Hurricane Swissroll

Anzahl 1 Rolle
Author SilkeC

Zutaten

Heller Teig

  • 75 gr Mehl sieben
  • 40 gr Milch
  • 40 gr Pflanzenöl
  • 35 gr Zucker
  • 4 Stück Eigelb

Dunkler (farbiger Teig)

  • 35 gr Zucker
  • 20 gr Backkakao
  • 20 gr Milch
  • 4 Stück Eiweiß
  • 1/2 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 Prise Salz

Herstellung


  1. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Als erstes schlagen wir die Eiweiß mit dem Salz schaumig. Zucker und Natron zugeben und weiterschlagen bis alles ganz steif ist. Die Eiweißmasse im Kühlschrank bis zuer Verwendung aufbewahren.


Heller Teig


  1. Für den hellen Teig, die Eigelb und den Zucker gut schaumig schlagen. Es soll eine weißliche Masse entstehen. Das gesiebte Mehl, Milch und das Öl abwechselnd vorsichtig mit einem Handschneebesen unter die Eigelbmasse heben.


  2. Wenn alles glatt verrührt ist, geben wir das Eiweiß in drei Schritten dazu. Sehr vorsichtig damit nichts von der untergeschalgenen Luft verloren geht.

Fertigstellung


  1. 2/3 des Teiges in die mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 28x22cm) geben. Das übrige 1/3 mit dem gesiebten Kakao färben. Vorsichtig den Kakao unterheben, damit es keine Klümpchen gibt und die Luft erhalten bleibt. Mit der restlichen Milch etwas verdünnen.


  2. Die Kakaomasse in einen Spritzbeutel füllen und auf dem hellen Teig gleichmäßig verteilen. Mit einer Winkelpalette (oder einem Löffel) glatt streichen und den hellen Teig damit dünn aber vollständig bedecken.


Das Muster


  1. Mit dem Stil des Kochlöffels enge Bahnen durch den Teig ziehen. Erst in die Länge, dann in der Breite. Der dünne Teig fliest in die Zwischenräume des schwereren hellen Teigs. So entsteht das Muster.

    Auf mittlerer Schiene 10 MInuten bei 170°C, dann die Temperatur auf 150°C runter drehen und für weitere 20 Minuten backen.


  2. 2 Minuten auskühlen lassen. Wie bei einer Biskuitrolle den Teig auf ein zweites Backpapier stürzen. Das Backpapier( mit der Teig gebacken wurde) mit Wasser beträufeln und vorsichtig abziehen. Die helle Seite mit Marmelade, Schokoladencreme oder ähnlichem bestreichen. Mit dem unteren Backpapier zu einer Rolle aufrollen, fest andrücken und gut 1 Stunde kühl stellen.


  3. Aus dem Backpapier rollen und wie gewünscht verzieren. Dazu schneide ich beide Enden ab, so kann man gleich das tolle Muster sehen.

Zusatzinfo / Tipps

Hurricane swissroll backen     Hurricane swissroll backen

Hurricane swissroll backen

 

 

*Affiliate Links.
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen