Schneller Mandel-Biskuit

Schneller Mandel-Biskuit


Schnell gemacht für lecker oben drauf!

Der Frühling bringt uns die ersten Früchte und damit eine der schönsten Gelegenheiten zur ersten Kaffeekränzchen in der wärmenden Frühlingssonne, eine leckere Obsttorte zu servieren. Leicht, lecker und besonders. Der Mandel-Biskuit ist die ideale Grundlage dafür.

Ich backe unheimlich gerne mit Mandeln, weil sie dem Kuchen und Gebäck einen besonderen Geschmack mit leicht nussigen und süßen Aromen geben. Hier findest Du meine Sammlung an Rezepte mit Mandeln


Wie kommen die Mandeln auf den Mandel-Biskuit?

Die gehobelten Mandelblättchen werden auf dem Boden und dem Rand der gebutterten Backform gleichmäßig verteilt. Dann wird mit die Form noch mit Mehl bestäubt sodass an den Stellen, an denen keine Mandel klebt, der Teig auch nicht hängen bleiben kann. Nun kommt die Biskuit Teigmasse in die Form. So erreicht man einem schönen weichen Biskuit mit knackigen Mandeln am Rand und nicht in der Mitte des Biskuit.

Ein Mandel-Biskuit für viele Gelegenheiten

Mein Rezept mit den Mandeln am Rand des Biskuit kann ich mir am besten für den abgebildeten Tortenboden vorstellen. Wenn Du den Biskuit-Boden für eine Torte verwenden möchtest, für die der Boden mehrmals geteilt wird, ist der Effekt mit den Mandelblättchen wenigsten am Rand spannend. Alternativ kannst Du natürlich dann auch noch Mandelblättchen oben auf dem Biskuit-Teig, vor dem backen verteilen um zwei Böden komplett mit Mandeln belegt zu haben.

Schneller Mandel-Biskuit für die spontane Lust auf Obstkuchen.

Der schnelle Tortenboden ist in weniger als einer Stunde belegbar. Mit einer Backzeit von rund 30 Minuten ist der Mandel-Biskuit ratz-fatz fertig. Je länger Du ihn danach auskühlen lässt umso weniger sinkt er beim belegen ein. Kein Problem, wenn der Appetitt auf den Obstkuchen so groß oder die Anzahl der Gäste ausreichend ist dass er auch gleich aufgegessen wird. Ansonsten solltest Du den Biskuit ausreichen Zeit geben zum Auskühlen.

Einfrieren und bevorraten lässt sich der Mandel-Biskuit sowieso.

Wenn ich schon am backen bin dann mache ich meistens zwei Tortenbvöden. So kann ich den Gut verpackt wenige Tage bevorraten. Meistens friere ich den Mandel-Biskuit aber ein und backe ihn im heißen Backofen kurz auf. Dazu sollte der Backofen mindestens eine Temperatur von …. haben. Nach maximal …Minuten den Biskuit rausholen und vor dem belegen kurz abkühlen lassen.


Warum kommt Stärke in den Teig?

Die Speisestärke macht den Teig einporiger und lockerer. Bei einer Biskuitrolle soll er sogar das Reißen verhindern.

Schau Dir mein Video zur Herstellung des Mandel-Biskuit an

Mein Rezept für den schnellen Mandel-Biskuit

Schneller Mandel-Biskuit

Mandel-Biskuit

15 Minuten
30 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 316 kcal
Fett 4 g
Eiweiss 4 g
Kohlehydrate 73 g

Zutaten

Teig

  • 150 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 5 Stück Eier Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Außerdem

  • 2-3 EL weiche Butter oder Margarine
  • 3-4 EL Mandelblättchen
  • 1-2 EL Mehl

Anleitungen

Biskuitteig herstellen

  • Den Backofen auf 180°C Ober – / Unterhitze vorheizen.
  • Die Eier mit einer Prise Salz in einer großes Schüssel leicht schaumig schlagen.
  • Den Zucker langsam einrieseln lassen. Während dessen weiter schlagen bis die Masse sehr hell und cremig geworden ist. Das kann gut 10 Minuten dauern
  • Die Schüssel aus der Küchenmaschine nehmen. Das Mehl mit Backpluver und Stärke mischen und in drei Portionen mit einem Teigschaber oder Kochlöffel unter die Eimasse heben. Nicht zu lange rühren, sonst fällt die Eimasse zusammen.

Die Backform vorbereiten

  • Den Boden der Obsttortenformn oder einer Springform mit Butter gleichmäßig bestreichen. Die gehobbelten Mandeln gleichmäßig auf dem Boden streuen und am Rand verteilen. Zum Schluß mit Mehl bestäuben.
  • Die Biskuitteig Masse hinein füllen. Maximal 2/3 der Form sollte gefüllt sein.
  • In den vorgeheizten Backofen im unteren Drittel für ca. 30 Minuten backen.

STÄBCHENPROBE!

  • Wennder Mandel-Biskuit goldbraun gebacken ist und kein Teig am Stäbchen kleben bleibt, die Form aus dem Backofen nehmen. In der Form auskühlen lassen. Wenn er weitgehenst ausgekühlt ist, kannst Du ihn aus der Form vorsichtig aus der Form lösen.
    Dazu an evtl. mit einem Messer an den Seiten anlösen.
  • Ein Kuchengitter auf den Tortenboden legen und umdrehen. Dann die Form einfach abheben.
    Nun komlett auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Backhelfer*

einfacher Biskuit laktosefreier Obstboden

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!