Backen in Ketsch | Brühl | Hockenheim und Schwetzingen

Zuhause Backen, das ist für mich in Ketsch | Brühl | Hockenheim und Schwetzingen

Da bin ich zu Hause, da schlägt mein Herz schneller. Als gebürtige Mannheimerin hat es mich früh nach Brühl verschlagen und danach nach Schwetzingen. Inzwischen ist Ketsch meine Heimat geworden. Hier backe ich meine Rezepte und suche nach neuen Ideen. Backen und Kochen, das ist für mich ein wichtiger Bestandteil in meines Lebens. Mit vielen Gerichten verbinden wir ein Stück Kindheit. Miteinander essen ist soviel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist Kommunikation, Gefühl und Austausch.
Ich weiß noch sehr gut, wie es war, wenn ich hingefallen bin oder es mir nicht gut ging. Da hatte meine Oma immer etwas gekocht, was ich sehr mochte. Einen Seelentröster. Für mich war das ein geriebener Apfel, wenn ich Bauchweh hatte oder auch einen Milchreis, wenn in meiner kleinen Welt dunkle Wolken aufgezogen sind.

Diese Gefühle, was Essen erzeugen kann, ist einzigartig. Deshalb koche und backe ich sehr gerne. Gerade, wenn ich weiß, wenn es in der Familie oder im Freundeskreis jemand gibt, der es schwer hat. Die strahlenden Gesichter sind eine echte Belohnung für mich.

Backen in Ketsch | Brühl | Hockenheim und Schwetzingen Rezepte-SilkesWelt.de

Kochen und Essen gemeinsam, warum ist das so wichtig?

Essen bedeutet auch das Pflegen von Traditionen. Einige Beispiele das Sonntagsessen, eine alte Tradition, dass man am Sonntag gemeinsam am Tisch sitzt. Auch an Geburtstagen, Ostern, Weihnachten und anderen Feiertagen trifft man sich zum Essen. Es ist oft mit vielen Gefühlen verbunden. Inzwischen gibt es auch sogenannte Küchenpartys. Hier trifft man sich, kocht gemeinsam und unterhält sich dabei. Küchenpartys sind ungezwungen, im Gegensatz zu offiziellen Festen. Da gibt es oft einen Dresscode und Verhaltensregeln. Dies entfällt bei Küchenpartys. Oft bringt der Eine oder Andere etwas mit und man isst gemeinsam. Oft lernen sich bei solchen Gelegenheiten Menschen neu kennen. Das gemeinsame Essen fördert die Gemeinschaft, sorgt für die Ausschüttung von Glücksgefühlen.

Im Gegenzug weiß man auch, dass alleine essen wenig Freude macht. Es kann deprimieren und oft isst man dann Dinge, die eine Art Ersatzbefriedigung darstellen. Dieses Essen ist meist ungesund. Das muss nicht sein aber es wird oft beobachtet.

Die Kurpfalz ist mein Zuhause und dazu stehe ich auch. Oft gibt es für Freunde einen kleinen Exkurs in die Welt des Backens. Jeder kann das. Auch Du!
Ich zeige gerne einige Tricks und Ideen, wie man einiges verbessern kann. Hier hat keiner mehr Angst vor einem Hefeteig oder Brandteig. Meine Rezepte, die Du auf meinem Blog findest, backe ich selbst oft nach und ich habe eine treue Fangemeinde, die sie gerne testet. Kritik und Lob sind gerne willkommen.

Also wenn Du mich siehst, sprich mich ruhig an. Ich freue mich sehr darüber.

Ich helfe Dir gerne.

Deine Silke

Backen in Ketsch | Brühl | Hockenheim und Schwetzingen Rezepte-SilkesWelt.de
Backen in Ketsch | Brühl | Hockenheim und Schwetzingen Rezepte-SilkesWelt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Rezepte-SilkesWelt.de registriert!