wie backe ich pancakesTag des amerikanischen “Blueberry-Pancake”

Es darf bei keinem amerikanischen Frühstück fehlen und gehört auch bei uns dazu. Inzwischen sind die Blueberry-Pancake zu einem festen Bestandteil bei einem Brunch mit Freunden geworden. Blaubeer-Pfannkuchen oder auch “blueberry pancake” sind mächtig aber einfach lecker. Man kann sie nach Belieben mit Honig oder Ahornsirup versüßen.

wie backe ich pancakes

 

Heute zeige ich Euch mein einfaches Rezept für schnelle Pancakes. Die sind soft und schmecken sowohl warm, als auch kalt. Also wir lieben sie. Wie liebt Ihr die Pancakes? Mit Puderzucker, Ahronsirup oder Mablewalnutsirup…. Da gibt es viele Versionen.

Hier mein Video zur Herstellung der Blueberry-Pancakes:

Das Rezept der Blueberry – Pancake zum Nachbacken und Speichern:

Blueberry Pancakes

Anzahl 2 Personen
Author SilkeC

Zutaten

  • 200 gr Weizenmehl
  • 200 gr Milch
  • 2 Stück Eier
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Pflanzenöl zum braten

Herstellung

  1. Eier mir Zucker und der Prise Salz schaumig, cremig aufschlagen. Milch dazu geben, gut durchmischen.

  2. Mehl und Backpulver mischen. In zwei, drei Portionen direkt darüber sieben und mit einem Handschneebesen Klümpchenfrei unterheben. 15 Minuten bei Zimmertemperatur quellen lassen.

  3. Etwas Pflanzenöl in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen. Sobald das Öl heiss ist, eine kleine Schöpfkelle Teig (oder einem Esslöffel) in die Pfanne geben. Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und stocken lassen. Die Temperatur etwas drosseln.

  4. Sobald die Masse zu stocken beginnt wenden und die andere Seite auch 2-3 Minuten bräunen.

    Fertig.

Zusatzinfo / Tipps

wie backe ich pancakes

  • Verfeinern kannst du die Pancakes mit Vanille-Extrakt
  • Wenn Du Kalorien sparen magst, kannst Du die Milch durch Buttermilch ersetzen.

// weitere Pfannkuchen-Rezepte findest Du hier: L I N K //

Blueberry pancakes Rezept