Go Back Email Link

Kürbis - Backofenkartoffeln

Anzahl -1 Personen
Silke Silke

Zutaten

  • 1/2 Stück Kürbis (Hokkaido)
  • 3-5 Stück vorwiegend festkochende Kartoffeln (je nach Größe)
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 -1 Stück Zitrone
  • Olivenöl (oder Pflanzenöl), Thymian, grobes Salz, Pfeffer, Chili

Herstellung

  1. Den Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Blech / die Auflaufform mit Öl ausstreichen. Den Kürbis aushölen und in Daumen dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben 3-5 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffeln waschen und in ähnlich große Stücke schneiden.

    Knoblauch schälen, Chili nach eigenen Gusto (je nach Schärfe) ganz klein schneiden.

  2. Kürbis, Kartoffeln und Chili in eine Schüssel geben. Olivenöl darüber, Salz, Pfeffer und die Kräuter dazu und gut durchmischen. Auf dem Blech verteilen mit der Schnittfläche nach oben.

  3. 15 Minuten backen und die Zitrone in Spalten schneiden. Die Zitronenspalten dazu geben und weitere 10 Minuten backen bis alles herrlich braun ist.

    Fertig

Zusatzinfo / Tipps

  • Dazu kannst du verschiedene Dips servieren (Sourcream, Chutneys etc.)
  • Du kannst es immer wieder abwandeln in dem zu noch Gewürze oder auch Früchte mit dazu gibst.