ZitronenmelissesirupSelbst hergestellter Sirup aus Zitronenmelisse

Jetzt wird es langsam Zeit die Zitronenmelisse zu ernten. Schon der Duft von ihr ist ein wahrer Genuss für die Sinne. Sie wächst bei mir im Garten wie Unkraut. Nichts kann sie stoppen. Jeder, der mit Zitronenmelisse anfangen möchte, dem würde ich raten, sie in einem Topf zu halten, denn sie vermehrt sich sehr stark. Auch wenn ich sie sehr schätze und gerne als Getränk mag. Würde ich sie niemals im Freiland aussetzen.

In meinem Garten war sie bereits vorhanden, als wir in dieses Haus gezogen sind. So finde ich sie an einigen Stellen des Gartens immer wieder. Aber wenn man über die Blätter streicht und sie ihren Duft verströmt, dann kommt man ins Träumen. Diesen Duft und den einmaligen Geschmack gilt es einzufangen. Das geht perfekt in einem Zitronenmelissesirup. Den nutze ich später um Wasser zu aromatisieren und oder auch als Beigabe in einen Sekt. Aber auch die Blätter in einen Sommersalat sind sehr köstlich.

Hier mein Rezept für selbst gemachten Zitronenmelisse-Sirup:

Zitronenmelissen Sirup

Anzahl 3 Liter
Author Silke

Zutaten

  • 1,5 kg Zucker
  • 1,5 kg Wasser
  • 30 Stängel Zitronenmelisse frisch
  • 25 gr Zitronensäure
  • 3 Stück Zitronen Bio

Herstellung


  1. Wasser und Zucker in einem großen Topf aufkochen und 5 Minuten sprudeln lassen. Gelegentlich umrühren.


  2. Den Topf vom Herd ziehen. Die Zitronensäure hinzufügen und abkühlen lassen. .

    Die Zitronen abwaschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Zitronenmelisse unter fließendem Wasser abwaschen und gut abschütteln. Die Zitronenmelisse und die Zitronen ins Wasser-Zucker-Gemisch geben. Eventuell einen Teller zum Beschweren drauflegenund für mind. 24 - 30 Stunden an einem kühlen, dunklen Ort ziehen lassen.


  3. Nach der Zeit die Zitronenmelissenblätter rausnehmen und die Flüssigkeit durch ein mit einem Mulltuch / Handtuch ausgelegtes Haarsieb gießen. Sofort in sterilisierte Flaschen einfüllen. Darauf achten dass auch die Deckel steriel sind. Da es sonst zur Schimmelbildung kommt.

    Kühl und dunkel lagern.

Zusatzinfo / Tipps

Zitronenmelissesirup herstellen     Zitronenmelissesirup

  • Das funktioniert auch sehr gut mit anderen Kräutern wie Pfefferminze oder Holunderblüten (da würde ich sie aber noch einige Tage ziehen lassen siehe hier: L I N K)

// weitere Sirup-Rezepte findest Du hier: L I N K //

Zitronenmelissesirup