rezepte-silkeswelt.de
getrocknete Tomaten

Tomaten getrocknet

Den Sommer festhalten und im Winter geniessen und vom Sommer träumen. Dafür ist jetzt die beste Jahreszeit. Wenn Ihr die Chance habt an gartenfrische Tomaten zu kommen. Die herrlich nach Tomaten duften und ein tolles Aroma haben. Nutzt diese Möglichkeit! Es geht nichts über frische Tomaten vom Strauch. Natürlich könnt Ihr das Rezept auch mit gekauften Tomaten machen aber wenn ich die Wahl habe, dann nehme ich Tomaten aus dem Garten und davon immer nur die Kleinen.

Video zur Herstellung

Drucken

Tomaten trocknen

Zutaten

  • 1 kg Tomaten
  • 1 Liter Olivenöl Extra Vergine
  • 3-4 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz/Zucker

Anleitungen

  1. Tomaten waschen und vom grünen Teil befreien. Längs halbieren und auf ein Backblech mit Backpapier (mit der Schnittfläche nach oben) nebeneinander legen. Sind die Tomaten nicht süß genug dann mit einer Prise Zucker bestreuen. Der Zucker kitzelt das Aroma der Tomate heraus.

    Auf mittlerer Schiene bei 60 - 75 Grad gut 6-11 Stunden trocknen lassen. Einen Kochlöffel in die Backofentür hilft beim Entweichen der feuchten Luft!

    Merke: Je trockener die Tomate, je intensiver der Geschmack! Sie behalten etwas Restfeuchte, das ist auch okay.

    Die Gläser in einem Topf mit kochendem Wasser auskochen, für gut 10-15 Minuten (sterilisieren) und auskühlen lassen. Den Basilikum und den Knoblauch grob hacken.

    Wenn die Tomaten trocken genug sind, schichten wir sie wie folgt in ein Glas. Eine Schicht Tomaten, etwas Salz / Basilikum / Knoblauch dann wieder Tomaten.

    Wir enden mit Tomaten wenn das Glas richtig voll damit ist und gießen nun mit Olivenöl auf. Kurz warten bis das Öl ganz nach unten ins Glas gelaufen ist und die Luft entweichen konnte und dann mit Olivenöl bedecken. Das Glas verschliessen und in einen dunklen, kühlen Raum stellen und mind. 3 Wochen ziehen lassen.

    Nach gut 3 Wochen (oder länger) können soviel Tomaten entnommen werden, wie man essen möchte. Bitte darauf achten, dass die restlichen Tomaten mit Öl bedeckt sind. Evtl. nochmal nachgiessen.


Rezept-Anmerkungen

Tomaten trocknen  getrocknete Tomaten   

getrocknete Tomaten im Glas    

Tips:

  • nicht nur die Tomaten können verwendet werden, sondern auch das Öl! Es ist herrlich aromatisch und schmeckt toll in Salaten oder auch auf Baguette
  • Pfeffer / Chilli / Thymian / Oregano  
    Voricht bei Chilli, es schärft nach und kann die Tomaten sehr, sehr scharf werden lassen!!
  • Die Tomaten schmecken gut als Tappas / Antipasti / Pizza / naschen / Nudeln / Brot / Saucen / Fougasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.