rezepte-silkeswelt.de
american choco cookies

American Choco-Cookies

American Choco-Cookies kennt eigendlich Jeder aber selber machen? Hm, das kann nicht Jeder. Dabei sind sie so einfach. Und auch toll zum verschenken und immer wieder neue Kreationen zu entwickeln. Für mich ein Keks, der das ganze Jahr geht.

american choco cookies
Drucken

american choco cookies


Gericht Cookie
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1 Portion

Zutaten

  • 200 gr Mehl Typ 405
  • 125 gr Butter weich
  • 100 gr Zucker
  • 60 gr Schokoladendrops backfest
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Anleitungen

  1. Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen, bis sie hell ist. Mehl undBackpulver vermengen, zusammen mit dem Ei unterrühren. Der Teig wird relativ fest. 

    Die Schokoladendrops mit einem Teigschaber unter die Teigmasse mischen. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit zwei Kaffeelöffeln kleine Kugeln formen und mit etwas Abstand draufsetzen.

    Auf der Mittleren Schiene ca. 12-15 Minuten backen. Sie sollen einen kleinen Anflug von Bräune haben. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Rezept-Anmerkungen

      
 

Tips:

  •  Die Nüsse kann man auch austauschen oder mit anderen mischen. Die Sahne kann man auch durch Amaretto / Orangensaft austauschen / ergänzen.
  • Außerdem kann man mit weiteren Aromen ( Zimt, Kardamom, Vanille, Bittermandelaroma, Orangen-/Zitronenzesten ) experimentieren


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.