Birnentaler

Anzahl 12 Stück

Zutaten

  • 4-5 Stück Birnen je nach Größe

Herstellung

  1. Die Teigkugel vom Quark-Öl-Teig etwas flach drücken und in 12 Tortenstücke aufteilen. Zu länglichen Kugeln formen und flach drücken.

    Jeweil 6 Stück auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Birnen schälen und in Spalten schneiden. Die Spalten fächerartig fest in den Teig drücken.

    Mit Aprikosen/Quittengelee bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.

    Für ca. 20 Minuten auf mittlere Schiene backen, kurz abkühlen und servieren.