Go Back

Kokoskuchen

Author SilkeC

Zutaten

Teig

  • 4 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 3 Stück Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 2 Tassen Kokosraspel ca. 1 Päckchen
  • 1 Tasse Zucker
  • 200 ml Milch
  • 150 gr Butter alternativ Margarine
  • 1/2 TL Vanilleextrakt 1 Päckchen Vanillezucker

Herstellung

Teig

  1. Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten für den Rührteig zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine gebutterte und mehlierte Backform geben, glatt streichen.

Belag

  1. Zucker und Kokosraspeln mischen, gleichmäßig auf dem Teig verteilen und den Teig im unteren Drittel im Backofen für 15-20 Minuten backen. Er sollte goldbraun sein. STÄBCHENPROBE!

  2. Butter mit der Milch erwärmen bis alles flüssig ist und das Vanilleextrakt dazu geben. Wenn der Kuchen heiß aus dem Backofen kommt, gleich mit der Milchbutter gleichmäßig übergießen. Den Rand dabei nicht vergessen. 10 Minuten stehen lassen und auskühlen.

    Fertig zum Servieren.

Zusatzinfo / Tipps

Rührteig mit Kokos     schnelles Kokos Rezept

  • Wer mag ersetzt beim Guss, die Milch durch Annanas-Saft. So bekommst Du einen Pina Colada Kuchen und sparst noch etwas an Kalorien.
  • Du magst keine Kokosflocken? Dann kannst Du auch Haselnüsse dazu nehmen.
  • Der Kuchen eignet sich auch zum Einfrieren. So hast du immer etwas Leckeres daheim.

saftiger Kokoskuchen     Was ist ein Blechkuchen

Kokoskuchen Rezept