StrudelanschnittHerzhafter Mangoldstrudel für 2 Personen

Geht das? Ja, das funktioniert wunderbar. Ein herzhafter Strudel für einen gemütlichen Abend. Mit Kartoffel, einem leckeren Gemüse und etwas Lachs. Den hatten wir noch übrig und ganz ehrlich, der Strudel war sowas von lecker… Der Clou ist das Spiegelei. Mangold an sich schmeckt recht erdig, was nicht jeder mag aber mit dem Ei wird es richtig lecker. Wer kein Mangold mag, der kann ihn durch Spinat ersetzen.

 

 

herzhafter Mangold Strudel

Anzahl 2 Personen
Silke Silke

Zutaten

  • 250-300 gr Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 200-250 gr Mangold
  • 100 gr Lachs
  • 6 Stück Strudelblätter ersatzweise einen frischen Blätterteig
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Zwiebel
  • Salz /Pfeffer / Muskatnuss

Herstellung

Vorbereitung

  1. Kartoffeln kochen und abkühlen lassen. Mangold in Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln.

  2. Zwiebel in einem Topf mit etwas Öl dünsten, den Mangold dazu geben und mit sehr wenig Wasser zusammen fallen lassen. Deckel auf den Topf und weich dünsten. Mit Salz/ Pfeffer / Muskat kräftig würzen. Deckel vom Topf nehmen und die Flüssigkeit im Mangold abdampfen lassen.

  3. Kartoffeln pellen und in 0,5cm dicke Scheiben schneiden.

Strudel zusammen setzen

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Je drei Strudelblätter übereinanderlappend zusammenlegen. Mit Wasser bepinseln und eine zweite Schicht Strudelblätter aufeinander legen.

  2. Auf die mittleren Strudelblätter die Kartoffel ziegelartig schichten. Daraf den Mangold geben und eine leichte Kuhle in die Mitte drücken. Den Lachs auf dem Mangold geben und in die Kuhle das Ei hinein geben.

  3. Nun die Seiten vom Strudelteig einschlagen. Die linke Seite über die Strudelfüllung geben, mit Wasser bepinseln und die andere Seite über den Teig und die Füllung geben.

    Wer mag kann den Teig noch mit Sesam bestreuen.

  4. Den Strudelteig vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech geben und ca. 25-30 Minuten backen. (Man erkennt am Ei, das durchscheint wann der Strudel fertig ist).

Zusatzinfo / Tipps

Strudel mit Kartoffeln     Strudel mit Mangold

Strudelteig mit Lachs      Strudelteig ungebacken

  • Wer keinen Mangold mag, kann ihn durch Spinat oder Lauch ersetzen. Auch Chinakohl schmeckt lecker dazu. Wichtig das das Gemüse kräftig gewürzt wird.
  • Statt Lachs funktioniert auch ein leckerer Schinken / Braten oder Schäufele.
  • Käsefans können gerne noch Käsereste oder geriebenen Käse direkt auf die Kartoffeln geben.
  • Tomatenfans können auch hier mit Tomate eine tolle, frische Note dazu geben.

 

Strudelanschnitt

// weitere Gerichte für 1-2 Personen findet Ihr hier: L I N K //

Mangoldstrudel