Hotdogpizza Anschnitt

Hotdog Pizza

HotdogpizzaHotdog Pizza

Pizza oder Hot Dog ist war heute die Frage auf die wir uns nicht einigen konnten. Also gibt es diesmal Hotdog Pizza  aus der Kinderküche, beziehungsweise ist das auch eine Rezeptidee für Kids die sich ebenfalls nicht entscheiden können zwischen Pizza und Würstchen. Da liegt eine Hotdog Pizza einfach nahe und das schöne daran war bei uns:  alles was im Kühlschrank noch an Kleinigkeiten zu finden war, wie eine Scheibe Schinken, Salami und Käse kommt einfach als Belag auf die Pizza. Aber auch ein Stück Paprika, Lauch und Tomate.


Also dann mal los!

 

 

 

Mein Rezept für die Zubereitung der Hotdog Pizza

Mein Basisrezept für einen eigenen Pizzateig findet Du im Beitrag Pizza mit Herz

Hotdogpizza Anschnitt

Hotdog Pizza

30 Minuten
Ruhezeit 10 Minuten
30 Minuten
Rezept drucken Pin Rezept Rezept teilen

Sterne anklicken zum bewerten

Silke
Kalorien 816 kcal
Fett 28 g
Eiweiss 28 g
Kohlehydrate 76 g

Zutaten

  • 300-400 gr Hefeteig für ein Blech
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4-5 Wienerwürstchen /Blockwürstchen etc..
  • 1-2 Scheiben Schinken oder 4-5 Scheiben Salami
  • 2-3 EL geriebenen Käse
  • Salz / Pfeffer / Paprika getrockenete oder frische Kräuter (Oregano, Thymian, Rosmarin)
  • Eigelb + Milch

Anleitungen

Zubereitung

  • Vom Pizzateig 1/3 zur Seite legen den Rest rund ausrollen. Gut 10 Minuten zugedeckt auf dem Backpapier ruhen lassen.
  • Die Würstchen in  3-4cm lange Stücke schneiden. Den Schinken oder die Salami in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Für die Sauce das Tomatenmark mit etwas Wasser cremig rühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und den Kräutern würden.
  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Auf den Rand der Pizza ca. 12 Würstchenstücke längs legen.
  • Den restlichen Teig zu eine langen Rolle formen und ca. 4cm breit ausrollen. Diese Rolle rings herum auf die Würstchen legen. So dass der Teig am Ende leicht überlappt. Mit einer Gabel den Teig festdrücken und zwischen den einzelnen Würstchen einschneiden.
  • Die Mitte mit der Tomatensauce bestreichen, mit Schinken / Salami belegen.  Das Eigelb mit etwas Milch vermengen und den Teig auf den Würstchen bestreichen.

Backen

  • Die ganze Pizza in den Backofen, mittlere Schiene schieben und 15 Minuten backen. Dann die Pizza mit dem Käse belegen und weitere 10-15 Minuten backen. Je nachdem wie braun sie werden soll.
    Sofort servieren.

Notizen

 TIPP`s

  • Die Pizza könnt Ihr natürlich auch anders belegen. Mit Ananas, Mais, Thunfisch, Spinat, Anchovis etc.
  • Auch könnt Ihr sie schärfer würzen! Mit Chilli / Paprika
  • Wer mag kann auch gerne die Würstchen mit Käse umwickeln
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @Silkes_Welt oder #rezepte-silkeswelt!

Meine Küchenhelfer:

// weitere  //

// weitere //

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst.

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!