenn der kompette Zucker in der Eiweißmasse ist, erhöhe ich die Geschwindigkeit der Küchernmaschine auf das Maximum und schlage das Eiweiß gut 4 Minuten steif. Lieber etwas länger!
    Jetzt den Backofen auf 130°C Umluft vorheizen.
  • Es sollte richtig steif sein. Jetzt gebe ich den Zitronensaft oder den Essig mit dazu und siebe die Stärke über den Eischnee. Das hebe ich auf kleinster Gewindigkeit unter (oder mit einem Handschneebesen) aber nur ganz kurz. Dann ist die Masse fertig.
  • Nun ist die Masse bereit auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech zu geben und mir 4 oder 6 kleine Pavlovas (oder eine Große) zu formen. Dazu gebe ich die Masse wie eine Kugel auf das Backpapier und forme mir sie zurecht. Mit einer Winkelpalette ziehe ich Furchen in das Baiser und gebe damit der Pavlova ein Muster.
    Du kannst die Masse auch in einen Dressierbeutel / Spritzbeutel füllen und wunderschöne Baiserkringel oder Körbchen formen.
  • Die fertigen Pavlovas kommen in den Backofen. Dann drehe ich die Temperatur auf 100°C Umluft herunter und lasse sie, im unteren Drittel des Backofen, gut 60-90 Minuten trocknen. Je nach Größe.
    Den Backofen nicht vor der Zeit öffnen. Wenn sie fertig sind, sollten sie im Backofen für weitere 30-45 Minuten auskühlen.
    Sie sind fertig wenn sie sich leicht vom Backpapier lösen lassen. Ist dies nicht der Fall, dann sind sie noch zu feucht.

Notizen

  • Wenn Du die Kringel komplett durchbackst und auskühlen lässt, kannst du sie Wochenlang in einem komplett geschlossenen Behälter aufbewahren.
  • Mit Lebensmittelfarbe (am besten Gelfarben) kannst du sie wunderbar einfärben. Ich nutze hierfür gerne die Gelfarben von Wilton: L I N K*
  • Wenn Du filigrane Gebilde herstellst, dann nicht mit Umluft arbeiten. Die Spitzen könnten schief werden.
 
 
* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Ist Baiser glutenfrei?

Ja, denn Baiser wird nur mit Eiweiß, Zucker und Speisestärke hergestellt. Die Speisestärke kann aus Kartoffel- oder Maismehl hergestellt werden. Beides ist glutenfrei.

Noch mehr leckere Baiser Rezepte findest Du hier

Vielleicht hast Du Lust, noch ein bisschen zu bleiben? Ein Kuchen mit Baiser ist gar nicht so schwer herzustellen. Schau Dir noch weitere Rezepte von mir an. Für Dich ist bestimmt etwas dabei. Viel Spaß beim Stöbern.

Rhabarberbasier

Rhabarberbaiser-Kuchen 2.0

Goldtröpfchen Torte

Käsekuchen mit Baiser

Johannisbeerentorte mit Baiser

Johannisbeer-Baiser-Tarte

Baiserküsschen marmoriert

Marmoriertes Baiser

Meringue Rezept Pavlova

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Cremige Pavlova ganz einfach Rezepte-SilkesWelt.de
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!