Challenges

Challenges ist die morderne Art sich zu vernetzen.
Was habe ich davon? Ich finde Gleichgesinnte, die sich mit ähnlichen Themen beschäftigen. Die Follower und Abonnenten der Kollegen schauen auch bei Dir vorbei und umgekehrt. Außerdem gibt es die Möglichkeit in andere Gebiete hinein zu sehen.

Was meine ich damit? Nun, hier ein Beispiel. Es gibt eine Challenge bei der es sich um Gin dreht. Mit Gin kann ich Cocktails zubereiten aber ich kann damit auch kochen, evtl. Dips für BBQ herstellen etc.
Dein Bereich, in dem Du bloggst ist “kochen” also machst Du in der Challenge mit, profitierst aber auch von den Zuschauern der Kanäle, die sich für “BBQ” / “Cocktail” interessieren. Diese Zuschauer könnten sich auch für “Kochen” interessieren.

Also eine win / win Situation auf beiden Seiten. Dazu kommt das der Besucher mehr Kanäle kennenlernt. Zu denen auch Du gehören kannst.

Das Ganze möchte ich aber nicht nur auf das Bloggen allein beziehen. Ich möchte den Besuchern die große Bandbreite näher bringen. Also sowohl YouTube / Instagram und Blogger verbinden.

Ja, ein großes Unterfangen aber wer nicht wagt….

Ist das etwas für Dich? Dann komm mit dazu und kontaktiere mich, wenn Dir eine Challenge gefällt.

Geplante Challenges:

  • Virtuelles Grillen (30.05. – 01.06)
  • Tag des Blueberry Muffin (11.07)
  • Tag des Raspberry Cake (19.07)
  • Tag des Cheesecake Day (30.07)
  • Tag der Avocado (31.07)

Bereits durchgeführte Challenges: