Griesbrei

Cook Time 15 Minuten
Anzahl 1 Portion

Zutaten

Griesbrei

  • 400 ml Milch
  • 40 gr Weichgrieß
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stich Butter 10-15 gr
  • 1 Päckchen Vanilliezucker alternativ Vanilleextrakt

schnelles Zwetschgenkompott

  • 250-300 gr Zwetschgen
  • 1-2 EL Zimt/Zucker
  • 50 ml Flüssigkeit (Wasser oder Rotwein oder Kirsch-/Apfelsaft)

Herstellung

Griesbrei

  1. Milch mit Zucker und Vanilleextrakt aufkochen. Den Gries unter rühren hinzugeben und kurz mitkochen lassen.

  2. Den Gries vom Herd nehmen und 5 Minuten im geschlossenen Topf quellen lassen.

  3. In der Zwischenzeit das Ei trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.

    Nach der Quellzeit die Butter und das Eigelb in den Gries rühren und zum Schluß / kurz vor dem Servieren den Eischnee unterheben. Das gibt den Griesbrei eine schöne Fluffigkeit.


schnelles Zwetschgenkompott


  1. Die Zwetschgen entsteinen und vierteln. Je nach Eigensüße mit Zimt/zucker mischen und mind. 15 Minuten ziehen lassen.

    In einen heißen Topf geben umrühren und mit der Flüssigkeit ablöschen. Zugedeckt 5 -10 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.


Zusatzinfo / Tipps

Griesbrei wie bei Großmuttern