Go Back

Frühlingssalat mit Spargeltoast

Anzahl 2 Personen
Author SilkeC

Zutaten

Salat

  • 1/2 Kopf Eichblatt- / Romana- oder anderen Blattsalat
  • 2 EL Weißweinessig (oder Himbeeressig)
  • 3 EL Rapsöl (oder Sonnenblumen-/Distelöl)
  • 1/2 TL Senf (mittelscharf oder Honigsenf)
  • Salz / Pfeffer / 1 Prise Zucker
  • Schnittlauchblüten

Toast

  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • 4-6 Stangen weißen Spargel (je nach Dicke der Stangen, es eignet sich auch grüner Spargel)
  • 2 Scheiben gekochter Schinken oder geräuchertes Kassler oder gegarte Putenbrust optional
  • 2 Scheiben Käse (Gouda / Höhlenkäse / Butterkäse) der Käse sollte nicht zu kräftig sein.

Herstellung

  1. Den Spargel in Wasser mit einem TL Salz und 1/2 TL Zucker garen. Herausnehmen und warm halten.

  2. Den Salat säubern, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.

  3. Für die Vinaigrette den Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf mischen. Das Öl unter Rühren dazu geben und zu einer Emulsion verrühren.

  4. Den Toast toasten, wenn Du keinen Toaster hast dann im Backofen oder in einer Pfanne bräunen.

Fertigstellung

  1. Den Toast mit dem Schinken belegen. Den Spargel in die passende Größe des Toast zuschneiden und dauf den Schinken legen. Mit dem Käse belegen und im vorgeheizten Backofen den Käse schmelzen lassen.

  2. In der Zwischenzeit den Salat in die Vinaigrette geben und gut durchmischen. Damit die Vinaigrette den kompletten Salat benetzt.

  3. Auf einem Teller den Salat anrichten und den Toast darauf platzieren. Mit den Schnittlauchblüten bestreuen.

Zusatzinfo / Tipps

  • Der Schinken ist optional. Er schmeckt auch vegetarisch.
  • Du kannst auch bereits gegarten Spargel verwenden.
  • Eine Hollandaise als Unterlage auf dem Spargel schmeckt auch wunderbar.
  • Wenn Du dem Salat noch einen besonderen Kick geben magst, dann kannst du den Essig durch Balsamico ersetzen und mit klein geschnittenen Erdbeeren dazu geben.