Go Back

Schokoladenmuffin

Silke SilkeC

Zutaten

  • 300 gr Mehl
  • 225 gr Butter
  • 225 ml Milch
  • 180 gr Zucker
  • 150 gr Vollmilchschokolade
  • 150 gr Zartbitterschokolade 70%
  • 60 gr Back-Kakao
  • 3 Stück Eier
  • 1/2 TL Vanilleextrakt oder 1-2 Päckchen Vanillezucker
  • 1,5 TL Natron
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 EL Essig
  • 1 Prise Salz

Herstellung

  1. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Butter schmelzen und vom Herd nehmen. Den Zucker, Vanilleextrakt, Eier und Salz zur Butter geben und gut durchmischen.

  2. Die trockenen Zutaten (Mehl, Back-Kakao, Natron und Backpulver) mischen und in 2 Portionen abwechselnd mit der Milch und dem Essig unter die Buttermischung geben.

  3. Die Schokolade klein schneiden, miteinander mischen. Die Hälfte unter die Muffinmasse heben.

  4. Die Förmchen mit max. 2/3 der Masse füllen und zum Schluss die gemische Schokostückchen auf die Muffins geben (größere evtl. etwas in den Teig drücken).

  5. Ca. 20-25 Minuten backen. Fertig.

Zusatzinfo / Tipps

Muffins mit viel Schokolade    Schokoladenmuffins

  • Der Essig wird nicht hervor schmecken, hilft aber dem Natron bei der Fluffigkeit.
  • Wer mag kann die Muffins noch mit Caramellsauce und etwas Salz beträufeln.
  • Du kannst die Schokolade auch mit weißer Schokolade mischen.
  • Zimt, Tonkabohne oder Bittermandöl gibt den Muffins eine individuelle Note

Muffin Rezept     Muffins mit Schokolade

Muffins backen