Go Back

Spaghetti Avocado ala Carbonara


Anzahl 2 Personen

Zutaten

  • 50 ml Sahne
  • 50 gr Parmesan
  • 1 Stück Avocado
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200-220 gr Spaghetti
  • 3-4 Scheiben Bacon (optional)
  • Salz/Pfeffer/Paprika

Herstellung

  1. Nudeln nach Anweisung in Salzwasser kochen.

    In der Zwischenzeit die Avocado und den Knoblauch schälen. Beides in einen Mixer geben und das Eigelb, Sahne, Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazu geben. Alles kräftig durchmixen. Evtl. mit Salz/Pfeffer/Paprika und Zitronensaft abschmecken

  2. Den Bacon in einer beschichteten Pfanne knusprig (ohne Fett) ausbraten und auf einem Küchenkrepp geben.

Anrichten

  1. Wenn die Nudeln bissfest gekocht sind, das Nudelwasser abschütten (etwas Wasser auffangen (3-4 EL) und wieder zu den Nudeln geben. Die fertige Sauce über die Nudeln geben alles gut verrühren sodass die ganzen Nudeln von der Sauce umschlossen sind.

    Auf einem Teller geben und den Bacon darüber Bröseln. Mit frisch geriebenen Parmesan servieren oder gleich über die Nudeln reiben.

Zusatzinfo / Tipps

TIPs

  • Wer mag, der kann noch Garnelen dazu anbraten. So habt Ihr einen extra Proteinschub dazu
  • Den Bacon könnt Ihr gerne weg lassen oder durch mageren Putenschinken ersetzen
  • gebratene Kirschtomaten sind auch lecker dazu. Gerne mit etwas Balsamico abgelöscht....
  • Statt Parmesan könnt Ihr auch einen Pecorino oder einen Bergkäse darüber geben.