Tres Leches Kuchen mit Ananas

Anzahl 20 cm
Author SilkeC

Zutaten

  • 300 gr Weizenmehl TYP 405
  • 250 gr Zucker
  • 250 gr Ananasstücke (Dose oder frische)
  • 125 gr Butter
  • 6 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder etwas Extrakt
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Guss

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Kondensmilch
  • 250 ml gezuckerte Kondensmilch

Topping

  • 400 ml Schlagsahne kalt
  • 1 el Zucker
  • 2 EL Joghurt optional

Herstellung

  1. Butter mit Salz, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln hinzufügen. Wenn die Masse schön schaumig geschlagen ist. Dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und über die Eimasse sieben. Zum Schluß die Ananasstücke unterheben.

  2. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Mehl mit einem Handschneebesen unter die Eimasse heben. In die mit Backpapier ausgelegte Backform gießen und im unteren Drittel des Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 30-40 Minuten backen. STÄBCHENPROBE!!!

  3. Den Kuchen kurz auskühlen lassen mit einem Holzstäbchen mehrmals in den Kuchen stechen.

Guss

  1. Falls Du noch Ananassaft übrig hast kannst du diesen jetzt nutzen und den rest der fehlenden 250ml mit Vollmilch auffüllen. Dann die Kondensmilch und die gezuckerte Kondensmilch dazu geben. Alles gut verrühren und in drei Portionen über den Kuchen geben und einziehen lassen. Die nächste Portion erst über den Teig gießen wenn die vorherige eingezogen ist. Den Kuchen am besten über Nacht in der Form lassen.

Fertigstellung

  1. Den Kuchen kurz vor dem Servieren auf die gewünschte Kuchenplatte geben. Sahne mit Zucker steif schlagen und den Joghurt unterheben. Die Joghurtsahne dick auf dem Kuchen verteilen und servieren.

Zusatzinfo / Tipps

Rührkuchen einfach     Rührkuchen mit Ananas

wie backe ich einen Milchkuchen     Ananaskuchen

Milchkuchen Rezept