Rhabarber Blechkuchen

Rhabarber Blechkuchen – mit weißer Schokolade

Dieser Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade ist wie viele andere, ein Blechkuchen. Diesmal habe ich ein kleine Blech dafür genutzt. Somit ist der Rhabarber Blechkuchen schnell gegessen und man kann bereits das nächste Rhabarberkuchen Rezept probieren.


Ich habe tatsächlich inzwischen viele Rhabarber Rezepte ausprobiert. Hier geht es direkt zu meiner Sammlung an Rezeptideen rund um den Rhabarber.

Weiße Schokolade und Rhabarber

Der Kuchen ist herrlich weich und fruchtig geworden. Denn der Apfelsaft unterstützt den Rhabarber ungemein. Die Säure von Rhabarber und die zarte Süße von der weißen Schokolade ergänzen sich traumhaft. Der Rhabarber Blechkuchen ist saftig zart und auch für die Wenigen unter Euch geeignet, die keine weiße Schokolade mögen. Man bemerkt sie nicht! Sie unterstreicht den Rhabarber ganz dezent!


Rhabarberkuchen mit Apfelsaft

Ich habe diesen Kuchen ohne Milch gebacken um ihn laktosefrei und auch weniger Zucker zu verarbeiten.

Schau Dir mein Video zum Rhabarber Blechkuchen an:

Mein Rhabarber Blechkuchen Rezept für Dich:

Rhabarber Blechkuchen

Rhabarber Blechkuchen

20 Minuten
35 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 1399 kcal
Fett 22 g
Eiweiss 22 g
Kohlehydrate 166 g

Zutaten

  • 1-1,5 kg Rhabarber
  • 250 g Butter
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Apfelsaft
  • 4 Eier Größe M
  • 400 g Mehl Typ 405 oder 550
  • 3 TL Backpulver
  • 2 EL Puderzucker
  • 1/2 EL Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

Vorbereitung

  • Den Rhabarber schälen und in 2cm breite Stücke schneiden. Kuvertüre fein hacken.

Teig herstellen

  • Die Butter, den Zucker und die Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 min. schaumig schlagen. Anschließend die Eier nacheinander unterrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Apfelsaft unter die Masse rühren. Die Hälfte der Kuvertüre unterheben.

Backen

  • Den Backofen auf 190 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig auf ein gefettetes Backblech (40 x 30 cm, oder kleiner) streichen und den Rhabarber darüber verteilen. Auf der mittleren Schiene 20 min. backen.
  • Im Backofen auf der mittleren Schiene 20 min. bei 190 Grad Ober-Unterhitze backen.
  • Anschließend die restliche Kuvertüre auf den Kuchen streuen und weitere 15 min. backen.
  • Auf dem Blech abkühlen lassen.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

//Weiter Rezepte wie den Rhabarber Blechkuchen findest Du hier (LINK)//

Meine Backhelfer*

Rhabarber-Blechkuchen mit weißer Schokolade Rezept

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!