Go Back

Gebackene weiße Bohnen

Anzahl 2 Personen
Author SilkeC

Zutaten

  • 370 ml Wasser
  • 300 gr weiße Bohnen getrocknet
  • 100 ml Olivenöl
  • 8-10 Stück Salbeiblätter
  • 3 Stück daumenbreite Stücke Zitronenschale
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1/4-1/2 TL Cocos & Curry von Spicebar Kurkuma
  • 1/2 TL grob gemahlenen Pfeffer frisch aus der Mühle
  • 1/2-1 TL Salz

DIP

  • 200 gr Saure Sahne
  • 1/2 Stück Saft einer halben Zitrone

Herstellung

Tag davor

  1. Die Bohnen in viel Wasser einweichen. Das Wasser am nächsten Tag abschütten und gründlich abspülen bis das Wasser klar ist.

    Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, mit einem Sparschäler die breite Streifen von der Zitronenschale abschälen (nicht die weiße Schicht mit dazu nehmen).

  2. Den Backofen auf 130°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Die Bohnen  mit dem Knoblauch, Wasser, Zitronenschale, Kurkuma, Olivenöl und Salbeiblätter in einen Topf mit Deckel geben. Im Backofen im unteren Drittel für 2 Stunden im geschlosenen Topf garen.

    Alle 30-40 Minuten umrühren.

  3. Nach der Zeit die Bohnen mit Salz und Pfeffer würzen und eine weitere Stunde im Ofen garen.

  4. Für den Dip die saure Sahne mit Zitronensaft mischen und dazu servieren.

Zusatzinfo / Tipps

weisse gebackene Bohnen

  • Wer mag kann auch gerne mit den Aromen (Sternanis, Kokosflocken etc.) spielen
  • wir haben das Cocos Curry von Spicebar verwendet, das schmeckt einfach super in vielen leckeren Currygerichten.
  • Ihr könnt das Gericht auch mit klein geschnittenen Datten oder Softaprikosen aromatisieren. Das gibt dem ganze eine etwas fruchtig / süße Note.