rezepte-silkeswelt.de

Windbeutel

Windbeutel

WIndbeutel bestehen aus einem Brandteig. Wie sind herrlich luftig und werden oft mit Sahne und Erdbeeren gefüllt. Aber auch mit einer Puddingcreme, Mascapone und vielem mehr. Da man sie gut einfrieren kann, sind sie gut auf Vorrat zu backen. Das geht recht schnell.

Was Ihr dazu braucht:

1 x Brandteig (das Rezept habe ich Euch verlinkt)
2 Becher Sahne
400 gr. Erdbeeren
evtl. Vanillezucker oder Extrakt

Video zur Herstellung

Den Brandteig wie gewohnt verarbeiten. Auf einem Backblech mit Backpapier kleine Rosetten spritzen oder mit einem Löffel kleine Kleckse auf das Backpapier geben und im vorgeheizten Ofen für 10-15 Minuten bei 200 Grad Ober/Unterhitze backen. Herausnehmen und noch warm den Deckel aufschneiden. Auskühlen lassen.

Die Sahne steifschlagen, wer mag kann noch etwas Vanillezucker oder Extrakt dazu geben und die Erdbeeren klein schneiden. Kurz vor dem servieren die Windbeutel mit Sahne und Erdbeeren füllen und mit Puderzucker bestreuen.

Fertig!

Backzeit: 10-15 Minuten
Auskühlzeit: ca. 30 Minuten
Herstellung: 30 Minuten

Windbeutel mit Erdbeeren, Sahne und Puderzucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.