Glitzer Ostereier

Author SilkeC

Zutaten

  • 3-4 Stück Eier
  • 0,5-1 Liter Rotwein
  • 3-4 EL Zucker

Herstellung

  1. Die rohen Eier in einen kleinen Topf legen. Je kleiner der Topf ist, je weniger Rotwein braucht Ihr.

  2. Den Zucker dazu geben und erhitzen. Gut  6-10 Minuten (je nach größe der Eier) kochen lassen. Sie sollten hartgekocht sein.

  3. Die gekochten Eier incl. der Flüssigkeit 12-24 Stunden ruhen lassen. Ab und an umdrehen damit auch die Fläche, auf der die Eier liegen, die Rotweinmischen in die Eier einziehen kann und es keine sichtbare Druckstellen gibt. So können die  Zuckerkristalle überall an die Eierschale haften.

  4. Die Eier vorsichtig heraus nehmen und auf einem Küchencrepp trocknen lassen / oder abtupfen. Fertig


Zusatzinfo / Tipps