Go Back

Rhabarber Joghurt Kuchen

Anzahl 24 cm
Author SilkeC

Zutaten

  • 350- 400 gr Rhabarber
  • 275 gr Mehl
  • 175 gr Zucker
  • 175 gr Butter weich
  • 125 gr Vollmilchjoghurt
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 TL Amaretto optional
  • 1/2 TL Zimt und Zucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Prise Salz

Herstellung

  1. Den Backofen auf ca. 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Springform von 24cm buttern und mehlieren. Den Rhabarber waschen und in 1 cm breite Stücke schneiden und mit dem Zimt/Zucker mischen und bei Seite stellen.


  3. Nun die Butter, Vanillinzucker, Salz und Zucker schaumig schlagen. Anschließend die Eier einzeln unter die Eiercreme rühren und den Amaretto hinzufügen. Das Mehl mit Backpulver und Natron mischen. Abwechselnd die Mehlmischung und den Joghurt unter die Eimasse geben und alles gut verrühren.


  4. Die Masse in die Springform geben, gut verstreichen. Die Rhabarberstückchen auf dem Kuchen verteilen und im Backofen auf der mittleren Schiene für 45-55 Minuten backen.

  5. Den Springformrand öffnen und kurz auskühlen lassen. Auf ein Kuchengitter geben und komplett erkalten lassen.Bon Appetit

Zusatzinfo / Tipps

 

   

           

  • wer kein Amaretto mag aber dennoch den Mandelgeschmack haben möchte, der nimmt 2-3 Tropfen Bittermandelaroma
  • Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestreuchen oder auch mit flüssiger, weißer Schokolade
  • Dazu passt auch eine Schlagsahne sehr gut!