Go Back

Blätterteig Spiegeleier Snack

Anzahl 4 Portionen
Author SilkeC

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig frisch
  • 4 Stück Spiegeleier Größe S oder M
  • 2 Scheiben Schinken
  • 1 Stück Ei
  • Salz / Pfeffer /Paprika

Herstellung


  1. Den Schinken würfeln, das eine Ei trennen.

    Den Blätterteig in 8 gleichmässige Teile schneiden. Das geht am einfachsten mit einem Pizzaschneider. Dafür einmal längs halbieren und dann in vier gleichmässige Vierecke teilen.


  2. Bei der Hälfte der Vierecke einen großen, runden Kreis ausstechen. Die Ränder der ganzen Blätterteig-Vierecke mit dem Eiweiß bestreichen und die Vierecke mit dem Loch darauf legen.


  3. Mit einer Gabel die Ränder fest dücken. Die Blätterteigtaschen auf ein Blech mit Backpapier legen und den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    In den Blätterteigkreis den Schinken legen Evtl. noch mit Salz/Pfeffer/Paprika würzen. Die Spiegeleitaschen und die Kreise mit dem restlichen Eigelb vom ersten Ei bestreichen und für ca. 10 Minuten im Backofen goldbraun backen. Dann das Blech rausholen und in die Mulde vom Schinken, das Ei (Spiegelei) reinschlagen und für weitere 5 Minuten (je nachdem wie flüssig das Ei sein soll) im unteren Drittel backen.

Zusatzinfo / Tipps

Blätterteigtaschen roh mit KreisBlätterteigtaschen roh mit Kreis Blätterteigtaschen mit Schinken

Blätterteigtaschen mit Spiegelei           Blätterteigtaschen Käse Schinken

Blätterteigtaschen  Snack             Blätterteigtaschen  Snack 

TIPs

  • Statt Ei geht auch Schinken/Käse
  • Aber auch Avocado und Spigelei passt sehr gut
  • Wer mag kann auch eine Paprika in breite Ringe schneiden und das Ei hinein geben.
  • Aber auch Frischkäse mit Himbeeren / Heidelbeere etc... passt hier sehr gut.
  • Die Kreise kann man mit Sesam oder Fleur de Sel bestreuen und dazu servieren oder auch einfach später als Gebäck knabbern.

 

Blätterteigtaschen Snack