Go Back Email Link

Rührteig Basisrezept

Silke Silke

Zutaten

  • 300 gr Eier ca. 5-6 Eier
  • 300 gr Zucker
  • 300 gr Butter
  • 300 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver

Herstellung

  1. Eier trennen. Das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen und kühl stellen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Butter mit dem Restzucker schaumig schlagen. Jedes Eigelb einzeln unterrühren. Das Mehl it dem Backpulver mischen und unterheben. Zum Schluß das Eiweiß vorsichtig unterheben.

  3. Den Teig in eine gebutterte und mehlierte Backform geben. Den Backofen auf 180°C drosseln und für ca. 50-60 Minuten backen. STÄBCHENPROBE!

    Kurz in der Form abkühlen lassen (10-15 Minuten) und auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen.

Zusatzinfo / Tipps

  • Dieses Basisrezept funktioniert auch wenn Früchte untergemischt werden (Beeren, Kirschen, Pflaumen, Rhabarber etc.)
  • Du kannst ihn mit Bittermandelaroma, Orange, Rum, Zimt, Zitrone und vieles mehr aromatisieren.
  • 1/3 des Mehls kann durch gemahlene Nüsse ersetzt werden.
  • Wenn Du etwas Rührteig übrig hast, dann nimm ein paar Muffin-Förmchen und fülle ihn hinein. Als Minikuchen schmeckt er genau so gut.