vegane Karotten-Ingwer Suppe

Karotten-Ingwer Suppe

Ein Hauch Karibik mit der Karotten-Ingwer Supper mit Kokosmilch

Diese Suppe hat es in sich. Denn sie schmeckt unglaublich lecker. Glaubst Du nicht? Dann probiere sie.

Suppe muss nicht nur eine Vorspeise sein, diese Suppe ist gesund und nahrhaft. Hier findest Du noch mehr Suppenrezepte von mir.


vegane Karotten-Ingwer Suppe

Leckere Karotten-Ingwer Suppe mit Kokosmilch

Wir lieben Suppen, aber sie sollte sättigend sein. Nun, viele Suppen sind auf Kartoffelbasis, damit sie gut sättigen, das ist auch schön, aber etwas eintönig. Deshalb habe ich etwas herumexperimentiert und herauskam ein einfaches Karotten-Ingwer Suppen Rezept, das mit Kokosmilch verfeinert, eine ganz tolle Note bekommen hat. Die Karotten-Ingwer Suppe kannst Du sowohl als Vorspeise servieren. Dann aber nicht zu viel, denn sie ist wirklich sehr sättigend. Ich würde nicht mehr als 200ml als Vorspeise servieren. Wenn Du magst, kannst Du die Suppe auch mit gerösteten Kokosraspeln dekorieren oder etwas klein geschnittenen Schnittlauch oder Koriander. Je nachdem, was Du gerne magst.

Was serviere ich zu der Karotten-Ingwer Suppe dazu?

Also Hauptgericht kannst Du einen Spieß mit gegrilltem Hähnchenfleisch, Tofu oder auch Garnelen dazu servieren. Aber auch Croûtons, die frisch gebraten in Öl, Knoblauch und etwas Chili eine tolle Ergänzung ist. Etwas Zitronenabrieb darüber, fertig ist eine leckere Dekoration. Soll es nicht so aufwendig sein, ist auch ein frisches Baguette ist sehr lecker dazu.

Karotten Ingwer im Topf

Ist eine Karotten-Ingwer Suppe gesund?

Mein Mann liebt dieses Rezept, weil er das auch sehr schnell zubereiten kann und es auch noch gesund ist. Durch die vielen Karotten werden wir gut mit Beta-Carotin versorgt, das wir durch die kleine Menge Fett in der Suppe gut aufnehmen können. Und die entzündungshemmende und durchblutungsfördernde Wirkung von Ingwer ist bekannt. Auch bei Erkältung soll Ingwer eine gute Wirkung haben. Außerdem gibt der Ingwer gibt Frisch, Schärfe und pushed unser Immunsystem. Also was wollen wir mehr?


Karotten-Ingwer Suppe ohne Kartoffeln

Ich habe bewusst auf Kartoffeln verzichtet, dafür aber ganz viele Karotten genutzt. Wenn Karotten gekocht werden, dann kann man sie wie Kartoffeln pürieren. Kartoffeln würden den Geschmack, der Karotten verfälschen und abschwächen. Das möchte ich auf keinen Fall.

Karotten-Ingwer Suppe vegan und glutenfrei

Das ist ganz einfach möglich. Ich verwende etwas Butter für den Geschmack, aber Du kannst die Butter ohne Probleme weglassen. Das ist kein Problem, damit ist die Suppe sogar laktosefrei. Diese Karottensuppe wird nur mit der Karotte selbst gebunden, also ohne Mehl und damit ist sie auch glutenfrei.


Die Suppe macht satt und zufrieden. Ich habe sie mit meiner selbstgemachten Gemüsebrühe (L I N K) angesetzt. Du kannst aber auch eine gekaufte Brühe dafür verwenden.

Das Video zur Herstellung der Karotten-Ingwer Suppe

Mein Rezept für die Karotten-Ingwer Suppe

vegane Karotten-Ingwer Suppe

Karotten-Ingwer Suppe mit Kokosmilch

20 Minuten
18 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 174 kcal
Fett 2 g
Eiweiss 2 g
Kohlehydrate 20 g
Rezept für 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Liter Gemüsefond
  • 530-550 gr Karotten Bio
  • 150 ml Kokosmilch
  • 120 gr Zwiebeln
  • 25 gr Ingwer
  • 1/4-1/2 Stück Chillischote (je nach Schärfe)
  • 10 gr Butter vegan: Margarine, vegane Butter oder weg lassen
  • 1 TL Currypulver
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • Salz / Pfeffer / Saft einer halben Zitrone

Anleitungen

  • Zwiebeln und Ingwer schälen, anschließend klein schneiden. Karotten abwaschen und den Ansatz abschneiden. Den Rest in kleine Stücke schneiden. Chillischote aufschneiden, die Kerne und die Trennwände entfernen und klein schneiden.
  • In einen großen Topf das Öl hinein geben und erhitzen. Die Karotten, mit den Zwiebeln, Chilli und dem Ingwer andünsten (ca. 3 Minuten). Butter und das Currypulver mit dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten.
  • Mit 2/3 des Gemüsefond und 2/3 der Kokosmilch aufgießen und mit Salz/Pfeffer würzen und 15 Minuten köcheln lassen. Die Karotten sollten weich sein.
  • Mit einem Pürrierstab die Suppe fein pürrieren und mit der restlichen Kokosmilch, Zitrone und den Gewürzen abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, noch etwas Gemüsebrühe dazu geben.
  • Die Suppe ist fertig und kann serviert werden aber wenn sie noch 1-2 Stunden durchziehen darf, gewinnt sie an Aroma.

Notizen

  •    Wer mag kann Croutons  auf die Suppe geben. Dazu Weisbrot entrinden und in Würfel schneiden. In der Pfanne mit etwas Butter und einer Knoblauchzehe goldbraun rösten.
  • Schnittlauchröllchen oder Frühlingszwiebelnröllchen schmecken auch super lecker darauf.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Idee für Dich, hier findest Du alle meine Lieblingssuppen:

Vegane Kartoffelsuppe

Rezepte für Suppen

Diese Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen:

Vielleicht hast Du Lust, noch ein bisschen zu stöbern?
Suppen sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Viele Suppen ersetzten eine ganze Mahlzeit oder können auch als Vorspeise gegessen werden. Aber eines haben alle Suppen gemeinsam, sie sind lecker. Hier zeige ich Dir meine Lieblingssuppen, schau sie Dir gerne an. Damit wünsche ich Dir viel Spaß beim Stöbern.

Pastinaken Kokos Suppe

Pastinakensuppe

Ramen Rezept vegetarisch

Ramen

geröstete Blumenkohlsuppe

Geröstete Blumenkohlsuppe

Karottensuppe mit Kokosmilch

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


Karotten-Ingwer Suppe Rezepte-SilkesWelt.de

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!