Minze für Minzlikör Rezept

Pfefferminz-Likör selber machen

Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz

Der Pfefferminz-Likör ist ein individuelles Geschenk für ganz besondere Freunde. Mehr darüber erfährst Du hier.

Du hast Lust auf noch viele weitere Likör-Rezepte? Hier findest Du ganz viele weitere Rezepte, die ich ausprobiert

Pfefferminze

Fragen rund um den Pfefferminz-Likör

Damit Dein Likör auch eine echte Freude wird, beantworte ich gerne die Fragen, die mir gestellt worden. Vielleicht hilft es Dir weiter.


Welche Minze für einen Pfefferminz-Likör?

Ich mache ihn gerne mit frischer Minze, er funktioniert auch mit getrockneter Minze. Für den Pfefferminz-Likör kann man verschiedene Minzsorten verwenden, je nachdem welchen Geschmack Du bevorzugst. Die häufigsten Sorten sind Pfefferminze, Nanaminze oder auch die Marokkanische Minze, Apfelminze oder auch die Englische Minze. Diese Sorten sind alle sehr aromatisch und können im Garten oder auf dem Balkon angebaut werden.
Da Minze gerne wuchern, ist es ratsam, sie in einem Topf anzupflanzen. Die meisten Minzesorten sind auch frostfest. Somit kannst Du jedes Jahr wieder den Pfefferminz-Likör herstellen. Die weiteren Zutaten findest Du im Rezept.

Darin macht dein Likör eine gute Figur und toll zum Verschenken!
  • KOMPLETTSET: 6 Stück Bügelflasche 0,25 Liter / Bügelverschluss Flasche mit 6 Silikondichtung und 12 Etiketten mit Marker. Material: Glas | Volumen: 250 ml | Farbe: Klar - Transparent
  • AROMADICHT: Drahtbügelverschlüss mit Dichtung sorgt für Geruch und Aroma isoliertes Verschließen der Glasflaschen. Die 6 zusätzlich mitgelieferte Ringe sorgen für eine lange Lebensdauer
  • UNIVERSELL: Bügelflasche Leer / Abfüllflaschen zum befüllen / abfüllen von selbstgemachten Wein, Schnäpse, Eierlikör, Bier, Likör, Olivenöl, Essig, Öl, Schnaps, Saft und Limonade.
  • HYGIENISCH & SICHER: Leere Schnapsflaschen / Likörflaschen können in der Spülmaschine gereinigt werden. Dank Metall Bügelverschluß werden Spirituosen sicher aufbewahrt.
  • LIEFERUMFANG: 6 Einmachflaschen / Glasflasche Set mit jeweils 6 Deckel + sowie 6 extra Dichtungsringe und 12 Etiketten mit stift zum beschriften von glas.
Pfefferminslikör selber machen

Welchen Alkohol für Pfefferminz-Likör?


Heute stelle ich den Pfeffi über die Mazeration her. Das heißt, ich setze den Pfeffi mit einem neutralen Alkohol an und über das längere Einlegen der Pfefferminze werden die Wirkstoffe aus den Kräutern herausgelöst. Ich nehme dafür einen Wodka, der ist geschmacksneutral und lässt der Pfefferminze viel Raum ihren Geschmack zu entfalten. Du kannst auch einen Korn dafür nutzen. Ich finde den Wodka einfach harmonischer.

Warum Kandis für den Pfefferminz-Likör und was darf noch dazu?

Kandis hat den Vorteil, dass er langsam in den Alkohol abgegeben wird. Wenn Du braunen Kandis verwendest, bekommt der Likör eine leichte Karamell-Lösung. Du kannst auch normalen Haushaltszucker nehmen, man kann den Unterschied aber schmecken. Oft wird auch noch Zitronenmelisse oder Gewürznelke mit dazu gegeben.

Welches Gefäß zum Ansetzen von Likör?

Du kannst es in einem Gefäß aus Ton, Keramik oder auch in einem Glas ansetzen. Wichtig ist, dass die Öffnung groß genug ist, um die Blätter der Minze später wieder herauszuholen. Außerdem sollte der Deckel dicht sein, damit der Alkohol nicht verfliegt.

Durch die große Öffnung bekommst man alle Zutaten problemlos aus der Flasche.
  • Mit Bügelverschluss: XXL Drahtbügelglas mit Gummiring schließt luftdicht ab und behält so das Aroma
  • Optimale Konservierung: Einlegen in Öl, Essig oder Alkohol ist im Konservenglas problemlos möglich
  • Vielseitig verwendbar: Auch als dekoratives Vorratsglas für Kekse, Müsli, Cornflakes, Bonbons, etc.
  • Selbst gemacht: Eigene Schnäpse und Liköre herstellen - Rumtopf und Bowle im Bügelglas ansetzen
  • Basics: 3 Liter Einmachglas für Gastro oder Eigenbedarf - Früchte einkochen und Gemüse einlegen

Wie wird der Pfefferminz-Likör getrunken?

Pur: Häufig wird der Pfefferminz-Likör gut gekühlt als Shot getrunken. Aber auch als Longdrinks bevorzugt mit Eiswürfeln oder / und Soda. Als Cocktail ist er zusammen mit weißem Kakaolikör und Sahne mutiert, der Pfefferminzlikör zum Grasshopper. Aber auch mit Bitter Lemon oder Tonic, Eiswürfel wird er zum MINTON-Cocktail. Dazu noch etwas frische Minze zur Deko.

Wie lange hält ein Pfefferminz-Likör?

Das ist abhängig und der Vol.-Zahl vom Alkohol und vom Zucker. Je mehr Zucker du verwendest, je länger ist er auch haltbar. Genauso ist es auch mit dem Alkohol. Je höher der Alkoholgehalt, desto länger ist er haltbar. Zudem ist es auch wichtig, dass die Gläser, in denen der Likör abgefüllt wird, absolut steril sind.

Noch mehr Cocktails mit Pfefferminze findest Du hier.

Rezept für Entgiftungslikör

Entgiftungslikör

Es gibt einige Kräuter, die beim Entgiften helfen. Oft sind ihre ätherischen Öle in einem Alkoholauszug
haltbar gemacht, das kann man teuer kaufen oder selbst….

Mein Video zur Herstellung vom Pfefferminz-Likör

Mein Rezept für den Pfefferminz-Likör

Minze für Minzlikör Rezept

Pfefferminz Likör

10 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Kalorien 964 kcal
Fett 0.02 g
Eiweiss 0.02 g
Kohlehydrate 249 g
Vorbereitung 10 Minuten
Rezept für 2 Falschen

Kochutensilien

  • 1 Pinsel zum säubern
  • 1 Gefäß mit Deckel Fassungsvermögen mind. 1,5 Liter
  • Kleinere Flaschen Zum Abfüllen und verschenken

Zutaten

  • 500 g Kandis alternativ Leuterzucker / Honig
  • 1 Ltr Vodka alternativ Korn
  • 1 Handvoll Minze frisch oder getrocknet

Anleitungen

  • Die Minze verlesen und von Schmutz befreien. Mit dem Alkohol in ein geschlossenes Gefäss geben und 3 – 4 Tage an einem warmen Ort (ohne direkte Sonne) ziehen lassen und immer wieder schütteln. (mind. 1 mal pro Tag).
  • Danach abfiltern und mit dem Kandis mischen (je nach gewünschtem Süßegrad).
    In saubere (!!!) Flaschen füllen. Kühl und dunkel für 2-3 Monate lagern.
    Dann ist er verzehrfertig.

Notizen

  • Du kannst hellen oder auch dunklen Kandis nehmen. Der Dunkle Kandis fügt noch eine leichte Karamell-Note mit dazu.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Diese Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen:

Vielleicht hast Du Lust, noch ein bisschen zu bleiben? Das sind die Lieblingsrezepte meiner Leser zum Thema Aromatisieren. Genauso gerne wird meine Sammlung Geschenke aus der Küche aufgerufen. Da ist bestimmt auch noch etwas für Dich dabei. Viel Spaß beim Stöbern.

Zwetschgenlikör

Zwetschgen- Likör

Entgiftungslikör mit jede Menge toller Kräuter. Ein leckerer Magenbitter selbstgemacht. #entgiftung #likör #silkeswelt

Entgiftungs-Likör

Likör aus Zwetschgenkernen

Falscher Amaretto Likör

Noch mehr selbstgemachte Rezepte aus der Küche findest Du hier:

Geschenke aus der Küche - Likör aus Pfirsichkernen

Geschenke aus der Küche

Pfefferminz-Likör

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Pfefferminz-Likör selber machen Rezepte-SilkesWelt.de

4 Kommentare zu „Pfefferminz-Likör selber machen“

    1. Hallo Sabine,

      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich bin gespannt, wie Dir der fertig Likör schmeckt.
      Er ist auch super zum verschenken. 😉

      Viele Grüße
      Silke

  1. Interessant, dass die Haltbarkeit steigt, je mehr Zucker man hinzufügt. Danke für die Anleitung! Ich möchte meinem Vater ein paar Liköre kaufen. Dafür wende ich mich diese Woche noch an einen Fachhändler.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!