Go Back

Wasserweck

Anzahl 10 Stück
Author SilkeC

Zutaten

Vorteig

  • 200 gr Weizenmehl TYP 550
  • 200 gr Wasser Zimmertemperatur
  • 3 gr Frischhefe

Hauptteig

  • 1 Vorteig
  • 250 gr Weizenmehl TYP 550 oder Dinkelmehl TYP 630
  • 50 gr Hartweizengrieß
  • 110-120 gr Wasser
  • 12 gr Salz
  • 5 gr Hefe
  • 8 gr Agavendicksaft optional Honig

Herstellung

Vorteig

  1. Wasser, Mehl und Hefe mischen und zugedeckt gut 2 Stunden im Backofen ( mit der Backofenleuchte ca. 30°C ) ruhen lassen.

Hauptteig

  1. Alle Zutaten mischen und für gut 3-4 Minuten auf hoher Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten, der sich gut von der Schüssel löst. Den Teig in eine geölte Teigwanne geben.

  2. Diesen Teig 1 Stunde ruhen lassen, dazwischen nach 30 Minuten leicht dehnen und falten (alle Seiten zur Mitte hin falten). Den Teig in ca. 80-90 gr Teiglinge abstechen und rund wirken (schleifen).

    10 Minuten ruhen lassen. Flach drücken, zu einer Zigarre aufrollen und länglich wirken. Mit dem Schluss nach oben im Bäckerleinen 20 Minuten ruhen lassen.

  3. Den Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze incl. Pizzastein oder Backblech vorheizen, eine kleine Auflaufform auf den Boden des Backofens legen. Die Teiglinge mit dem Schluss nach unten auf das Backpapier (wenn Ihr mit einem Backblech arbeitet) legen, tief einschneiden. Wer mag besprüht die Teiglinge mit Wasser und garniert sie mit groben Salz / Sesam / Mohn oder bestäubt sie mit Mehl.

  4. Auf den heißen Pizzastein geben und eine Tasse heisses Wasser in die Auflaufform schütten  (schwaden). Nach 10 Minuten den Backofen öffnen. Den heißen Dampf abziehen lassen und die Auflaufform entfernen. Die Temperaturauf 210 Grad drosseln und weitere 10- 15 Minuten goldbraun backen.

    Fertig sind die Brötchen.

Zusatzinfo / Tipps

Wasserweck Rezept     schnelle Brötchen

Brötchen Rezept