Roggen-Dinkel Topfbrot

Roggen-Dinkel Topfbrot mit Sauerteig

Einfaches Roggen-Dinkel Topfbrot

Hier verrate ich Dir, warum das Roggen-Dinkel Topfbrot so lecker ist und wie einfach auch Du das backane kannst. Ich finde dieses Brot ist auch für Einsteiger geeignet.

Roggen Dinkel Topfbrot Rezept

Warum ist das Roggen-/Dinkel Topfbrot so bekömmlich?

Ich liebe es mein Brot selbst zu backen. Aber es sollte einfach sein und richtig gut schmecken. Für ein richtiges saftiges Brot brauch der Teig einfach Zeit um die Flüssigkeit richtig einzulagern und genug Gluten zu bilden. Denn die Gluten bilden das Gerüst des Brotes. Das erkennt Ihr ganz leicht. Wenn Ihr ein Brot zusammendrückt und es geht danach wieder in seine Ursprungsform, dann hat es ein stabiles „Gerüst“.
Bleibt das Brot aber zusammen gedrückt, hatte es nicht genug Zeit ein stabiles „Gerüst“ zu bilden.

Ein perfektes Starterset für Topfbrote! Mein Tipp für Dich und dazu noch im Angebot!
  • ECHTES BACKERLEBNIS - Tauche ein ins Bäckerhandwerk und backe Dein Brot auf traditionelle Weise mit Gärkörbchen aus Rattan und Gusseisen Topf - Dem perfekten Brotbackset inklusive Rezeptvorschlag
  • FRISCHER BROTDUFT - Verwandle Deine Küche in eine Backstube, mit frisch gebackenem Brot aus dem Gusstopf. Der Gärkorb sorgt zudem für die optimale Brotform und das traditionelle Ringmuster
  • TOLLE KRUSTE - Der bereits eingebrannte 26cm Brotbacktopf sorgt durch eine gleichmäßige Wärmeverteilung für die knackige Kruste, die wir so lieben. Der Topf ist die perfekt Backform mit Deckel
  • FÜR UND MIT DEINEN LIEBSTEN - Genieße das frische Brot aus dem Brotbacktopf gemeinsam mit Freunden und Familie beim Grillen, Frühstück, Picknick oder der Brotzeit. Auch als Geschenk ein echter Liebling
  • KRUSTENZAUBER VERSPRECHEN - Als Deutsches Unternehmen mit Liebe zum Backen stehen wir für hohe Qualität und besten Service. Sollte etwas mit Deinem Brottopf Set nicht passen, sind wir immer für Dich da

Das merkt Ihr dann auch am Geschmack und evtl. spürt es der Eine oder Andere in der Verträglichkeit. Denn durch die lange Zeitruhe können sich die Enzyme, die gerne mal für Bauchweh oder ein unangenehmes Völlegefühl sorgen, abgebaut werden. So wird das Brot bekömmlicher.

Wir haben festgestellt, seit wir unser Brot selbst backen, geht es uns besser. Dazu kommt die Freude wenn die Küche nach frisch Gebackenem duftet. Das ist einfach schön. Brot backen sollte kein Stress sein sondern ein Genuss. Oft backe ich dann gleich mehrere Sorten und friere sie, nach dem Auskühlen, ein.

Sauerteigbrot ohne Weizen Rezept

So komme ich selten in die Verlegenheit ohne Brot zu sein.

Dieses Topfbrot ist ein reines Sauerteigbrot. Dafür habe ich den Sauerteig direkt aus dem Kühlschrank verwendet. Ich muss gestehen, es ist das erste reine Sauerteigbrot, das ich gebacken habe. Zugegeben, davor hatte ich etwas Bammel. Meistens wird etwas Hefe hinzugegeben aber dieses Mal nicht. Ich war überrascht wie gut das Sauerteigbrot gegangen ist.

Dinkelbrot Rezept

Der heiße Topf mit dem Deckel ist da der „Geheimtip“. Denn durch den heißen Topf schließt sich der Teig am Boden sehr schnell. Durch den Deckel kann die Feuchtigkeit im Brot nicht entweichen und gibt hier einen tollen Auftrieb. Was für die Krume und die Höhe des Brotes eine entscheidene Wirkung habt.
Und die Kruste ist richtig  kross geworden, ich musste sie nicht mehr „nachbacken“ aber wenn es Dir noch zu hell ist, kannst Du das Brot gerne nochmal ohne Topf im Backofen für weitere 5-10 Minuten (je nach gewünschter Bräune) nachbacken.

Sauerteigbrot im Topf backen

Warum muss man so lange mit dem Anschnitt warten?

Das Brot ist sehr feucht und wenn es zu früh angeschnitten wird, ist der Anschnitt schmierig. Das Brot muss etwas trocknen. Dann ist es ein Traum und hält 4-5 Tage frisch.

Wie lange bleibt das Brot frisch und kann man es einfrieren?

Das Brot bleibt gut 4-5 Tage frisch, ich bewahre das Topfbrot in einem Brotbeutel auf. Aber es kann auch komplett oder in einzelnen Portionen eingefroren werden. Dazu muss es komplett ausgekühlt sein.

Die besten Brotbackformen!

Du kannst Brot auch ohne eine Form backen aber einfacher und gelingsicherer ist es mit einer Brotbackform. Was es dabei zu beachten gibt und welche Formen auch super abgeschnitten haben, zeige ich Dir hier.

Aber jetzt möchte ich Euch nicht länger auf die Folter spannen.

Video zur Herstellung vom Roggen-Dinkel Topfbrot:

Hier kommt mein Roggen-Dinkel Topfbrot Rezept:

Roggen-Dinkel Topfbrot

Roggen- / Dinkel Topfbrot

20 Minuten
Ruhezeit 12 Stunden
40 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 2524 kcal
Fett 82 g
Eiweiss 82 g
Kohlehydrate 500 g
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Ruhezeit 12 Stunden
Rezept für 1 Brot

Kochutensilien

  • 1 Schüssel
  • 1 Teigwanne
  • 1 Teigschaber
  • 1 Topf mit Deckel
  • 1 Backpapier

Zutaten

Vorteig

  • 320 gr Roggenmehl TYP 1150
  • 320 ml Wasser Zimmerwarm
  • 32 gr Roggen ASG

Hauptteig

  • 1 Vorteig
  • 330 gr Dinkelvollkornmehl
  • 100 ml Wasser
  • 14 gr Salz
  • Brotgewürz oder 1/4 TL gemahlener Kümmel, Fenchel optional

Anleitungen

Vorteig

  • Mehl, Wasser und ASG zu einem Teig vermengen. Bei Raumtemperatur 12-15 Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Hauptteig

  • Vorteig, Gewürze und Mehl in eine Schüssel geben. Beim durchkneten das Wasser langsam hinzugeben. Zum Schluss das Salz einkneten. Dann für gut 4 Minuten auf mittlerer Geschwindigkeit kneten.
  • Den Teig in eine geölte Teigschüssel geben und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Dabei alle 20 Minuten dehnen und falten. Danach den Teig aus der Schüssel nehmen und vorsichtig rund wirken mit dem Schluss nach unten in einen Gärkorb legen. Für weitere 1,5 Stunden ruhen lassen. Den Backofen incl. Topf auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Dein Teig vorsichtig in den heissen Topf stürzen und im geschlossenen Topf für 40 Minuten backen. Anschließend den Deckel abnehmen und evtl. 5 Minuten nachbräunen.
    Den Topf aus dem Backofen nehmen und 10 Stunden auskühlen lassen.
    Fertig ist dein Topfbrot.

Notizen

  • Wer mag kann das Brotgewürz ganz individuell gestalten.
  • Das Brot lässt sich gut einfrieren.
  • Gerne kann das Brot auch mit verschiedenen Saaten (Sonnenblumenkerne, Leinsamen etc.) aromatisiert werden.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Helferlein für das Roggen-/Dinkel Topfbrot

Bosch Küchenmaschine Serie 4 MUM58L20, Edelstahl-Schüssel 3,9 L, Mixer 1,25 L, Planetenrührwerk, Knethaken, Schlag- und Rührbesen Edelstahl, Durchlaufschnitzler, 3 Scheiben, 1000 W, Grau/Silber
Gärkörbchen mit Teigschaber 23cm (23cm rund), Korb für Teig und Brot aus natürlichem Rattan zum Backen und Aufbewahren
Hoffmann Kochtopf mit Glasdeckel Ø 24 cm, 4 Liter I Fleischtopf Antihaft beschichtet I Bratentopf Induktion I Induktionsherd I Deckel I Aluguss Suppentopf Induktionsgeeignet Schwarz
Pizzastein Hans Grill Pizza Ofenstein mit Holz Pizza Peel Brett | Langlebig, dick & echt Holz, Rechteckig, leicht zu Handhaben | Backen, Grillen und Servieren Für Torten, Gebäck, Kuchen, Brot, Pizza
Meine Lieblingsküchenmaschine, sie knetet schwere Teige genauso einfach, wie sie den Eischnee aufschlägt
Ein tolles Gärkörbchen um das Brot gut ruhen zu lassen.
Dieser Topf leitet die Wärme super weiter und sorgt für eine knusprige Kruste.
Ich möchte meinen Pizzastein nicht mehr missen. Darauf backe ich Brot, Baguette, Hefeteig und auch Pizza. Sehr langlebig und pflegeleicht.
Bosch Küchenmaschine Serie 4 MUM58L20, Edelstahl-Schüssel 3,9 L, Mixer 1,25 L, Planetenrührwerk, Knethaken, Schlag- und Rührbesen Edelstahl, Durchlaufschnitzler, 3 Scheiben, 1000 W, Grau/Silber
Meine Lieblingsküchenmaschine, sie knetet schwere Teige genauso einfach, wie sie den Eischnee aufschlägt
Gärkörbchen mit Teigschaber 23cm (23cm rund), Korb für Teig und Brot aus natürlichem Rattan zum Backen und Aufbewahren
Ein tolles Gärkörbchen um das Brot gut ruhen zu lassen.
Hoffmann Kochtopf mit Glasdeckel Ø 24 cm, 4 Liter I Fleischtopf Antihaft beschichtet I Bratentopf Induktion I Induktionsherd I Deckel I Aluguss Suppentopf Induktionsgeeignet Schwarz
Dieser Topf leitet die Wärme super weiter und sorgt für eine knusprige Kruste.
Pizzastein Hans Grill Pizza Ofenstein mit Holz Pizza Peel Brett | Langlebig, dick & echt Holz, Rechteckig, leicht zu Handhaben | Backen, Grillen und Servieren Für Torten, Gebäck, Kuchen, Brot, Pizza
Ich möchte meinen Pizzastein nicht mehr missen. Darauf backe ich Brot, Baguette, Hefeteig und auch Pizza. Sehr langlebig und pflegeleicht.

Das ist bestimmt noch etwas für Dich!

Hier findest Du eine Übersicht von meinen Brot-, Brötchen-, Fladen– und Baguette-Rezepten. Alle Rezepte habe ich mehrfach gebacken und immer wieder angepasst. Viel Spaß beim Stöbern.

Baguette Rezept

Baguette Rezepte

Briochebrötchen Rezept

Brötchen
Rezepte

Roggen-Dinkel Topfbrot mit Sauerteig Rezepte-SilkesWelt.de

Fladenbrot Rezepte

Dinkelbrot ohne kneten

Brot Rezepte

Dinkel Mischbrot Rezept

 * Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Roggen-Dinkel Topfbrot mit Sauerteig Rezepte-SilkesWelt.de

8 Kommentare zu „Roggen-Dinkel Topfbrot mit Sauerteig“

  1. Hallo Silke,

    du meinst bei dem Vorteig tatsächlich 320 GRAMM Wasser? Da beim Wasseranteil für den Hauptteig Literangaben stehen, kam mir das seltsam vor und wollte ich mich da nur vergewissern..:)

    Lieben Gruss.

    Wiebke

    1. Hallo Wiebke,

      Wasser hat in Gramm und ml das gleiche Gewicht. Also 1gr = 1ml, aber ich habe es jetzt einheitlich gemacht. Vielen lieben Dank für den Tip, das ist echt verwirrend.

      Liebe Grüße und nochmal Danke!

      Silke

  2. Wieso nennst du einen Sauerteigansatz fürs Brot einen Vorteig? Ein Vorteig ist mit Hefe.

    1. Weil es für viele Laien schwer verständlich ist. Wenn jemand anfängt sich für Brot backen zu interessieren, dann ist es einfacher von einem Vorteig zu sprechen. Einen Ansatz mit wenig Hefe nennt man beim Brot nicht Vorteig sondern Poolish (wenn wir ganz korrekt sind).
      VG Silke

  3. Hallo Silke
    Danke für deine super Rezepte für Brot aus dem Römertopf! Aber habe ich das richtig verstanden, daß man den Römertopf vor dem Backen nicht wässern soll und das Brot soll in den heißen Topf und heißen Ofen…
    In den meisten anderen Rezepten muß man den Römertopf vor dem Backen wässern und das Brot muß in den gewässerten kalten Topf und kalten Ofen; so daß beides gemeinsam auf Temperatur gebracht wird…was ist denn nun besser oder richtig?? Oder soll der gewässerte Topf leer im Ofen erhitzt werden und der Teig dann in den gewässerten-und jetzt heißen Topf??? Ich bin etwas verwirrt…kannst du mir da weiter helfen??!!
    Liebe Grüße Anna

    1. Hallo Anna,
      vielen Dank für Deine Nachricht. Das Rezept habe ich für einen normalen Topf geschrieben. Darin funktioniert es super gut. Ein Römertopf ist recht offenporing und benötigt Wasser, wie der Teig sich darin verhält, weiß ich nicht. Aber Ich würde ihn auch hier vorher wässern und erhitzen denn der Teig kann durch die Hitze nicht anhaften. Zu mind. ist es so bei einem normalen Topf.
      Beim ersten Test würde ich vielleicht auf den Boden den Römertopfes ein Backpapier geben um sicher zu gehen dass der Teig an dem offenporigen Material nicht haften bleibt.
      Ein Römertopf muss ich mir noch zulegen 😉 Der fehlt leider in meinem Haushalt.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende
      Silke

Kommentarfunktion geschlossen.

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!