Schokoladen Cookie mit rosa Beeren

Schoko-Cookies

Schokoladen CookiesSchoko-Cookies

Schokoladen Cookies mit richtig guter Kuvertüre! Denn nur wo etwas Gutes rein kommt, kommt auch etwas Gutes raus! Von Außen schön cross und von Innen herrlich soft! Sie erinnern mehr an einen Brownie als an einen Keks.  Für mich die perfekte Mischung zwischen einem Cookie und einem Brownie.

Probiert sie aus. Hier mein Rezept für ca. 20-25 Cookies (je nachdem wie groß Ihr sie macht)

Schokoladen Cookie mit rosa Beeren

 

 

 

 

Mein Video zur Herstellung der Schoko-Cookies:

Mein Rezept für die Schoko-Cookie

Schokoladen Cookie mit rosa Beeren

Schoko-Cookie

20 Minuten
Ruhezeit 0 Minuten
15 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Kalorien 1321 kcal
Fett 13 g
Eiweiss 13 g
Kohlehydrate 177 g

Zutaten

  • 225 gr Zartbitter Kuvertüre
  • 160 gr Zucker
  • 75 gr Vollmilch Kuvertüre
  • 60 gr Mehl
  • 30 gr Butter weich
  • 2 Stück Eier
  • 1 EL Vanille-Extrakt
  • 1/4 TL Backpulver
  • Prise Salz

Anleitungen

Teig herstellen

  • Beide Kuvertüren getrennt klein hacken
  • Butter und Schokolade über Wasserbad schmelzen, gut umrühren. Wenn alles geschmolzen ist, zum Abkühlen und beiseite stellen
  • Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier weißlich schaumig schlagen. Wenn die Masse cremig ist kann die abgekühlte Schokoladenmasse langsam unter die Eiermasse gegeben werden.
  • Das Mehl und das Backpulver mit einander mischen und mit unter die Masse heben. Zum Schluß die Vollmilch Kuvertüre unterheben.

Backen

  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Einen Esslöffel zu Dreiviertel füllen und kleine Häufchen auf das Backblech geben. (ca. 12 Stück)
  • Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 min backen.
  • Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dekorieren und genießen!

Notizen

TIPP´s

  • wer statt gehackter Schokolade lieber Schokodrops in die Cookies macht, für den habe ich hier einen L I N K
  • auf den Keks gebe ich gerne etwas flüssige Schokolade und gehackte Pistazien
  • rote Beeren machen sich auch toll auf den Cookie und geben eine pfeffrige Note
  • Luftdicht verschließen, dann bleiben sie weich. Sonst werden sie schnell zum harten Keks
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

 

 

 

 

Meine Backhelfer:

// weitere Cookie Rezepte findest Du hier (LINK)  //

 

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!