Go Back

mac and cheese mit Knusperkruste

Anzahl 2 Personen
Author Silke

Zutaten

  • 300 gr Käse (Reste von Gouda, Cheddar, Höhlenkäse, Mozarella, Parmesan etc..)
  • 200 gr Maccaroni
  • 30 gr Butter
  • 20 gr Mehl
  • 300 ml Milch
  • Salz / Pfeffer / Paprika (edelsüß) / Worchestersauce (1/2 TL)

Knusperkruste

  • 25 gr Panko
  • 15 gr Butter
  • 1 Stück Knoblauchzehe (kleine Zehe)

Herstellung

  1. Maccaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

  2. In der Zwischenzeit die Butter in einen großen Topf schmelzen und das Mehl einrühren. Die Butter/Mehlmischung etwas Farbe nehmen lassen und dann Schluckweise die Milch dazu geben und gut rühren. Sobald es eine homogene Masse ist, den nächsten großen Schluck dazu geben. Wenn die Milch aufgebraucht ist sollte die Sauce 5 Minuten köcheln. Wenn sie zu dick wird, mit Flüssigkeit auffüllen.

  3. Anschließend den Käse hinein geben und mit den Gewürzen abschmecken.

  4. Die Nudeln abgiessen wenn sie weich sind und in die Käsesauce geben. Alles gut verrühren und in eine Auflaufform geben. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Knusperkruste

  1. Die Butter mit dem klein geschnittenen Knoblauch schmelzen und leicht glasig dünsten. Dann das Pankomehl dazu geben und leicht bräunen. Vom Herd nehmen und auf die Maccaroni verteilen.

  2. Im Backofen 20-30 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Fertig zum Servieren.

Zusatzinfo / Tipps

vegetarischen mac and cheese     vegetarisches Nudelgericht

  • Klassisch wird es mit Maccaroni gekocht aber Du kannst auch andere Nudeln dafür nehmen.
  • Wenn Du es etwas schärfer magst, kannst Du auch einen scharfen Paprika verweden.
  • Ein paar Spritzer Zitrone in die Sauce ist immer angenehm.
  • Wenn Du magst kannst Du auch geröstete Zwiebeln dazu geben. Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

rezept für mac and cheese